Bachgau-Bote  8.4.2021

 

Schrei(b)t es heraus

Halleluja Jesus lebt

 

Am vergangenen Wochenende wurde von den Christen überall auf der Welt Tod und Auferstehung Jesu Christi gefeiert.

 

Nach dem Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag, der Liturgie am Karfreitag und der Auferstehungsfeier in der Osternacht haben die Ministranten der Pfarrei St. Luzia Pflaumheim die österliche Botschaft mit Straßenkreide hinaus geschrie(b)en, nachdem sie zuvor sämtliche Gottesdienste unter Wahrung der Corona-Einschränkungen festlich mitgestaltet hatten.

 

Zusammen mit Monsignore Erhard Kroth sorgte eine 4-köpfige Gesangsgruppe mit Theresa Knecht, Silvia Kraiß, Johannes Kraiß und Oliver Zahn bei allen Gottesdiensten für einen schönen musikalischen Rahmen, zumal die Gottesdienstbesucher ja selbst noch immer nicht singen dürfen.

 

Nachdem die Gottesdienstbesucher zur Kreuzverehrung am Karfreitag zahlreiche Blumen mitgebracht hatten, arrangierte das Dekoteam für die Ostertage einen liebevollen Blumenschmuck, welcher die von Martina Habicht wieder sehr schön gestaltete Osterkerze gut zur Geltung brachte.

 

Am Karfreitag hatte das Kinderkirchenteam am Passionsweg zur frisch renovierten Anna-Kapelle einen tollen Kreuzweg vorbereitet, den zahlreiche Familien zu einem Spaziergang nutzten.

 

Gerade in diesen schweren Zeiten, mit den Corona-Auswirkungen sowie der vielen Problemen der Institution Kirche will die Osterbotschaft den Menschen Mut und Hoffnung geben, gerade durch das  vorbildliche Engagement der Familien unserer Kinder und Jugendlichen.

 

 

 

 

 

Kommentare: 5
  • #5

    Annette Feuerstein (Donnerstag, 07 Januar 2021 10:53)

    Liebe Pflaumheimer Sternsinger, vielen Dank für die Übermittlung der Segenswünsche auf diesem Wege. Das habt ihr ganz toll gemacht. Eine entsprechende Spende habe ich dem Kindermissionswerk Die Sternsinger überwiesen.
    Ich hoffe sehr, dass wir nächstes Jahr die Ploimer Sternsinger wieder persönlich empfangen dürfen und wir wünschen Euch, den Ministranten und allen Beteiligten an dieser Aktion ebenfalls ein gesegnetes, friedvolles und gesundes Jahr 2021.

  • #4

    Reinhold (Mittwoch, 06 Februar 2013 15:49)

    eure seite enthält wirklich viele informationen und ist ansprechend aufgebaut, wenn man zu den personen in den gremien noch bilder ergänzen würde, wäre es perfekt

  • #3

    Claudia (Sonntag, 29 April 2012 18:54)

    Übersichtlich, umfangreich, lebt von der aktuellen Pflege. Gut, dass die Pfarrei eine Homepage bekommt.

  • #2

    Braun Theresia (Sonntag, 29 April 2012 09:59)

    Die Homepage ist sehr gut, schön, dass es für St. Luzia Pflaumheim jetzt auch eine Internetseite gibt. vielen Dank an Peter

  • #1

    Sauer Conny (Samstag, 28 April 2012 12:15)

    Tolle Seite, großes Lob an Peter !!!!

Regelungen zur Feier öffentl. Gottesdienste per 26. März 2021 in der Diözese Würzburg
2021-03-26_Rahmenbedingungen_zur_Feier_o
Adobe Acrobat Dokument 131.9 KB
Verordnung des Generalvikars zur Durchführung von Gottesdiensten vom 24. März 2021
2021-03-24_Verordnung_Generalvikar_Gotte
Adobe Acrobat Dokument 29.3 KB
Rundbrief des Generalvikars am 24.3.2021
2021-03-24_Rundbrief_Generalvikar_Gottes
Adobe Acrobat Dokument 24.3 KB

Folgende Firmen unterstützen mit Spenden unsere Ministrantenarbeit:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164