Im rechten Seitenschiff befindet sich ein Kreuzaltar. Das Kreuz in der Mitte hing von ca. 1967 bis ca. 1981 über dem Altar in der Mitte des Chorraumes.

Nach dem neuerlichen Umbau des Chorraums im Jahr 1981 kam das Kreuz wieder ins rechte Seitenschiff und wird flankiert von Maria, der Mutter Gottes sowie dem Jünger Johannes.

 

Regelungen zur Feier öffentlicher Gottesdienste per 13.7.2020 in der Diözese Würzburg
Regelungen zur Feier öffentlicher Gottes
Adobe Acrobat Dokument 210.2 KB

Folgende Firmen unterstützen mit Spenden unsere Ministrantenarbeit:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164