BACHGAU-BOTE  am  23.1.2020

 

Unsere Lesetipps –

Zeitschriften, eine gute Ergänzung und Erweiterung des Sachbuchbestandes.

Auch in unserer Bücherei haben Sie Zugang zu einer Anzahl von periodisch erscheinenden Zeitschriften. Die meisten sind ausleihbar, lediglich die aktuellen Ausgaben sind davon ausgeschlossen, können aber in unserer Leseecke während der Ausleihzeiten genutzt werden.

Hier eine erste Auswahl:

* „Auto, Motor und Sport“. Erscheint 14-tägig. Sie konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich Test und Technik, stellt U. a. neue Autos und Technologien vor.

* “Brigitte“. Erscheint 14-tägig. U. a. behandelt sie Themen wie Mode, Kultur, Umwelt,Partnerschaft, Medizin, Umwelt, Beruf und Politik

* “Köstlich Vegetarisch“. Die neue Lust am vegetarischem Kochen. Erscheint 6x im Jahr

* „Kraut & Rüben“. Das Magazin für biologisches Gärtnern und natürlichem Leben. Erscheint monatlich lich, der Renner unter unseren Zeitschriften

* „Landlust“. Erscheint 4 x im Jahr. U. a. mit Themen wie: Im Garten, In der Küche, Ländlich Wohnen, Natur erleben. Ein weiterer Renner

* „Schöner Wohnen“. Erscheint monatlich. Hier können sie alles finden, was Ihr Heim wohnlich macht.

* “Test“. Zeitschrift der Stiftung Warentest. 12 Ausgaben im Jahr. Nicht ausleihbar – daher immer für Sie zum Nachschlagen bereit.

Demnächst folgt eine weitere Vorstellung unserer Zeitschriften.

 

Weitere Infos und (neue) Medien:

www.buecherei-pflaumheim.de

 

E-Mail (auch für Vorbestellung und Verlängerung):

info@buecherei-pflaumheim.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Sonntag   10 - 12 Uhr

Mittwoch   9.30 - 11 Uhr  und  19 - 20 Uhr

Freitag   16.30 - 18 Uhr

 

Bücherei Pflaumheim,   Alte Schule am Kirchplatz

Telefon   06026 / 3491

 

Die Mitarbeiter der Bücherei Pflaumheim

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote

am  9.1.2020

 

Büchereisiegel

in Gold

 

Büchereien Wenigumstadt und Pflaumheim erhalten Auszeichnung des Bistums Würzburg

 

Wie bereits 2017/2018 wurden die 40 Mitarbeiter der katholisch öffentlichen Büchereien Pflaumheim und Wenigumstadt mit dem Büchereisiegel in Gold des St. Michaelsbundes ausgezeichnet.

Beiden Büchereien, die seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten, wurde damit ein hoher Qualitätsstandard bescheinigt.

Hierzu gehören u.a. Anforderungen an Öffentlichkeitsarbeit, Leserbetreuung, Fortbildung der Mitarbeiter und Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen.

Bei einer kleinen Feier überreichte Domkapitular Christoph Warmuth die Urkunde an Büchereileiterin Maria Hock aus Wenigumstadt und Büchereimitarbeiter Wolfgang Rollmann aus Pflaumheim.

Bernhard Schweßinger, Leiter des Medienhauses und Almut Koschel von der Büchereifachstelle bedankten sich für das Engagement der beiden Büchereien.

Mit zahlreichen Veranstaltungen und regelmäßigen Öffnungszeiten sind die beiden Büchereien Teil des kulturellen Lebens in den beiden Ortsteilen und Treffpunkt für alle Generationen.

Die Leser können dabei aus einem Gesamtbestand von rund 20.000 Medien auswählen.

Durch das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Unterstützung der Verantwortlichen in Kommune und Kirche kann der ausgezeichnete Leistungsumfang auch weiter angeboten werden.

Ein Dank gilt auch allen Lesern und Förderern für die Unterstützung der Büchereien.

Wolfgang Rollmann, Bücherei Pflaumheim

 

 

 

 

 

Folgende Firmen unterstützen unsere Ministrantenarbeit mit einer Spende:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164