Die Walldürn-Wallfahrt stand 2013 unter dem Motto „HERR, DU HAST WORTE DES EWIGEN LEBENS“. Mit 87 Pilgern am Freitag und 143 am Samstag war die Beteiligung ähnlich wie in den letzten Jahren.

 

Von den 77 Pilgern, die an beiden Wallfahrtstagen dabei waren, haben 57 in Großheubach übernachtet. Eine tolle Gemeinschaft, deren Miteinander man sich gerne auch im Alltag wünschen würde. Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand………..♫♫♫

 

 

Worte des Lebens
Auf der Wegstrecke zwischen Wenschdorf und Gottersdorf wurden die Pilger aufgefordert, für sie wichtige "Worte des Lebens" (Zitate, Lebensweisheiten etc.) auf zuvor ausgeteilte Karteikärtchen zu schreiben. Hier ist das Ergebnis
Worte des Lebens-Sammlung Wallfahrt 2013
Adobe Acrobat Dokument 93.8 KB

ABLAUF  WALLDÜRN-WALLFAHRT  2013

 

Fr.,  21.6.     5.30 Uhr     Aussendungsgottesdienst  in  unserer  Pfarrkirche

 

ca. 35 km                       Der Weg führt über den alten Friedhof zur Anna-Kapelle. Nach der Einstimmung in den Tag verabschieden sich die Pflaumheimer und wir gehen zum Schützenhaus, wo die „neuen Pilger“ begrüßt werden und alle wichtigen Fakten durchgegeben werden. Danach geht es weiter durch den Pflaumheimer Wald über Obernburg, Erlenbach, Klingenberg, Röllfeld bis Großheubach

 

Längere Aufenthalte in der Obernburger Wendelinuskapelle (45 Min. incl. Andacht) und im Erlenbacher Schwimmbad (45 Min.)

 

Schlussgebet in Großheubach in der Kapelle vom Kloster Engelberg (www.kloster-engelberg.de)

 

Die „Übernachter“ treffen sich am Abend im „Kremers Winzerhof“ (www.kremers-winzerhof.de, Mühlgasse 12, 63920 Großheubach, 09371/3270)

                                                

Sa.,  22.6.     5.45 Uhr    Frühstück im „Cafe König“  in Großheubach

                                       (Hauptstr. 30, 63920 Großheubach,

                                       09371/8347), weiter über Miltenberg,

                                       Wenschdorf und Gottersdorf nach Walldürn

 

ca. 25 km     7.30 Uhr    schließen sich an der Miltenberger Mainbrücke

                                       die ersten Samstags-Pilger an (wenn sie nicht

                                                 schon ab Großheubach mitlaufen)

 

Längere Aufenthalte in Wenschdorf (30 Min. - Toiletten sind im Dorfgemeinschaftshaus) und in der „Gartenschänke am Hof Schüssler“ (45 Min. - www.gasthaus-schuessler.de, Hainbergweg 1, 74731 Walldürn-Gottersdorf, 06286/596)

 

Ab Gottersdorf begleiten uns ein Teil der diesjährigen Kommunionkinder sowie unsere Ministranten

 

13 Uhr          Abfahrt der Buswallfahrer auf dem Pflaumheimer Kirchplatz

 

14.15 Uhr     Gemeinsame Prozession mit unseren Musikanten zur Basilika.

 

14.30 Uhr     Festgottesdienst in der Basilika

 

Danach gemütliches Beisammensein in Walldürn („Zum Riesen“, www.hotel-riesen.de, Hauptstraße 14, 74731 Walldürn, 06282/92420)

 

17.30 Uhr     Verabschiedung in der Basilika mit Weihe der Gegenstände

 

18 Uhr          Rückfahrt mit dem Bus nach Pflaumheim

 

18.45 Uhr     Schlussgebet  und  Empfang  in  St. Luzia

 

Zum  „Abschied Nehmen“  findet  anschließend  auf  dem  Kirchplatz  wieder  ein  von  unserer  KJG  organisierter Umtrunk  statt

 

 

Anmeldung für die Walldürn-Wallfahrt 2013
Einfach Anmeldung ausfüllen und im Pfarrbüro in der Wenigumstädter Straße 3 abgeben (Briefkasten) oder eine E-Mail an ploimer-wallfahrer@online.de schicken und darin alle wichtigen Angaben vermerken
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.6 KB

Unser Mitpilger Jörg Wolf beginnt erst am Freitag Abend in Pflaumheim und läuft die Nacht durch bis nach Großheubach um am Samstag in der Frühe am Cafe König zu uns zu stoßen.

Einfach bei Lucia Heeg melden, falls jemand den Jörg Wolf begleiten möchte und es sich ebenfalls zutraut, von Pflaumheim nach Großheubach zu laufen und dann direkt den Schlusstag mit der Gruppe zu "wallen".

 

Für einen anderen Mitpilger wird eine Rückfahrgelegenheit direkt nach dem Pilgeramt in Walldürn gesucht.  Auch in diesem Fall ist Lucia Heeg die Ansprechpartnerin.

Herr du hast Worte des ewigen Lebens (Joh 6,68b)
Wallfahrtsprogramm 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB

Allgemeine aktuelle Informationen zur Walldürn-Wallfahrt gibt es immer auch unter 

http://www.wallfahrt-wallduern.de/

 

 

Folgende Firmen unterstützen unsere Ministrantenarbeit mit einer Spende:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164