BACHGAU-BOTE  5.  und  12.9.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsames Frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung bis zum 16. September erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung ab sofort bei Kammer (Tel. 6177) oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. September im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

Liebe auf Dauer –

die Kunst, ein Paar zu bleiben......

...... am Donnerstag, den 10. Oktober um 20 Uhr im Ambrosiushaus mit Klaus Schmalzl, Pastoralreferent und Eheberater. Eingeladen sind alle Interessierte aus der Pfarreiengemeinschaft! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  22.8.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsames Frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung bis zum 16. September erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung ab sofort bei Kammer (Tel. 6177) oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

Liebe auf Dauer –

die Kunst, ein Paar zu bleiben......

...... am Donnerstag, den 10. Oktober um 20 Uhr im Ambrosiushaus mit Klaus Schmalzl, Pastoralreferent und Eheberater. Eingeladen sind alle Interessierte aus der Pfarreiengemeinschaft! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. September im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  14.8.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsames Frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung bis zum 16. September erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung ab sofort bei Kammer (Tel. 6177) oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

Liebe auf Dauer –

die Kunst, ein Paar zu bleiben......

...... am Donnerstag, den 10. Oktober um 20 Uhr im Ambrosiushaus mit Klaus Schmalzl, Pastoralreferent und Eheberater. Eingeladen sind alle Interessierte aus der Pfarreiengemeinschaft! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Der Garten - Freude für Mensch und Tier

Führung im Landgarten Himmelstadt mit Limonade und Imbiss am Dienstag, den 20. August. Kosten: 13 Euro, KAB Mitglieder zahlen 10 Euro. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. September im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  1.8.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Schwimmbadfest

Das Großostheimer Freibad feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Der Markt Großostheim lädt daher am Samstag, dem 10. August zu einem Schwimmbadfest mit zahlreichen Attraktionen und Livemusik ein.

 

Der Garten - Freude für Mensch und Tier

Führung im Landgarten Himmelstadt mit Limonade und Imbiss am Dienstag, den 20. August. Kosten: 13 Euro, KAB Mitglieder zahlen 10 Euro. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. September im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsames Frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung ab sofort bei Kammers, Tel. 6177 oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  25.7.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Schwimmbadfest

Das Großostheimer Freibad feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Der Markt Großostheim lädt daher am Samstag, dem 10. August zu einem Schwimmbadfest mit zahlreichen Attraktionen und Livemusik ein.

 

Lebens-Zeit  „Zeit zum Leben“

Bildungstage für Frauen und ihre Kinder vom 29. Juli bis 1. August auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Der Garten - Freude für Mensch und Tier

Führung im Landgarten Himmelstadt mit Limonade und Imbiss am Dienstag, den 20. August. Kosten: 13 Euro, KAB Mitglieder zahlen 10 Euro. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. September im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsames Frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung ab sofort bei Kammers, Tel. 6177 oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  18.7.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Schwimmbadfest

Das Großostheimer Freibad feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Der Markt Großostheim lädt daher am Samstag, dem 10. August zu einem Schwimmbadfest mit zahlreichen Attraktionen und Livemusik ein.

 

Lebens-Zeit  „Zeit zum Leben“

Bildungstage für Frauen und ihre Kinder vom 29. Juli bis 1. August auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. Sept. im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

Frühstück und Wandern

Am Sonntag, dem 22. September wollen wir gemeinsam frühstücken und anschließend auf dem Spessartweg 1 bis Schmerlenbach wandern. Auch wer nicht wandern möchte oder kann, ist herzlich eingeladen. Gemeinsam frühstücken macht Spaß und fördert die Geselligkeit! Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir in Aschaffenburg Plätze reservieren können. Anmeldung bei Kammers, Tel. 6177, oder bei Karin und Emmerich, Tel. 3486.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  11.7.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Nur das Beste für Mensch und Tier

Betriebsbesuch der Firmen Erbacher und Josera in Kleinheubach am Mittwoch, den 17. Juli von 9 bis 12 Uhr. Anmeldung an das an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Lebens-Zeit  „Zeit zum Leben“

Bildungstage für Frauen und ihre Kinder vom 29. Juli bis 1. August auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

...... wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. Sept. im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  27.6.2019

 

Infos und Veranstaltungshinweise:

 

Nur das Beste für Mensch und Tier

Betriebsbesuch der Firmen Erbacher und Josera in Kleinheubach am Mittwoch, den 17. Juli von 9 bis 12 Uhr. Anmeldung an das an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Lebens-Zeit  „Zeit zum Leben“

Bildungstage für Frauen und ihre Kinder vom 29. Juli bis 1. August auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

.. .. .. .. wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm Kaltenbrunn. Termin: 5. September! Abfahrt ist um 8 Uhr vom Volksfestplatz. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Spurwechsel - die neue Lust am Älterwerden

Seminar für Frauen vom 20. bis 22. Sept. im Exerzitienhaus Himmelpforten. Anmeldung an das KAB Sekretariat in Würzburg.

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

BACHGAU-BOTE  6.6.2019

 

Der jährliche Mitgliederbeitrag wird zum 15. Juni eingezogen. Falls sich eine Kontoverbindung geändert hat, bitte bei Karin Braun (Tel. 3486) melden.

 

Veranstaltungshinweise:

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Lebens-Zeit  „Zeit zum Leben“

Bildungstage für Frauen und ihre Kinder vom 29. Juli bis 1. August auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  29.5.2019

 

Der jährliche Mitgliederbeitrag wird zum 15. Juni eingezogen. Falls sich eine Kontoverbindung geändert hat, bitte bei Karin Braun (Tel. 3486) melden.

 

Veranstaltungshinweise:

 

Die Nachtwallfahrt nach Retzbach......

......wurde mangels Teilnehmerzahl abgesagt!!

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE  16.5.2019

 

Veranstaltungshinweise:

 

Die Nachtwallfahrt nach Retzbach......

......wurde mangels Teilnehmerzahl abgesagt!!

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   9.5.2019

 

Veranstaltungshinweise:

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Die Nachtwallfahrt nach Retzbach......

......wurde Mangels Teilnehmerzahl abgesagt!!

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   25.4.2019

 

Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625). Sehr zu empfehlen!!

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Nachtwallfahrt nach Retzbach

......am Sonntag, den 19. Mai. Beginn um 4 Uhr an der Pfarrkirche in Retzstadt! anschließend Frühstück auf der Benediktushöhe. Die Eucharistiefeier ist um 7:30 Uhr in der Wallfahrtskirche Retzbach.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   18.4.2019

 

Altkleidersammlung......

...... am Palmsamstag: Trotz des Winterwetters konnten die Altkleider eingesammelt werden. Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Aktion unterstützt haben: Klaus fürs Traktorfahren, Emmerich und Leo für das Fahren mit dem Privatauto, Jürgen sowie Johannes und Thomas!

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625). Sehr zu empfehlen!!

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Nachtwallfahrt nach Retzbach

......am Sonntag, den 19. Mai. Beginn um 4 Uhr an der Pfarrkirche in Retzstadt! anschließend Frühstück auf der Benediktushöhe. Die Eucharistiefeier ist um 7:30 Uhr in der Wallfahrtskirche Retzbach.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   11.4.2019

 

Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Unser Kreuzweg zur Anna-Kapelle......

..... am Freitag, den 22. März. Vielen Dank an Viktoria König für die Gestaltung des Kreuzweges und an Alle, die teilgenommen haben!

 

Die Altkleidersammlung......

......findet am kommenden Samstag, den 13. April (Palmsamstag) statt. Bitte rechtzeitig und gut sichtbar die Säcke rausstellen. Wem der eine Sack nicht reicht, kann seine gut erhaltenen Altkleider auch in blaue Säcke füllen.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625). Sehr zu empfehlen!!

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Nachtwallfahrt nach Retzbach

......am Sonntag, den 19. Mai. Beginn um 4 Uhr an der Pfarrkirche in Retzstadt! anschließend Frühstück auf der Benediktushöhe. Die Eucharistiefeier ist um 7:30 Uhr in der Wallfahrtskirche Retzbach.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

Gerlinde Hock (60 Jahre), Jürgen Kammer (Vorstand), Emmerich Braun (25 Jahre)
Gerlinde Hock (60 Jahre), Jürgen Kammer (Vorstand), Emmerich Braun (25 Jahre)

BACHGAU-BOTE

4.4.2019

 

KAB =

Katholische Arbeitnehmerbewegung

Diese nimmt Einfluss auf Politik, Kirche, Gesellschaft und Arbeitsleben.

Dazu übt der Verband konstruktive Kritik an Missständen, entwickelt Ideen für die Zukunft und organisiert Veränderung. Mütterrente, Anerkennung von Erziehungszeiten bei der Rente, Kindergelderhöhungen gehen maßgeblich mit auf das Konto der KAB zurück.

Die KAB unterstützt die Mitglieder in beruflichen Krisensituationen und bietet Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Durch Bildungsangebote stärken wir Menschen in ihren persönlichen Kompetenzen und fördern die Gemeinschaft.

Die KAB Pflaumheim ehrte in ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung 5 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft:

 

Roswitha Brunn, Ottilie Löffler, Thekla Schaad für 60 Jahre (alle am Abend entschuldigt). Gerlinde Hock ist ebenfalls 60 Jahre Mitglied und Emmerich Braun 25 Jahre.

 

 

BACHGAU-BOTE   4.4.2019

 

KAB = Katholische Arbeitnehmerbewegung

Diese nimmt Einfluss auf Politik, Kirche, Gesellschaft und Arbeitsleben.

Dazu übt der Verband konstruktive Kritik an Missständen, entwickelt Ideen für die Zukunft und organisiert Veränderung. Mütterrente, Anerkennung von Erziehungszeiten bei der Rente, Kindergelderhöhungen gehen maßgeblich mit auf das Konto der KAB zurück.

Die KAB unterstützt die Mitglieder in beruflichen Krisensituationen und bietet Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Durch Bildungsangebote stärken wir Menschen in ihren persönlichen Kompetenzen und fördern die Gemeinschaft.

Die KAB Pflaumheim ehrte in ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung 5 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft:

 

Roswitha Brunn, Ottilie Löffler, Thekla Schaad für 60 Jahre (alle am Abend entschuldigt). Gerlinde Hock ist ebenfalls 60 Jahre Mitglied und Emmerich Braun 25 Jahre.

 

BACHGAU-BOTE   4.4.2019

 

Altkleidersammlung mit FairWertung am Samstag,

den 13.4. in Wenigumstadt und Pflaumheim

Ab in den Sack........... und dann ?

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind unsicher, wem sie ihre Altkleider geben sollen. Häufig ist bei den Sammlungen gar nicht erkennbar, wer da eigentlich sammelt.

Wir, der Pfarrgemeinderat und Teestube Wenigumstadt sowie die KAB aus Pflaumheim sammeln mit dem Dachverband FairWertung und wollen Licht ins Dunkel der Altkleidersammlung bringen.

Alle Kleider für Bedürftige?

Viele Menschen haben den Wunsch, dass ihre ausrangierte, aber noch gut erhaltene Kleidung Menschen zu Gute kommt, die es nötig haben. Verständlich, aber kaum jemand kann sich vorstellen, dass in Deutschland im Jahr 2013 ca. 1.000.000 Tonnen Altkleider gespendet werden.

Davon sind etwa 54% noch tragbare Kleidung - in Stücken umgerechnet sind das ca. 400 Millionen einzelne Kleidungsstücke. Durch die Zahlen wird deutlich, dass nicht alle Kleidungsstücke an Bedürftige weitergegeben werden können. Gebrauchskleidung ist Ware

Der größte Teil des oben aufgeführten Sammelgutes wird an gewerbliche Händler und Sortierbetriebe verkauft.

Bei dieser Sortierung wird unterschieden nach tragbarer Kleidung, Rohstoffen für das Recycling, Putzlappen und Müll. Die beste Qualität, ein geringer Prozentsatz, geht an Second-hand-Shops. Der überwiegende Teil der Kleidung geht in den Export nach Afrika und Osteuropa. Die Frage, welche längerfristigen Auswirkungen die Altkleider auf die wirtschaftliche Entwicklung und Beschäftigung in diesen Entwicklungsländern haben, wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Wenn die Altkleider nicht auf dem Müll landen sollen, gibt es zur kommerziellen Vermarktung keine Alternative. Die Frage ist aber, unter welchen Bedingungen diese erfolgt und ob für die Spender die Abläufe durchschaubar sind.

Ein Lösungsansatz: FairWertung

Wer Altkleider sammelt und damit Erlöse erzielt, muss auch Verantwortung für die Verwertung übernehmen.

Aus dieser Überzeugung heraus gründeten einige Organisationen im Jahr 1994 den Dachverband FairWertung mit dem Ziel, umwelt- und sozialverträgliche Konzepte für den Umgang mit den Altkleidern zu entwickeln, entwicklungspolitisch schädliche Exporte zu reduzieren und die Vermarktungswege durchschaubarer zu machen. Weitere Infos hierzu im Internet unter “FairWertung“.

Wofür steht das Zeichen FairWertung?

Für Transparenz!!!

Es gibt keinen "Namens-Deal" mit gewerblichen Sammlern. Alle Organisationen, die mit dem Zeichen FairWertung sammeln, sind juristisch und steuerrechtlich für die Sammlung verantwortlich und verwenden die Erlöse für ihre gemeinnützige Arbeit. Der Verkauf der Sammelware wird offen gelegt, um nicht den Eindruck zu erwecken, dass die gut erhaltene Kleidung nur bedürftigen Menschen zu Gute kommt.

Für Beschäftigungsförderung!!!

In vielen Orten übernehmen Beschäftigungsinitiativen die Wartung und Leerung der Kleider-Container.

Für Vermarktungsregelungen!!!

FairWertung hat verbindliche Regelungen für die Vermarktung desSammelgutes, die fachgerechte Sortierung und die korrekte Deklaration und Abrechnung sowie die Einhaltung sämtlicher steuerrechtlicher Bestimmungen beim Export der Kleidung, entwickelt.

Für Kontrolle!!!

Durch das vertraglich festgelegte Nachweis- und Kontrollsystem ist es möglich, den Weg der Kleidung nach der Sammlung zu verfolgen. Bei unserer letzten Sammlung unter FairWertung im März 2018 haben wir 3,1 Tonnen Altkleider gesammelt.

Neue Kleidung aus China, die preisgünstiger als die Second-hand-Kleidung in den Entwicklungsländern angeboten wird, macht den Absatz der Kleidung schwieriger und lässt die Erlöse schrumpfen.

Nach Abzug der Kosten für die Flugblätter und Sammeltüten ergab sich 2018 ein Erlös von 654,54 € den wir an das Hilfswerk Missio überwiesen haben.

Auch wenn die Situation auf dem Altkleidermarkt schwierig ist und die Erlöse gering sind, wollen wir doch weiter sammeln und bitten Sie, Ihre Altkleider unserer Organisation am Samstag den 13.4. zu spenden, um somit durch den Erlös aus der Sammlung Menschen in Not zu helfen.

Zusätzlich zu unseren Sammelsäcken können Sie auch andere Säcke verwenden. Kennzeichnen Sie aber bitte alle Säcke mit „KAB“, um so die Zuordnung zu FairWertung deutlich zu machen.

Achtung, in den vergangenen Jahren wurden von dem Fahrer eines Kleintransporters abgestellte Säcke gestohlen!

1. Vorsitzender der KAB-Pflaumheim

 

Jürgen Kammer

 

 

BACHGAU-BOTE   21.3.2019

 

Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Die Jahreshauptversammlung......

......mit Ehrung von 5 Jubilaren sowie der Verabschiedung der gültigen Satzung ist am Donnerstag, den 21. März im Anschluss an den Abendgottesdienst im Ambrosiushaus. Nachfolgend die Tagesordnung:

- Begrüßung

- Geistliches Wort

- Totengedenken

- Bericht des Schriftführers

- Bericht des Vorsitzenden

- Bericht der Kassiererin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastung des Vorstandes

- Änderung der Satzung

- Wünsche und Anträge

- Ehrung der Jubilare

 

Der Kreuzweg zur Anna-Kapelle......

.....ist am Freitag, den 22. März um 17 Uhr.

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708. Wegen der großen Nachfrage werden 2 Termine angeboten.

1. Termin: Freitag, den 22. März um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Elisabeth melden  -  Tel. 6177)

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625)

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Die Altkleidersammlung......

......findet am Samstag, den 13. April (Palmsamstag) statt.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   14.3.2019

 

Die neuen Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Weltgebetstag der Frauen

Vielen Dank, dass Ihr/Sie so zahlreich gekommen seid/sind und natürlich ein dickes Dankeschön an das Vorbereitungsteam und die Bäckerinnen! Die Kollekte an diesem Abend betrug 249 Euro. Der Betrag wurde bereits seiner Bestimmung zugeführt.

 

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung mit Ehrung von 5 Jubilaren sowie der Verabschiedung der gültigen Satzung ist am Donnerstag, den 21. März im Anschluss an den Abendgottesdienst im Ambrosiushaus. Nachfolgend die Tagesordnung:

- Begrüßung

- Geistliches Wort

- Totengedenken

- Bericht des Schriftführers

- Bericht des Vorsitzenden

- Bericht der Kassiererin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastung des Vorstandes

- Änderung der Satzung

- Wünsche und Anträge

- Ehrung der Jubilare

 

Der Kreuzweg zur Anna-Kapelle......

.....ist am Freitag, den 22. März.

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708. Wegen der großen Nachfrage werden 2 Termine angeboten.

1. Termin: Freitag, den 22. März um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Elisabeth melden  -  Tel. 6177)

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625)

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Die Altkleidersammlung......

......findet am Samstag, den 13. April statt.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Eine Familientagesfahrt nach

Sinsheim ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   28.2.2019

 

Die neuen Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen ist in diesem Jahr am Freitag, den 1. März um 18 Uhr im Ambrosiushaus.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung mit Ehrung von 5 Jubilaren sowie der Verabschiedung der gültigen Satzung ist am Donnerstag, den 21. März im Anschluss an den Abendgottesdienst im Ambrosiushaus. Nachfolgend die Tagesordnung:

- Begrüßung

- Geistliches Wort

- Totengedenken

- Bericht des Schriftführers

- Bericht des Vorsitzenden

- Bericht der Kassiererin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastung des Vorstandes

- Änderung der Satzung

- Wünsche und Anträge

- Ehrung der Jubilare

 

Der Kreuzweg zur Anna-Kapelle......

.....ist am Freitag, den 22. März.

 

Frauendinner......

......in Kleinostheim in Kempf`s Partyküche mit dem Thema: "Gesundheit ist kein Zufall"

Anmeldung bei Heike Franz  -  Tel. 06027/5708. Wegen der großen Nachfrage werden 2 Termine angeboten.

1. Termin: Freitag, den 22. März um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Elisabeth melden  -  Tel. 6177)

2. Termin: Freitag, den 3. Mai um 19 Uhr  (zwecks Fahrgemeinschaft bei Conny Z. melden  -  Tel. 5625)

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Die Altkleidersammlung......

......findet am Samstag, den 13. April statt.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   21.2.2019

 

Die neuen Veranstaltungshinweise der KAB:

 

Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen ist in diesem Jahr am Freitag, den 1. März um 18 Uhr im Ambrosiushaus.

 

Tankstelle Bildung

Ideen und Anregungen für Verantwortliche in der Bildungsarbeit am Montag, den 25. Februar um 19 Uhr im Martinushaus. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung mit Ehrung von 5 Jubilaren sowie der Verabschiedung der gültigen Satzung ist am Donnerstag, den 21. März im Anschluss an den Abendgottesdienst im Ambrosiushaus. Nachfolgend die Tagesordnung:

- Begrüßung

- Geistliches Wort

- Totengedenken

- Bericht des Schriftführers

- Bericht des Vorsitzenden

- Bericht der Kassiererin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastung des Vorstandes

- Änderung der Satzung

- Wünsche und Anträge

- Ehrung der Jubilare

 

Der Kreuzweg zur Anna-Kapelle......

.....ist am Freitag, den 22. März.

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Die Altkleidersammlung......

......findet am Samstag, den 13. April statt.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   7. / 14.2.2019

 

Die KAB Pflaumheim meldet auch in diesem neuen Jahr interessante Veranstaltungen:

 

Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen ist in diesem Jahr am Freitag, den 1. März um 18 Uhr im Ambrosiushaus. Das Vorbereitungstermin trifft sich am Donnerstag, den 7. Februar um 19 Uhr bei Elisabeth. Bitte das Gotteslob mitbringen.

 

Wochenende für echte Männer......

......im Erdhaus vom 8. bis 10. Februar in der Thüringer Hütte/Rhön. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Tankstelle Bildung

Ideen und Anregungen für Verantwortliche in der Bildungsarbeit am Montag, den 25. Februar um 19 Uhr im Martinushaus. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis 17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   31.1.2019

 

Die KAB Pflaumheim meldet auch in diesem neuen Jahr interessante Veranstaltungen:

 

Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen ist in diesem Jahr am Freitag, den 1. März um 18 Uhr im Ambrosiushaus.

 

Betriebsbesuch

Werkstatt für behinderte Menschen in der Wallstädter Str. 11 in Stockstadt am 5. Februar um 9:30 Uhr. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Wochenende für echte Männer......

......im Erdhaus vom 8. bis 10. Februar in der Thüringer Hütte/Rhön. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Tankstelle Bildung

Ideen und Anregungen für Verantwortliche in der Bildungsarbeit am Montag, den 25. Februar um 19 Uhr im Martinushaus. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB A’burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   24.1.2019

 

Die KAB Pflaumheim meldet auch in diesem neuen Jahr interessante Veranstaltungen:

 

Betriebsbesuch

Werkstatt für behinderte Menschen in der Wallstädter Str. 11 in Stockstadt am 5. Februar um 9:30 Uhr. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Wochenende für echte Männer......

......im Erdhaus vom 8. bis 10. Februar in der Thüringer Hütte/Rhön. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Tankstelle Bildung

Ideen und Anregungen für Verantwortliche in der Bildungsarbeit am Montag, den 25. Februar um 19 Uhr im Martinushaus. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Familientagesfahrt nach Sinsheim

ins Technikmuseum

bietet die KAB Karlstein am 25. Mai an. Anmeldung an stefan.feeser@kab-karlstein.de oder gabriele.luebke@kab-karlstein.de

 

Die Oma-Opa-Enkel-Fahrt......

......wird uns in diesem Jahr in den Odenwald führen: Tropfsteinhöhle Eberstadt und Alpaka-Farm FairyTales. Termin schon mal vormerken: 5. September!

 

KAB-Büro Aschaffenburg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB-Büro Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

 

 

 

 

 

BACHGAU-BOTE   10. und 17.1.2019

 

Die KAB Pflaumheim meldet auch in diesem neuen Jahr interessante Veranstaltungen:

 

Betriebsbesuch

Werkstatt für behinderte Menschen in der Wallstädter Str. 11 in Stockstadt am 5. Februar um 9:30 Uhr. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Wochenende für echte Männer......

......im Erdhaus vom 8. bis 10. Februar in der Thüringer Hütte/Rhön. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

Tankstelle Bildung

Ideen und Anregungen für Verantwortliche in der Bildungsarbeit am Montag, den 25. Februar um 19 Uhr im Martinushaus. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Faschingstheater

Wochenende für Familien vom 1. bis 3. März auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Auf der Suche nach dem Glück, das trägt

Wochenende für Familien vom 5. bis 7. April auf der Benediktushöhe in Retzbach. Anmeldung an KAB-Sekretariat in Aschaffenburg.

 

Eltern sein ist schön!

Seminar für Frauen mit ihren Kindern vom 15. bis17. April (Osterferien) in Retzbach. Anmeldung an das KAB-Sekretariat in Würzburg.

 

Religiöser Bildungstag für Senioren

“Was am Ende bleibt..?" am 9. Mai im Martinushaus. Anmeldung an das KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Verspielte Tage

Wochenende für Familien vom 10. bis 12. Mai auf der Benediktushöhe. Anmeldung im KAB-Büro Aschaffenburg.

 

Ich brauch frische Luft

Pfingsttage für die ganze Familie vom 7. bis 10. Juni in Retzbach. Anmeldung

an das KAB Büro Aschaffenburg.

 

Familienurlaub am Lago Maggiore......

...... vom 18. bis 24. August. Anmeldung an das KAB-Büro in Aschaffenburg.

 

KAB-Büro A‘burg: 06021/392-140, E-Mail: kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de

 

KAB-Büro Würzburg: 0931/386-65330, E-Mail: kab@bistum-wuerzburg.de

Folgende Firmen unterstützen unsere Ministrantenarbeit mit einer Spende:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164