Ministranten-Mail am 27.12.

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Sternsinger,  liebe Eltern.

 

Für die Mitgestaltung der Gottesdienste von „Heilig Abend“ bis zum heutigen „Fest der heiligen Familie“ bedanke ich mich bei allen Ministranten sehr herzlich. Es war sehr schön und feierlich und hat dem Weihnachtsfest einen würdigen Rahmen verliehen.

 

Ich hoffe, Ihr alle ward mit den erhaltenen Geschenke (damit meine ich nicht das Ministrantengeschenk) zufrieden und wisst es zu schätzen, wie gut wir es alle haben und dass nicht alle Kinder und Jugendlichen auf der Welt so behütet leben können und geliebt werden wie Ihr.

 

Eine gute Chance, sich dafür dankbar zu zeigen, ist die Sternsingeraktion VON KINDERN FÜR KINDER, für die man sich noch immer anmelden kann. Entweder einfach eine kurze E-Mail an sternsinger-pfl@online.de schicken oder die Anmeldung in den Briefkasten (Odertalstr. 1 oder Rathausstr. 7 - hängt in der Schäfergasse) werfen.

 

Als Info für die Ministranteneltern erlaube ich mir den Hinweis, dass noch 6 Verpflegungsstellen und 3 Gruppenbegleiter gesucht werden.

 

Nachdem es über die Weihnachtstage so gut geklappt hat, bitte ich Euch um einen aufmerksamen Blick auf den Dienstplan, der leider recht viele Lücken hat. So ist z.B. für die beiden Sonn- und Festtagsgottesdienste am 1.1. und am 3.1. sowie für die dazu gekommene Taufe am 3.1. kein einziger Ministrant eingetragen. Es wäre wirklich toll, wenn sich hierfür (gegebenenfalls auch ganz spontan und kurzfristig) ein paar Ministranten melden würden.

 

Bei diesen Messfeiern können dann auch die noch nicht abgeholten Ministranten-Weihnachtsgeschenke in Empfang genommen werden.

 

Nun will ich Euch aber nicht länger in Euren Weihnachtsferien stören und wünsche Euch noch eine weiterhin fröhliche und gesegnete Weihnachtszeit und einen „guten Rutsch“ ins neue Jahr.

 

Dies war die letzte Mail des Jahres 2015 und ich bedanke mich für all Eure Aufmerksamkeit beim Lesen der vielen Mails und für jegliche Mitarbeit zu Ehren Gottes und zur Freude unserer Pfarrei.

 

Gleichzeitig bedanke ich mich vielmals für die zahlreichen kleinen Annehmlichkeiten, die ich von Euch an Weihnachten erhalten habe und natürlich ganz besonders für das große gemeinschaftliche Geschenk, über das ich mich natürlich wirklich sehr gefreut habe. Ich hoffe, dass wir alle gemeinsam noch viel für unsere Pfarrei tun können.

 

Viele liebe Grüße

 

 

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Montag, 28.12.2015 - 19 Uhr: Messfeier

........................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Silvester  -  Donnerstag, 31.12.2015 - 18 Uhr: Jahresschlussandacht (ohne Eucharistie)

Tabea Deiters, Katharina Hain, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ...... (Tr. 17.40 Uhr)

 

Neujahr  -  Freitag, 1.1.2016  -  10.30 Uhr: Messfeier

................................................ (Tr. 10.10 Uhr)

 

Sonntag, 3.1.2016 - 9 Uhr: Messfeier

................................................ (Tr. 8.40 Uhr)

 

Sonntag, 3.1.2016 - 14 Uhr: Taufe von Frida Rachor Carnicero (Cousine von Svenja Raab)

und Henry Frey

Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ...... (Tr. 13.40 Uhr)

 

Dienstag, 5.1.2016 - 10.30 Uhr:  Sternsingereinkleidung

 

Mittwoch, 6.1.2016 - 9 Uhr: Messfeier  -  DIE STERNSINGER  (Tr. 8.30 Uhr)

anschließend Sternsingeraktion – angemeldet sind (V=Verpflegungsstelle): Madelaine Adami, Lennart Althaus, Ayfer Ballmann (V), Samuel Ballmann, Andreas Braun, Christian Braun, Nicolas Braun, Tim Braun, Nico Daus, Tabea Deiters, Madlen Drapart, Andrea Duenas, Leticia Duenas-Rollmann (V), Jan Ebert, Tim Ebert, Peter Eichelsbacher, Judith Elbert (V), Marie Elbert, Liam Fecher, Klaus Frey (2 x V), Max Frey, Philip Frey, Ronja Friedrichs, Conny Gebert (V), Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Roland Glawion, Franziska Goldhammer, Christina Hain (V), Katharina Hain, Nathan Hartmann, Ralf Hartmann, Lucia Heeg, Alessa Hock, Henry Hock, Melissa Hock, Nathalie Hock, Helena Hohm, Paulina Hohm, Ursula Hohm (V), Leo Jahnke, Jonathan Junker, Annette Klug (V), Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Viktoria König (V), Andreas Kraus, Melanie Kraus, Tobias Kraus, Nina Kunisch, Paul Kunisch, Vanessa Lieb, Lina Locker, Sabine Locker (V), Jana Magnago, Leah Magnago, Michaela Magnago (V), Valentin Magnago, Emil Markert, Rosa Markert, Jan Möllenkamp, Eva Müller, Julia Müller, Samuel Neidert, Jonas Neuburger, Cristina Pavo Merchán, Moritz Peter, Matilda Raab, Paulo Raab, Svenja Raab, Carsten Rachor, Christine Reichert-Rachor (V), Ida Rödel, Petra Rödel, Joshua Rollmann, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Monika Sauer (V), Paul Sauer, Hannah Schlottke, Jakob Schlottke, Petra Schlottke (V), Paul Schmitt, Sophie Schmittner, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Elija Seitz, Elke Seitz, Julia Seitz, Klaus Seitz, Jasmin Sorg, Tanja Sorg, Albert Stieler, Beatrix Stieler (V), Ruth Stieler, Dario Strano, Enya Trapp, Luana Vecchio, Hannah Weidl, Isabella Wohlfeld, Paulina Wohlfeld, Anna-Lena Zahn, Fabian Zahn, Karin Zahn (V), Marie Zahn, Tobias Zahn

 

Donnerstag, 7.1.2016 - 14.30 Uhr: Urnenbeisetzung von Elisabeth Rachor, anschl. Requiem

........................ (Tr. 14.10 Uhr)

 

Samstag, 9.1.2016 - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 18.10 Uhr)

anschließend Neujahrsempfang

 

Montag, 11.1.2016 - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, .................. (Tr. 18.40 Uhr)

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 20.12.

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Sternsinger,  liebe Eltern.

 

Der Advent endet „gottesdienst-technisch“ morgen früh um 6 Uhr mit der letzten diesjährigen Rorate, die von „Canta Lucia“ mitgestaltet wird. Vielleicht mag ja jemand von den Ministranten zusammen mit David noch vor der Schule einen Dienst übernehmen und dann gestärkt durch eine schöne Messfeier in die letzten 3 Schultage vor den Ferien starten? Danach gibt es beim „Kämmerer“ bestimmt auch noch ein „Leckerli“.

 

Wie auch immer……. die am Donnerstag beginnenden Schulferien haben wir alle einem Ereignis zu verdanken, das bereits vor über 2.000 Jahren stattgefunden hat und das noch heute die Menschen auf der ganzen Welt bewegt. Vielleicht wird dabei nicht immer an die eigentliche Botschaft des Ereignisses gedacht und nur versucht, durch immer mehr und immer größere Geschenke das letztjährige Weihnachtsfest zu toppen, doch letztlich bleibt es die Geburt Jesu Christi, an die wir uns in diesen Tagen rund um den 24. Dezember erinnern.

 

Deshalb möchte ich Euch heute  -  angelehnt an die gerade im Kino laufende 7. Episode des Weltraummärchens „Star Wars“  -  den Wunsch zurufen  „Möge die WEIHNACHT mit Euch sein“  und Euch allen frohe und gesegnete Festtage wünschen, aus denen wir alle hoffentlich das Gefühl der heiligen Nacht in den Alltag mitnehmen können.

 

Das Weihnachtsgeschenk erhalten die Ministranten nach den Gottesdiensten am Heiligen Abend (Krippenspiel, Frühmette und Christmette) oder nach der ebenfalls bestimmt wieder tollen Messfeier zum „Fest der Heiligen Familie“ am 27. Dezember um 10.30 Uhr. Weitere Gelegenheiten zum „Geschenk Abholen“ sind nach den beiden Gottesdiensten zum Jahreswechsel am 31.12.2015 bzw. 1.1.2016, für die sich hoffentlich noch ein paar Ministranten zum dienen anmelden.

 

Zum Thema „Sternsinger“ hab ich bereits genug gesagt und geschrieben. Ich hoffe einfach, dass noch einige Anmeldungen bei mir eingehen und die Aktion dadurch bei uns in Pflaumheim wieder ähnlich gut verläuft wie in den letzten Jahren. Dazu fehlen derzeit noch ca. 20 Sternsinger, 5 Gruppenbegleiter und 10 „Verpflegungsstellen“. Ihr dürft deshalb gerne auch untereinander Werbung für diese wichtige Aktion VON KINDERN FÜR KINDER machen. Den genauen Anmeldestand findet man im nachfolgenden Dienstplan oder auf der Homepage.

 

Wer sich noch am Weihnachtsliederquiz (siehe "Gruppierungen-Ministranten") beteiligen will, kann dies noch bis Mittwoch durch Vorlage des Zettels im „BACKES“ erledigen. Ab dem „Heiligen Abend“ hat dann auch das „BACKES“ Urlaub und ist erst wieder ab Mittwoch, den 13.1.2016 geöffnet. Die Anmeldungen für die Sternsingeraktion können dann gerne in die Briefkästen Odertalstraße 1 oder Rathausstraße 7 (hängt in der Schäfergasse) geworfen bzw. zu den Gottesdiensten mitgebracht werden.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, .................. (Tr. 5.45 Uhr)

 

"Heiliger Abend"  -  Donnerstag, 24.12.2015  -  16.30 Uhr: Frühmette

Nico Daus, Tabea Deiters, Marie Elbert, Philip Frey, Katharina Hain, Manuel Rollmann, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 16 Uhr)

 

"Heiliger Abend"  -  Donnerstag, 24.12.2015  -  22.30 Uhr: Christmette

Andreas Braun, Christian Braun, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Julia Peter, Christina Rachor, Felix Rachor (Tr. 22 Uhr)

 

1. Weihnachtsfeiertag  -  Freitag, 25.12.2015:  Einzige Messfeier der Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ ist um 10.30 Uhr in der St.-Pius-Kirche Ringheim

 

2. Weihnachtsfeiertag  -  Samstag, 26.12.2015  -  9 Uhr: Messfeier mitgestaltet von unserer

Prozessionsmusik

Peter Eichelsbacher, Klaus Lieb, Peter Löhr, Andreas Peter, Markus Rollmann Klaus Zahn

(Tr. 8.40 Uhr)

 

„Fest der heiligen Familie“  -  Sonntag, 27.12.2015  -  10.30 Uhr: Messfeier mitgestaltet von „Canta Lucia“

Elisabeth Bähr, David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Samuel Neidert, Manuel Rollmann, ............ (Tr. 10 Uhr)

 

Montag, 28.12.2015 - 19 Uhr: Messfeier

........................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Silvester  -  Donnerstag, 31.12.2015 - 18 Uhr: Jahresschlussandacht (ohne Eucharistie)

Tabea Deiters, Katharina Hain, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ...... (Tr. 17.40 Uhr)

 

Neujahr  -  Freitag, 1.1.2016  -  10.30 Uhr: Messfeier

................................................ (Tr. 10.10 Uhr)

 

Sonntag, 3.1.2016 - 9 Uhr: Messfeier

................................................ (Tr. 8.40 Uhr)

 

Sonntag, 3.1.2016 - 14 Uhr: Taufe von Frida Rachor Carnicero und Henry Frey

........................ (Tr. 13.40 Uhr)

 

Dienstag, 5.1.2016 - 10.30 Uhr:  Sternsingereinkleidung

 

Mittwoch, 6.1.2016 - 9 Uhr: Messfeier   -   DIE STERNSINGER  (Tr. 8.30 Uhr)

anschließend Sternsingeraktion – angemeldet sind (V=Verpflegungsstelle): Madelaine Adami, Lennart Althaus, Ayfer Ballmann, Samuel Ballmann, Andreas Braun, Nicolas Braun, Tim Braun, Nico Daus, Tabea Deiters, Madlen Drapart, Andrea Duenas, Leticia Duenas-Rollmann (V), Jan Ebert, Tim Ebert, Peter Eichelsbacher, Judith Elbert (V), Marie Elbert, Liam Fecher, Klaus Frey (2 x V), Philip Frey, Ronja Friedrichs, Conny Gebert (V), Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Roland Glawion, Franziska Goldhammer, Christina Hain (V), Katharina Hain, Nathan Hartmann, Ralf Hartmann, Lucia Heeg, Alessa Hock, Henry Hock, Melissa Hock, Nathalie Hock, Helena Hohm, Paulina Hohm, Ursula Hohm (V), Leo Jahnke, Jonathan Junker, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Andreas Kraus, Tobias Kraus, Nina Kunisch, Paul Kunisch, Lina Locker, Sabine Locker (V), Emil Markert, Rosa Markert, Jan Möllenkamp, Eva Müller, Julia Müller, Jonas Neuburger, Cristina Pavo Merchán, Moritz Peter, Paulo Raab, Svenja Raab, Ida Rödel, Petra Rödel, Joshua Rollmann, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Monika Sauer (V), Paul Sauer, Hannah Schlottke, Jakob Schlottke, Petra Schlottke (V), Paul Schmitt, Sophie Schmittner, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Elija Seitz, Elke Seitz, Julia Seitz, Jasmin Sorg, Tanja Sorg, Albert Stieler, Beatrix Stieler (V), Ruth Stieler, Dario Strano, Enya Trapp, Luana Vecchio, Hannah Weidl, Isabella Wohlfeld, Paulina Wohlfeld, Anna-Lena Zahn, Fabian Zahn, Karin Zahn (V), Marie Zahn, Tobias Zahn

 

Donnerstag, 7.1.2016 - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

.................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 9.1.2016 - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 18.10 Uhr)

anschließend Neujahrsempfang

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 14.12.

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Zunächst mal möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Gelingen des gestrigen Festgottesdienstes zu unserem diesjährigen Luzia-Patrozinium beigetragen haben, allen voran der „Luzia-Darstellerin“ Svenja Raab, die den durchaus anspruchsvollen Job mit Bravour gemeistert  hat.

 

Etwas nachdenklich haben mich dann nach dem Gottesdienst die verschiedenen Gespräche zum Thema „Sternsinger“ gemacht. Es wird sich leider auch schon bei unseren Kindern und Jugendlichen ehr am negativen Beispiel orientiert, nach dem Motto „wenn der oder die nicht mitmachen, mach ich auch nicht mit“. Sehr sehr schade. Schade für die Kinder, denen die Aktion zu Gute kommt und schade auch für unsere Kinder, die bei weniger Gruppen dann mehr und länger zu tun haben. Speziell um Weihnachten hätte ich mir von unseren Ministranten ein andere Einstellung gewünscht. So fehlt mir jetzt auch grad ein wenig die Motivation…….. L   na ja…… wird schon wieder kommen.

 

Am Mittwoch ist die Beerdigung von Johann Schuler („JoSchu“, 79 Jahre, Großostheimer Straße). Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei. Wer später von der Schule heimkommt, kann ja vielleicht beim Requiem ministrieren. Treffpunkt hierfür wäre 15 Uhr.

 

Am Donnerstag Abend ist die nächste Rorate (Messfeier nur mit Kerzenlicht), in deren Rahmen in diesem Jahr auch das Friedenslicht von Betlehem verteilt wird. Es wird bestimmt ein schöner Gottesdienst, der auch vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Treffpunkt ist um 18.40 Uhr. Außerdem wollen wir unserem Pfarrvikar Walenty Cugier gratulieren, der am 13.12. seinen 50. Geburtstag gefeiert hat.

 

Die letzte diesjährige Rorate findet dann ganz früh am nächsten Montag (21.12. - 6 Uhr) statt, für die Treffpunkt um 5.45 Uhr ist. Als Einstimmung für den Tag wäre ein solcher Dienst vor Schulbeginn durchaus etwas ganz besonderes und mit dem Schwung der von „CantaLucia“ mitgestalteten Messfeier auch vor der Sch

 

Ende dieser Woche mache ich die Planung der Weihnachtsgottesdienste fertig, die bislang noch recht spärlich besetzt sind. Bitte denkt an die Rückgabe der Terminübersicht, die ja auch die Weihnachtsgottesdienste betrifft.

 

Ab Mittwoch gibt es unter "Gruppierungen-Ministranten" ein kleines Weihnachtsliederquiz, bei dem es für alle Teilnehmer etwas zu gewinnen gibt.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Montag, 14.12. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ...... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Mi. 16.12. - 14.30 Uhr: Beisetzung von Hans Schuler („JoSchu“, 79 Jahre, Großostheimer Str.), anschl. Requiem

.............................. (Tr. 14.15 Uhr)

 

Donnerstag, 17.12. - 19 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit Verteilung des Friedenslichts von Betlehem (mitgestaltet vom Kirchenchor)

Elisabeth Bähr, .............................. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 19.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent

Katharina Hain, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, .......................................... (Tr. 5.40 Uhr)

 

 

Sternsingeraktion 2016

Für die Einteilung und die Berücksichtigung aller Wünsche wäre es schön, wenn alle ihre Anmeldungen vor Weihnachten abgeben und dadurch ihre Bereitschaft zeigen würden, die Aktion „von Kindern für Kinder“ zu unterstützen. Das Anmelde- und Infoblatt kann unter "Gruppierungen-Sternsinger-Aktuell=6.1.2016" herunter geladen oder im „Backes“ bzw. in der Taufkapelle der St.-Luzia-Kirche geholt werden. Unter dem angegeben Link ist auch der aktuelle Stand der Anmeldungen zu sehen.

 

Terminübersicht bis 5.3.2016

Der Rücklauf der aktuellen Terminübersicht läuft leider sehr zögerlich, so dass die Planung der feierlichen Gottesdienste rund um Weihnachten stockt. Wer die Terminübersicht nicht findet, kann diese unter "Gruppierungen-Ministranten" herunter laden. Wunschtermine können mir auch online per Mail oder über die Homepage bzw. über WhatsApp als persönliche Nachricht (nicht in der Gruppe) geschickt werden.

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 7.12.

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Rorate und Luzia-Konzert

3.  Sternsingeraktion

4.  Terminübersicht

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Am Wochenende war der Nikolaus da und am Adventskalender sind bereits 7 von 17 Türchen geöffnet. Der Pflaumheimer Adventsmarkt ist vorüber und die Weihnachtstage rücken immer näher.

 

Zum Glück ist in dieser Woche bislang noch keine Beerdigung zum Dienstplan dazu gekommen, wobei diese zuletzt leider ja fast immer ohne Ministranten stattgefunden haben. L

 

Am kommenden Wochenende hat unsere Pfarrei wieder Grund zu feiern, denn der Tag der „Heiligen Luzia“ steht im Kalender und so feiern wir am Sonntag (13.12.) das Luzia-Patrozinium mit einem feierlichen Hochamt und Lichterprozession, zu dem sich Ministranten noch bis Mittwoch nachmelden können.

 

Einen Tag vorher findet am Samstag (12.12.) die erste diesjährige Rorate statt, für die noch ein paar Ministranten gesucht werden (siehe Punkt 2). Abends ist dann um 18.30 Uhr das Luzia-Konzert mit der Schola Großostheim (Chorleiter Oliver Zahn) und „Canta Lucia“ (Chorleiter Johannes Kraiß), an dem wohl ehr die Eltern der Ministranten interessiert und deshalb sehr herzlich eingeladen sind.

 

Für jegliche Mitarbeit sage ich im Voraus herzlichen Dank.

 

Viele liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan


Montag, 7.12. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Ruth Stieler, ............ (Tr. 18.40 Uhr)


Samstag, 12.12. - 7 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit den künftigen Kommunionkindern und anschließendem Frühstück im Ambrosiushaus

Svenja Raab, .......................................... (Tr. 6.40 Uhr)


Sonntag, 13.12. - 10.30 Uhr: Messfeier zum 3. Advent und „Luzia-Patrozinium“

Marie Elbert, Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Svenja Raab, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Dario Strano.................................... (Tr. 10 Uhr)


Montag, 14.12. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ...... (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 17.12. - 19 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit Verteilung des Friedenslichts von Betlehem (mitgestaltet vom Kirchenchor)

Elisabeth Bähr, .............................. (Tr. 18.40 Uhr)


Samstag, 19.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent

Katharina Hain, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 18.10 Uhr)


Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, .......................................... (Tr. 5.40 Uhr)

 


2)  Rorate und Luzia-Konzert am 12.12.

Am kommenden Samstag (12.12.) ist die erste weihnachtliche Rorate dieses Jahres, das heißt die Kirche wird zum Gottesdienst nur durch Kerzenlicht beleuchtet, so dass eine ganz besonders schöne Atmosphäre entsteht. Zu dieser Rorate sind auch in diesem Jahr wieder die aktuellen Kommunionkinder eingeladen. Wo sind die Frühaufsteher unter Euch, die zusammen mit Svenja Raab ministrieren möchten? Es wäre wirklich toll, wenn sich noch ein paar melden würden. Nach der Messfeier gehen alle zum gemeinsamen Frühstück ins Ambrosiushaus, natürlich auch die Ministranten.

Wohl ehr für Erwachsene findet dann um 18.30 Uhr das diesjährige Luzia-Konzert mit der Großostheimer Schola (Chorleiter Oliver Zahn) und unserer „Canta Lucia“ (Chorleiter Johannes Kraiß) statt, welches bestimmt wieder eine sehr große Bereicherung der Adventszeit sein wird und das sich deshalb niemand entgehen lassen sollte.


3)  Sternsingeraktion 2016

Es sind bereits viele Anmeldungen zur Sternsingeraktion am 6.1.2016 abgegeben worden, aber leider noch lange nicht genug. Noch es ist ja ein bisschen Zeit. Für die Einteilung und die Berücksichtigung aller Wünsche wäre es einfach schön, wenn alle ihre Anmeldungen bald abgeben und dadurch ihre Bereitschaft zeigen würden, die Aktion „von Kindern für Kinder“ zu unterstützen. Das Anmelde- und Infoblatt kann unter "Gruppierungen / Sternsinger / Aktuell - 6.1.2016" herunter geladen oder im „Backes“ bzw. in der Taufkapelle der St.-Luzia-Kirche geholt werden. Unter dem angegeben Link ist auch der aktuelle Stand der Anmeldungen zu sehen. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


4)  Terminübersicht bis 5.3.2016

Der Rücklauf der aktuellen Terminübersicht läuft leider sehr zögerlich, so dass die Planung der feierlichen Gottesdienste rund um Weihnachten stockt. Wer die Terminübersicht nicht findet, kann diese unter "Gruppierungen / Ministranten" herunter laden. Wunschtermine können mir auch online per Mail oder über die Homepage bzw. über WhatsApp als persönliche Nachricht (nicht in der Gruppe) geschickt werden.

 

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 30.11.

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Sternsingeraktion

3.  Beerdigung Joachim Höflich

4.  Terminübersicht bis 5.3.2016

5.  Galerie in der Sakristei

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Ich hoffe Ihr seid alle gut in den Advent gestartet.

 

Hiermit schicke ich Euch alle aktuellen Informationen und den Dienstplan, in dem am Donnerstag (3.12.) leider schon wieder eine Beerdigung dazu gekommen ist, so dass ich Euch ganz besonders um Aufmerksamkeit für Punkt 3 dieser Mail bitte.

 

Denkt auch bitte dran, dass die aktuelle Terminübersicht (Punkt 4) auch die Weihnachtsgottesdienste enthält und die heiße Phase der Sternsingeraktion (Punkt 2) begonnen hat.

 

Viele liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 30.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 3.12. - 14.30 Uhr: Requiem Joachim Höflich (55 Jahre, Odenwaldstr.)

.......................... (Tr. 14.15 Uhr)

 

Donnerstag, 3.12. - 15.15 Uhr: Beisetzung Joachim Höflich (55 Jahre, Odenwaldstr.)

............................ (Tr. 15 Uhr)

 

Samstag, 5.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 2. Advent

Katharina Hain, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Lukas Sauer, Paul Sauer, .............. (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 7.12. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Ruth Stieler, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 12.12. - 7 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit den künftigen Kommunionkindern und anschließendem Frühstück im Ambrosiushaus

Svenja Raab, ................................................. (Tr. 6.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.12. - 10.30 Uhr: Messfeier zum 3. Advent und „Luzia-Patrozinium“

Marie Elbert, Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Svenja Raab, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Dario Strano (Tr. 10 Uhr)

 

Montag, 14.12. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 17.12. - 19 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit Verteilung des Friedenslichts von Betlehem  (mitgestaltet vom Kirchenchor)

Elisabeth Bähr, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 19.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent

Katharina Hain, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, ................................................. (Tr. 5.40 Uhr)

 

 

2)  Sternsingeraktion 2016

Bei der Sternsingeraktion am 6.1.2016 hoffe ich und bitte Euch sehr, dass alle nicht im Urlaub verweilenden Ministranten teilnehmen und die Aktion „von Kindern für Kinder“ wieder unterstützen. Das Anmelde- und Infoblatt wurde Euch in der letzten Woche zugeschickt und kann unter "Gruppierungen - Sternsinger - Aktuell = 6.1.2016" herunter geladen werden. Wir wollen versuchen, wieder 20 Gruppen zusammen zu stellen, so dass die Aktion für alle in maximal 4 Stunden (incl. Aussendungsgottesdienst) zu schaffen ist. Die Ministranteneltern können die Aktion gerne wieder als Gruppenbegleiter oder Verpflegungsstelle unterstützen. Auf der Homepage findet man im Dienstplan bei den Ministranten den aktuellen Stand der Anmeldungen. Im Voraus für jegliche Unterstützung herzlichen Dank. Die Einkleidung und Bekanntgabe der Einteilung ist am 5.1.2016 um 10.30 Uhr. Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung und werde Euch in den kommenden Wochen zu diesem Thema weitere Informationen schicken.

 

3)  Beerdigung von Joachim Höflich (55 Jahre, Odenwaldstr.)

Am kommenden Donnerstag (3.12.2015) ist die Beerdigung von Joachim Höflich aus der Odenwaldstraße. Diesmal findet zuerst das Requiem statt und die Beisetzung ist hinterher. Ich bitte und hoffe, dass sich 2 oder 3 Ministranten melden.

 

4)  Terminübersicht bis 5.3.2016

Die aktuelle Terminübersicht (u.a. mit den Weihnachtsgottesdiensten) wurde Euch in der letzten Woche mit der Mail zugeschickt und kann unter "Gruppierungen - Ministranten" herunter geladen werden. Die Wunschtermine können mir auch online per Mail oder über die Homepage bzw. über WhatsApp als persönliche Nachricht (nicht in der Gruppe) geschickt werden.

 

5)  Bilder für die Galerie in der Sakristei

Wenn mir jemand ein neues Bild schickt, werde ich dieses zeitnah „einbauen“. Unter "Gruppierungen - Ministranten - Galerie" ist der aktuelle Aushang zu sehen. Das Kennwort lautet ab heute    lucia    (bitte kleine Buchstaben nehmen und auf „Anmelden“ klicken).


 

 

Ministranten-Mail am 25.11.

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Galerie in der Sakristei

3.  Bibel-Challenge der KJG

4.  KAB-Adventsingen

5.  Neue Terminübersicht

6.  Sternsingeraktion


 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Da gestern Frau Maria Hock (93 Jahre, Breitfeldstraße – früheres Blumengeschäft) verstorben ist und bereits an diesem Freitag (27.11. – 14.30 Uhr) beerdigt wird, schicke ich Euch heute schon wieder eine Mail, die auch noch mal alle Punkte vom Montag enthält.

 

Es wäre schön, wenn sich für die Beerdigung (Treffp. 14.10 Uhr) oder wenigstens für das anschließende Requiem (Treffp. 15 Uhr) ein paar Ministranten melden würden. Für die Firmlinge ist das auch eine zusätzliche Gelegenheit Punkte für ihren Firmpass zu bekommen.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan (www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/ministranten/dienstplan/)

 

Donnerstag, 26.11. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Dario Strano, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 27.11. - 14.30 Uhr: Beerdigung Maria Hock (93 Jahre, Breitfeldstr.), anschl. Requiem

............................ (Tr. 14.10 Uhr)

 

Sonntag, 29.11. - 9 Uhr: Messfeier zum 1. Advent

Elisabeth Bähr, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Paul Sauer, ......, ............ (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 30.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 3.12. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Dario Strano, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 5.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 2. Advent

Katharina Hain, Samuel Neidert, Lukas Sauer, Paul Sauer, ............................ (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 7.12. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Ruth Stieler, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 12.12. - 7 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit den künftigen Kommunionkindern und anschließendem Frühstück im Ambrosiushaus

Svenja Raab, ................................................. (Tr. 6.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.12. - 10.30 Uhr: Messfeier zum 3. Advent und „Luzia-Patrozinium“

Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Svenja Raab, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Dario Strano, ......, ...... (Tr. 10 Uhr)

 

Montag, 14.12. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 17.12. - 19 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit Verteilung des Friedenslichts von Betlehem

(mitgestaltet vom Kirchenchor)

Elisabeth Bähr, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 19.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent

Katharina Hain, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 18.10 Uhr)

 

Am Sonntag, den 20.12. findet um 18 Uhr die vorweihnachtliche „Versöhnungsfeier“ (ehemals Bußgottesdienst) statt, die von Pastoralreferent Thomas Schmitt geleitet wird und bei der keine Ministranten benötigt werden. Diese können aber gerne als Besucher teilnehmen.

 

Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, ................................................. (Tr. 5.40 Uhr)

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei

Ich hab die Bildergalerie zwar erneuert, doch wenn man mir neue Bilder schickt, werde ich diese zeitnah „einbauen“. Es liegt also an jedem selbst, wenn ihm das Bild in der Sakristei nicht gefällt. Unter dem Link  http://www.sankt-luzia-pflaumheim.de/protected/?comeFrom=http%3A%2F%2Fwww.sankt-luzia-pflaumheim.de%2Fgruppierungen%2Fministranten%2Fgalerie%2F&  ist der aktuelle Aushang zu sehen. Das Kennwort lautet    advent    (bitte kleine Buchstaben nehmen und auf „Anmelden“ klicken).

 

3)  Bibel-Challenge am 26.11.2015

Am morgigen Donnerstag, den 26.11. findet um 19 Uhr in den KJG-Räumlichkeiten im Ambrosiushaus (ehem. Kegelkeller) zum zweiten Mal ein „Bibel-Challenge“ mit Diakon Ralf Hartmann statt, zu dem speziell die älteren Ministranten sowie interessierte Eltern recht herzlich eingeladen sind.

 

4)  KAB-Adventsingen am 29.11.2015

Die Pflaumheimer KAB lädt am kommenden Sonntag zum 1. Advent um 17 Uhr zu einem gemeinsamen Singen an der Anna-Kapelle ein und wird das Singen mit besinnlichen Texte „garnieren“. Die Veranstaltung ist vielleicht eher was für die Ministranteneltern, doch die KAB verspricht auch für Kinder eine Überraschung bereit zu halten und eine Geschichte anzubieten. Im Anschluss gibt es warme Getränke und Christstollen.

 

5)  Sternsingeraktion 2016

Bei der Sternsingeraktion am 6.1.2016 hoffe ich und bitte Euch sehr, dass alle nicht im Urlaub verweilenden Ministranten teilnehmen und die Aktion „von Kindern für Kinder“ wieder unterstützen. Das Anmelde- und Infoblatt kann unter  http://www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/sternsinger/aktuell-6-1-2016/  herunter geladen werden. Es ist wieder geplant wie in den letzten Jahren 20 Gruppen zusammen zu stellen, so dass die Aktion für alle in maximal 4 Stunden (incl. Aussendungsgottesdienst) zu schaffen ist. Die Ministranteneltern können die Aktion gerne wieder als Gruppenbegleiter oder Verpflegungsstelle unterstützen. Im Voraus für jegliche Unterstützung herzlichen Dank. Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung und werde in den kommenden Wochen zu diesem Thema weitere Informationen anbieten.

 

6)  Terminübersicht bis 5.3.2016

Die neue Terminübersicht kann unter  http://www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/ministranten/  herunter geladen werden kann. Und diese Terminübersicht enthält nun auch die schönen und wichtigen Gottesdienste an den Weihnachtstagen und rund um den Jahreswechsel. Damit die Vorbereitungen hierfür zügig beginnen können, bitte ich Euch alle, die Terminübersicht rasch abzuarbeiten und an mich zurückzugeben. Ihr könnt mir Eure Wunschtermine aber gerne auch online per Mail oder über die Homepage bzw. als persönliche Nachricht (nicht in der Gruppe) über WhatsApp zukommen lassen.

 

 

 

Ministranten-Mail am 23.11.

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Galerie in der Sakristei

3.  Bibel-Challenge der KJG

4.  KAB-Adventsingen

5.  Neue Terminübersicht

6.  Sternsingeraktion

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Wir haben in Pflaumheim definitiv allen Grund, auf unsere Ministranten stolz zu sein und freuen uns, in der Vorabendmesse am letzten Samstag 3 Mädchen und 3 Buben ganz offiziell in unserer Ministrantengemeinschaft aufgenommen zu haben. Wir wünschen uns, dass sie sich bei uns allseits wohlfühlen und recht lange Spaß an ihrer Ministrantentätigkeit haben.

 

Auch wenn nicht immer alles perfekt ist, sind alle derzeit 43 noch regelmäßig aktiven Ministranten dennoch ein prima Vorbild für viele Erwachsene, die nicht bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren und ihren Beitrag zu einer gut funktionierenden Gemeinschaft zu leisten.

 

Ein Sonderlob möchte ich an dieser Stelle einmal mehr den Ministranten aussprechen, die bereits seit 6 oder 7 Jahren dabei sind und das funktionierende „Rückgrat unserer Ministranten-gemeinschaft“ bilden. Wie ich schon mehrfach gehört habe, macht sich die offizielle Bestätigung über Euren ehrenamtlichen Dienst durch unser Pfarrbüro bei Bewerbungen zu dem für einige bald anstehenden Schritt ins Berufsleben sehr sehr gut und wird von vielen Personalchefs als Kriterium sehr wohlwollend zur Kenntnis genommen. Und wie alle Kollegen im Pfarrgemeinderat hoffe ich und wünsche ich mir, dass Ihr auch weiterhin positives Beispiel für viele Erwachsene sowie die gerade neu hinzu gekommenen Ministranten bleibt und unser Pfarreileben durch Euer Mitwirken bereichert.

 

Bei all den Dankesworten dürfen natürlich die vielen sehr gut mitarbeitenden Eltern nicht vergessen werden, denn ich bin mir sicher, dass nicht alle Ministranten ohne sanftes Zutun der Eltern zuverlässig und pünktlich zu den Gottesdiensten erscheinen würden. Herzlichen Dank hierfür.

 

Am kommenden Wochenende beginnt nun der Advent und wir bereiten uns in diesen rund 4 Wochen gemeinsam auf das Weihnachtsfest vor, welches nicht nur romantisch ist und viele Geschenke mit sich bringt sondern das auch die Grundlage unseres Glaubens und allen kirchlichen Lebens ist.

 

„Bereitet dem Herrn den Weg…….“  -  deshalb wollen wir diese Vorbereitung auf Weihnachten und diese Vorfreude auch als solche wahrnehmen und uns die dafür vielleicht nötigen Impulse auch in den angebotenen Gottesdiensten holen. Unter Punkt 1 dieser Mail sind deshalb alle Advents-Gottesdienste bis 21.12. aufgeführt (Roraten sind am 12., 17. und 21.12.) und so kann sich jeder ein Bild davon machen, wo noch Lücken sind bzw. wo man gerne am Gottesdienst teilnehmen möchte, auch wenn vielleicht schon genug Ministranten eingetragen sind. Tragt Euch also bitte großzügig in die neue Terminübersicht ein, die mit dieser Mail als Anlage mitgeschickt wird. Gerade im Advent ist der Besuch eines Gottesdienstes immer wieder eine gute Gelegenheit ein wenig zur Ruhe zu kommen.

 

Alles weitere kann den verschiedenen Punkten dieser Mail entnommen werden, für die ich Euch wieder sehr um ein wenig Aufmerksamkeit bitte. Hierfür vielen Dank und

 

herzliche Grüße

 

Euer Peter Eichelsbacher




1)  Aktueller Dienstplan

 

Donnerstag, 26.11. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Dario Strano, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 29.11. - 9 Uhr: Messfeier zum 1. Advent

Elisabeth Bähr, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Paul Sauer, ......, ............ (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 30.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 3.12. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Dario Strano, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 5.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 2. Advent

Katharina Hain, Samuel Neidert, Lukas Sauer, Paul Sauer, ............................ (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 7.12. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Ruth Stieler, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 12.12. - 7 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit den künftigen Kommunionkindern und anschließendem Frühstück im Ambrosiushaus

Svenja Raab, ................................................. (Tr. 6.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.12. - 10.30 Uhr: Messfeier zum 3. Advent und „Luzia-Patrozinium“

Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Svenja Raab, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Dario Strano, ......, ...... (Tr. 10 Uhr)

 

Montag, 14.12. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 17.12. - 19 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht) mit Verteilung des Friedenslichts von Betlehem (mitgestaltet vom Kirchenchor)

Elisabeth Bähr, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 19.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent

Katharina Hain, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Ruth Stieler (Tr. 18.10 Uhr)

 

Am Sonntag, den 20.12. findet um 18 Uhr die vorweihnachtliche „Versöhnungsfeier“ (ehemals Bußgottesdienst) statt, die von Pastoralreferent Thomas Schmitt geleitet wird und bei der keine Ministranten benötigt werden. Diese können aber gerne als Besucher teilnehmen.

 

Montag, 21.12. - 6 Uhr: Rorate (= Messfeier mit Kerzenlicht, mitgestaltet von Canta Lucia)

David Glawion, ................................................. (Tr. 5.40 Uhr)

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei

Ich hab die Bildergalerie zwar erneuert, doch wenn man mir neue Bilder schickt, werde ich diese zeitnah „einbauen“. Es liegt also an jedem selbst, wenn ihm das Bild in der Sakristei nicht gefällt. Unter "Gruppierungen-Ministranten-Galerie" ist der aktuelle Aushang zu sehen. Das Kennwort lautet   advent   (bitte kleine Buchstaben nehmen und auf „Anmelden“ klicken).

 

3)  Bibel-Challenge am 26.11.2015

Am kommenden Donnerstag, den 26.11. findet um 19 Uhr in den KJG-Räumlichkeiten im Ambrosiushaus (ehem. Kegelkeller) zum zweiten Mal ein „Bibel-Challenge“ mit Diakon Ralf Hartmann statt, zu dem speziell die älteren Ministranten sowie interessierte Eltern recht herzlich eingeladen sind.

 

4)  KAB-Adventsingen am 29.11.2015

Die Pflaumheimer KAB lädt am kommenden Sonntag zum 1. Advent um 17 Uhr zu einem gemeinsamen Singen an der Anna-Kapelle ein und wird das Singen mit besinnlichen Texte „garnieren“. Die Veranstaltung ist vielleicht eher was für die Ministranteneltern, doch die KAB verspricht auch für Kinder eine Überraschung bereit zu halten und eine Geschichte anzubieten. Im Anschluss gibt es warme Getränke und Christstollen.

 

5)  Sternsingeraktion 2016

Bei der Sternsingeraktion am 6.1.2016 hoffe ich und bitte Euch sehr, dass alle nicht im Urlaub verweilenden Ministranten teilnehmen und die Aktion „von Kindern für Kinder“ wieder unterstützen. Das Anmelde- und Infoblatt schicke ich dieser Mail als Anlage mit. Es kann aber auch unter "Gruppierungen-Sternsinger-Aktuell 6.1.2016" herunter geladen werden. Es ist wieder geplant wie in den letzten Jahren 20 Gruppen zusammen zu stellen, so dass die Aktion für alle in maximal 4 Stunden (incl. Aussendungsgottesdienst) zu schaffen ist. Die Ministranteneltern können die Aktion gerne wieder als Gruppenbegleiter oder Verpflegungsstelle unterstützen. Im Voraus für jegliche Unterstützung herzlichen Dank.Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung und werde in den kommenden Wochen zu diesem Thema weitere Informationen anbieten.

 

6)  Terminübersicht bis 5.3.2016

Man mag es kaum glauben, aber in der Anlage dieser Mail befindet sich schon wieder eine Terminübersicht, die unter "Gruppierungen-Ministranten" ebenfalls herunter geladen werden kann. Und diese Terminübersicht enthält nun auch die schönen und wichtigen Gottesdienste an den Weihnachtstagen und rund um den Jahreswechsel. Damit die Vorbereitungen hierfür zügig beginnen können, bitte ich Euch alle, die Terminübersicht rasch abzuarbeiten und an mich zurückzugeben. Ihr könnt mir Eure Wunschtermine aber gerne auch online per Mail oder über die Homepage bzw. als persönliche Nachricht (nicht in der Gruppe) über WhatsApp zukommen lassen.

 



Ministranten-Mail am 16.11.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Galerie in der Sakristei

3.  Bible-Challenge

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Eine Woche vor dem 1. Advent feiern wir zum Abschluss des Kirchenjahres mit der Vorabendmesse am kommenden Samstag (21.11.) noch einmal einen ganz besonders feierlichen Gottesdienst. Denn am Fest „Christ König“ werden traditionell die neuen Ministranten offiziell in unsere Gemeinschaft aufgenommen. Hinzu kommt in diesem Jahr, dass in dieser Messfeier auch der neue Diakon Ralf Hartmann bei uns als seiner Praktikumspfarrei gottesdienstlich eingeführt wird.

 

Wer bei diesem sicherlich besonderen Gottesdienst kurzfristig ebenfalls noch als Ministrant dabei sein möchte und die 6 neuen Ministranten (Elisabeth Bähr, Marie Elbert, Johanna Klug, Lukas u. Paul Sauer, Tobias Zahn) sowie unseren Diakon Ralf Hartmann „am Altar begrüßen will“, kann sich noch bis Mittwoch bei mir melden.

 

Danach werde ich die genaue Einteilung für den als Hochamt geplanten Gottesdienst vornehmen und die Dienste (Kyrie, Fürbitten, Gabenprozession) unter Euch aufteilen.

 

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Euren ehrenamtlichen Dienst.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 16.11. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Svenja Raab, Fabian Zahn (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 21.11. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum „Christ-Königs-Sonntag“ mit Einführung der neuen Ministranten und des Diakons Ralf Hartmann

Elisabeth Bähr, Marie Elbert, David Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Anna-Lena Zahn, Marie Zahn, Tobias Zahn, .................. (Tr. 18 Uhr)

 

Donnerstag, 26.11. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Dario Strano, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 29.11. - 9 Uhr: Messfeier zum 1. Advent

Elisabeth Bähr, Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, ...... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 30.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 3.12. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Dario Strano, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 5.12. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum 2. Advent

Katharina Hain, Lukas Sauer, Paul Sauer, ................................... (Tr. 18.10 Uhr)

 

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei

Die Fertigstellung der neuen Bildergalerie wird sich noch ein wenig verzögern, so dass ich noch einmal daran erinnern möchte, dass Ihr mir auch weiterhin ein aktuelles Bild von Euch schicken könnt, falls Euch das derzeit aushängende Bild nicht gefällt.

 

 

3)  Bible-Challenge am 26.11.2015

Am Donnerstag, den 26.11. findet um 19 Uhr in den KJG-Räumlichkeiten im Ambrosiushaus (ehem. Kegelkeller) zum zweiten Mal ein „Bible Challenge“ mit Diakon Ralf Hartmann statt, zu dem speziell die älteren Ministranten sowie interessierte Eltern recht herzlich eingeladen sind.

 

 

 


Ministranten-Mail am 9.11.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Bilder für die Galerie in der Sakristei

3.  Bible-Challenge am 26.11.2015

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Sicherheitshalber weise ich zu Beginn dieser Mail noch einmal darauf hin, dass heute Abend keine Messfeier ist und niemand also kurzfristig einen Dienst übernehmen muss. Vielleicht mag der eine oder andere ja am Donnerstag ministrieren (12.11.), wenn unsere Schola „Canta Lucia“ wegen des Seelengottesdienstes für unseren verstorbenen Organisten Heribert Rollmann die Messfeier musikalisch mitgestaltet.

 

Bezüglich der kleinen Wanderung mit den älteren Ministranten am letzten Samstag möchte ich kurz anmerken, dass mir der Abend sehr gut gefallen hat und ich die Atmosphäre und die Gemeinschaft für sehr gut empfunden habe. Einige ebenfalls eingeladene Ministranten haben es leider nicht für nötig empfunden, sich abzumelden, so dass ich unnötige Plätze in den „Willschenimschter Häif“ reserviert hatte. Es wird immer so sein, dass nicht alle Zeit oder Lust haben. In diesem Fall ist es aber sicherlich nicht zu viel verlangt, kurz Bescheid zu sagen. Dies gilt nicht nur hier bei Veranstaltungen der Ministranten, sondern in allen Bereichen des täglichen Lebens.

 

Ich erinnere heute letztmals an die jährliche Erneuerung der Bildergalerie in der Sakristei (Punkt 2) und will mich ansonsten möglichst kurz fassen.

 

Unser neuer Diakon würde sich beim zweiten „Bible Challenge“ am Donnerstag, den 26.11. auch über Besuch aus den Reihen der Ministranten bestimmt sehr freuen.

 

Den für kommenden Sonntag geplanten Ministranten-Nachmittag (15.11.) muss ich leider absagen, da mir einfach schon viel zu viele von Euch wegen anderer Verpflichtungen abgesagt haben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Ich hoffe, dass sich die Ministranten in den Ferien ein wenig erholen konnten und bedanke mich bei allen für die Aufmerksamkeit beim Lesen dieser Mail.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Donnerstag, 12.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, David Glawion, Dario Strano, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 15.11. - 10.30 Uhr: Messfeier

Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ....... (Tr. 10.10 Uhr)

 

Montag, 16.11. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Svenja Raab, Ruth Stieler, Fabian Zahn (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 19.11. - 19 Uhr: Messfeier

Dario Strano, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 21.11. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum „Christ-Königs-Sonntag“

mit Einführung der neuen Ministranten

Elisabeth Bähr, Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Tobias Zahn, ......, ...... (Tr. 18.10 Uhr)

 

Donnerstag, 26.11. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 29.11. - 9 Uhr: Messfeier zum 1. Advent

Elisabeth Bähr, Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, ...... (Tr. 8.40 Uhr)

 

 

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei  -  WICHTIG

Wie immer wenn im November die neuen Ministranten eingeführt werden, wird auch die Bildergalerie in der Sakristei erneuert. Wenn ich keine neuen Bilder bekomme, werden die bisherigen Bilder von Euch auch weiterhin dort hängen. Ihr habt es also selbst in der Hand, ob in der Sakristei Bilder nach Eurem Geschmack hängen.

 

 

3)  Bible-Challenge am 26.11.2015

Am Donnerstag, den 26.11. findet um 19 Uhr in den KJG-Räumlichkeiten im Ambrosiushaus (ehem. Kegelkeller) zum zweiten Mal ein „Bible Challenge“ statt, zu dem speziell die älteren Ministranten sowie interessierte Eltern recht herzlich eingeladen sind.

 


 

 

Ministranten-Mail am 2.11.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Bilder für die Galerie in der Sakristei

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Zunächst möchte ich mich bei den Wenigumstädter Verantwortlichen für die Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Ministranten-Filmnacht bedanken. Wie im letzten Jahr waren sie im Pfarrheim sehr gute Gastgeber und haben so für einen schönen und kurzweiligen Abend gesorgt. Wenn ich nicht vorher in Eure Nähe kommen sollte, können die von Euch zur Verfügung gestellten Filme im „Backes“ abgeholt werden. Wer sich einen der Filme mal für daheim ausleihen und während der Ferien schauen möchte (die Liste habt ihr letzte Woche bekommen – z.B. Hotel Transsilvanien, Frau Müller muß weg, Bibi & Tina Total verhext, Hüter des Lichts, Legenden der Wächter, Bel Ami, Honig im Kopf, Wir kaufen einen Zoo etc.)…….. ich kann da bestimmt vermitteln. Vorher vielleicht per WhatsApp fragen, ob der Film noch verfügbar ist. Nicht dass Ihr am Ende umsonst den weiten Weg ins „Backes“ gemacht habt.  J

 

Herzlich DANKE sagen möchte ich den Abhol-Taxis Gunter, Jens, Karin, Lena, Moni, Olga, Peter, Thomas und Viktoria bedanken. Nach unserem gemeinsamen Fußmarsch nach Wenigumstadt wurden wir von diesen auf dem Rückweg daheim bequem vor der Haustür abgesetzt.

 

Für den Friedhofsgang gestern hatten sich reichlich Ministranten gemeldet, was ich für die Vorabendmesse am Samstag sowie den heutigen Allerseelen-Gottesdienst (Mo., 2.11. - Treffp. 18.40 Uhr) leider nicht behaupten kann. Schade.

 

Die älteren Ministranten habe ich für kommenden Samstag zu ein paar gemeinsamen Stunden eingeladen und freue mich auf eine schöne Zeit mit Euch. Bei schlechtem Wetter werdet Ihr von mir kurzfristig über ein eventuelles Alternativprogramm informiert.

 

Viele von Euch wurden ja schon mit dem am Freitag verteilten kleinen gelben Zettelchen darüber informiert, dass wir noch vor der bald kommenden Adventszeit am Sonntag, den 15.11. einen gemeinsamen Ministranten-Nachmittag mit Spiel, Spannung und Spaß planen (ca. 14-18 Uhr) und dabei mal all Eure Talente und Begabungen auf die Probe stellen wollen. Bitte merkt Euch den Termin schon mal vor.

 

Da Ihr Ferien habt, ist die heutige Mail etwas kürzer und an deren Ende wünsche ich Euch einfach nur ein paar erholsame Tage.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 2.11. - 19 Uhr:  Messfeier zu Allerseelen

Elisabeth Bähr, David Glawion, Manuel Rollmann, Dario Strano (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 5.11. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Kim Gebert, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 8.11. - 9 Uhr: Messfeier

Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, .............. (Tr. 8.40 Uhr)

 

Donnerstag, 12.11. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Dario Strano, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 15.11. - 10.30 Uhr: Messfeier

Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ....... (Tr. 10.10 Uhr)

 

Montag, 16.11. - 19 Uhr: Messfeier

Svenja Raab, Ruth Stieler, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 19.11. - 19 Uhr: Messfeier

Dario Strano, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 21.11. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zum „Christ-Königs-Sonntag“

mit Einführung der neuen Ministranten

Elisabeth Bähr, Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Amelie Schuler, Tobias Zahn, ......, ......, ......, ...... (Tr. 18.10 Uhr)

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei  -  WICHTIG

Bis jetzt haben mir erst 6 Ministranten Bilder für die Galerie in der Sakristei geschickt!!! Wie immer wenn im November die neuen Ministranten eingeführt werden, wird diese Galerie erneuert. Oft höre ich in der Sakristei Kommentare, dass einigen von Euch ihre aktuellen Bilder nicht gefallen. Wenn ich aber keine anderen Bilder bekomme, werden diese Bilder auch weiterhin dort hängen. Also…… Ihr habt es selber in der Hand, ob in der Sakristei Bilder nach Eurem Geschmack hängen.

 


 

 

 

Ministranten-Mail am 26.10.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Bilder für die Galerie in der Sakristei

3.  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

4.  Halloween  /  Allerheiligen

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Für die aktuelle Mail bitte ich Euch mal wieder um Eure Aufmerksamkeit, zumal rund um das nächste Wochenende einige wichtige Termine sind. Es wäre deshalb sehr wichtig, dass Ihr Euch die Punkte 3 und 4 genau durchlest.

 

Im Dienstplan bitte ich um Eure Unterstützung und Mitarbeit am Donnerstag (28.10.) und Samstag (31.10.).

 

Herzlichen Dank und

 

viele liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 26.10. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 29.10. - 19 Uhr: Messfeier

Lukas Sauer, Paul Sauer, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 30.10. - Ministranten-Filmnacht in Wenigumstadt

angemeldet sind…….. Elisabeth Bähr, Christian Braun, Peter Eichelsbacher, Marie Elbert, Max Frey, Philip Frey, Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Julia Peter, Svenja Raab, Christina Rachor, Felix Rachor, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Albert Stieler, Dario Strano, Anna-Lena Zahn, Marie Zahn, Tobias Zahn (Treffp. 18.30 Uhr am Dimbelsbildstock)

 

Samstag, 31.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Allerheiligen“

Katharina Hain, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 18.10 Uhr)

 

Sonntag, 1.11. - 14 Uhr: Friedhofsgang zu „Allerheiligen“

Marie Elbert, Philip Frey, Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Fabian Zahn (Tr. 13.15 Uhr)

 

Montag, 2.11. - 19 Uhr: Messfeier zu „Allerseelen“

Elisabeth Bähr, Svenja Raab, Manuel Rollmann, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 5.11. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Kim Gebert, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 8.11. - 9 Uhr: Messfeier

Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, ..................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 9.11. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Max Frey, Philip Frey,....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 12.11. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

 

2)  Bilder für die Galerie in der Sakristei

Bis jetzt haben mir erst 4 Ministranten Bilder für die Galerie in der Sakristei geschickt!!! Wie immer wenn im November die neuen Ministranten eingeführt werden, wird diese Galerie erneuert. Oft höre ich in der Sakristei Kommentare, dass einigen von Euch ihre aktuellen Bilder nicht gefallen. Wenn ich aber keine anderen Bilder bekomme, werden diese Bilder auch weiterhin dort hängen. Also…… Ihr habt es selber in der Hand, ob in der Sakristei Bilder nach Eurem Geschmack hängen.

 

 

3)  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

Bei trockenem Wetter treffen wir uns am kommenden Freitag um 18.30 Uhr am „Dimbelsbildstock“ (Kreuzung Pflaumbachstraße / An der Dorfmauer) und laufen von dort gemeinsam nach Wenigumstadt.

Für unser Gepäck (Naschsachen, Kuscheldecke etc.) wird ein Fahrzeug organisiert, so dass wir nicht zu schwer und zu viel schleppen müssen. Getränke müssen nicht mitgenommen werden.

Sollte es sich abzeichnen, dass es regnerisch ist, wird am Freitag Nachmittag per WhatsApp eine entsprechende Nachricht verschickt bzw. unter http://www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/ministranten/ auf der Homepage veröffentlicht. Aktuell meldet wetter.com 0 % Regenrisiko bei leicht bewölkten 9 bis 14 Grad!!

Im Wenigumstädter Pfarrheim (Hauptstr. 3) wird dann von den anwesenden Ministranten abgestimmt, welche Filme wir uns tatsächlich anschauen. In der Anlage befindet sich schon mal eine kleine Vorab-Auswahl und wer mag kann mir seine Favoriten per Mail oder WhatsApp (an mich persönlich, nicht in der Gruppe) gerne schon mal mitteilen.

Um ca. 19.30 Uhr beginnt Film 1. Wer partout nicht nach Wenigumstadt laufen möchte oder um 18.30 Uhr noch andere Verpflichtungen hat, muss halt selbst zusehen, dass er spätestens um 19.30 Uhr im Wenigumstädter Pfarrheim ist. Bitte mir in diesem Fall aber unbedingt Bescheid sagen.

Nach dem Ende dieses ersten Films gibt es wieder Pizza für alle. Nehmt halt nicht zu viel Naschzeug mit, damit in Eurem Magen dann auch noch ein bisschen Platz für die Pizza ist.  J

Von den Ministranten unter 12 Jahre (Dario, David, Elisabeth, Johanna, Kim, Larissa, Lukas, Marie E., Paul, Svenja, Tizian und Tobias) müssen wir uns dann verabschieden und bitten deshalb die vorher festgelegten „Abhol-Taxis“ um ca. 21.45 Uhr nach Wenigumstadt zu kommen. Die „Abhol-Taxis“ für die älteren Ministranten (Albert, Anna-Lena, Arthur, Christian, Christina, Felix G., Felix R., Julia, Katharina, Marie Z., Max, Philip und Sarah) und mich sollen sich bitte auf eine Abholzeit um ca. 23.30 Uhr einstellen.

Wer sich als „Abhol-Taxi“ zur Verfügung stellen möchte, soll mir doch bitte kurz Bescheid geben. Ansonsten muss ich mich halt durchfragen. Ich meine mich zu erinnern, dass sich 2 Mütter schon in der letzten Woche angeboten haben. Vielleicht auch noch mal kurz bei mir melden. Herzlichen Dank im Voraus.

Wenn von den Eltern jemand mitlaufen und mir bei der Betreuung der Minis helfen möchte……… sämtliche Einladungen für die Ministranten-Filmnacht und andere Events gelten immer auch für Eltern und interessierte Pfarreimitarbeiter!!

 

 

4)  Halloween  /  Allerheiligen

Und schon an den beiden Tagen nach der Ministrantenfilmnacht warten weitere große Aufgaben auf uns. So steht bei uns am 31.10. die Vorabendmesse für den Allerheiligen-Feiertag im Dienstplan.

Bestimmt will sich aber an diesem Abend auch der eine oder andere Ministrant gruselig angemalt auf den Weg machen und mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ Süßigkeiten sammeln????

Viele wissen dabei nicht, dass Halloween (all hallow eve = Vorabend Allerheiligen) und Allerheiligen denselben Ursprung haben und an diesem Feiertag allen Heiligen gedacht wird, denn es ist nicht möglich, für jeden der vielen Heiligen einen eigenen Gedenktag festzulegen.

Und diesen Feiertag für alle Heiligen würden wir in der Vorabendmesse am 31.10. gerne mit einer entsprechenden Anzahl Ministranten feiern und hoffen deshalb sehr, dass sich noch ein paar melden.

Als Belohnung wird am Samstag jeder Ministrant nach dem Gottesdienst ganz gewiss nichts „Saures“ erhalten, sondern eine besonders große Portion Süßigkeiten, die sich hinter dem Ertrag der „Halloween-Geister“ gewiss nicht verstecken muss!!!

Und als Ministrant muss man sich für diese Süßigkeiten weder mühevoll verkleiden, noch durch die kalte und trostlose Herbstwitterung ziehen!! Und es gibt gewiss auch keine unflätigen Beleidigungen und Abfuhren an irgendwelchen Haustüren.

Wir hoffen also sehr, dass sich zusätzlich zu den beiden eingeteilten Ministranten (Katharina Hain und Manuel Rollmann) noch 2 oder 3 melden. Das kriegen wir doch hin, oder? Im Voraus vielen Dank. Und……. J …… lasst Euch überraschen.

Für den Friedhofsgang am Feiertag haben sich inzwischen 16 Ministranten gemeldet, so dass wir alle Eingänge an Friedhöfen mit 2 Ministranten besetzen können, welche dort für das Austeilen und Einsammeln der Liedzettel zuständig sind sowie am Ende auch die Kollekte einsammeln.

 

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben.

 

Ich muss Euch heute am Mittwoch, den 21.10. leider noch mal kurz belästigen   L ........, denn

 

1.  Am morgigen Donnerstag (22.10.) entfällt die Abendmesse, weil am Nachmittag leider schon wieder eine Beerdigung ist. Es wäre schön, wenn sich hierfür ein paar Ministranten melden würden. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei. Wer nur zum Requiem kann, soll einfach um 15 Uhr in die Sakristei kommen. Wenn noch niemand da sein sollte, einfach ein paar Minütchen in der Kirche warten. 3 Euro Taschengeld gibt es auf jeden Fall.

 

2.  Die Pfarrei St. Pius Ringheim hat sich inzwischen gemeldet und unsere Ministranten eingeladen, am Wochenende (25.10. – 10 Uhr) zusammen mit den Ministranten aus Ringheim und Wenigumstadt beim 5. Geburtstag der Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ zu ministrieren. Wer möchte soll einfach um 9.40 Uhr in die Sakristei der Ringheimer Pius-Kirche kommen. Dort wird Euch möglicherweise die vielen von Euch aus der Pflaumheimer Grundschule bekannte Küsterin Brigitta Schwarz erwarten und entsprechend einweisen.

 

3.  Denkt bitte dran, dass ich bis zum Wochenende Eure Anmeldungen für die Ministranten-Filmnacht am 30.10. brauche!!! Die Details standen ja in meiner Mail am Montag.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

Ministranten-Mail am 19.10.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Diakonweihe von Ralf Hartmann am 24.10.2015

3.  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

4.  Halloween  /  Allerheiligen

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

An diesem Mittwoch (21.10.) findet um 20 Uhr unter der Leitung von Pfarrer Thomas Wollbeck und Johannes Kraiß eine musikalische Rosenkranz-Meditation statt, bei der im Rosenkranzmonat Oktober vielleicht die jüngere Generation etwas mehr angesprochen ist. Dazu sind die älteren Ministranten sowie natürlich alle Eltern recht herzlich eingeladen.

 

Am kommenden Wochenende haben die Ploimer Ministranten keinen Dienst, sind aber alle sehr herzlich am Sonntag (25.10.) um 10 Uhr nach Ringheim in die St.-Pius-Kirche eingeladen, wo die Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ den 5. Geburtstag feiert.

 

Ein Tag zuvor wird am Samstag, den 24.10. unser Ralf Hartmann in Würzburg nun ganz offiziell zum Diakon geweiht. Wer bei diesem besonderen Anlass dabei sein möchte, soll sich bitte Punkt 2 dieser Mail genau durchlesen.

 

Zur Ministranten-Filmnacht am 30.10. haben sich ja einige schon per WhatsApp bzw. mit E-Mail angemeldet. Dazu stehen weitere Details unter Punkt 3.

 

Ich hätte übrigens nie gedacht, dass so viele von Euch das Kreuzworträtsel der letzten Woche tatsächlich mitmachen und ausgefüllt zu mir ins „Backes“ bringen. Meine Schreibsets waren aber tatsächlich im Nu vergriffen und ich möchte allen Teilnehmern zur erfolgreichen Rätsellösung gratulieren.

 

Wer’s noch nicht erledigt hat, soll doch bitte baldmöglichst die ausgefüllten Terminübersicht an mich zurückgeben, damit die Lücken im Dienstplan weiter reduziert werden können.

 

Zum Schluss möchte ich Euch alle darum bitten, mir in den nächsten Tagen per Mail ein möglichst aktuelles Bild (bitte in guter Auflösung) von Euch zu schicken, für die zur offiziellen Einführung der neuen Ministranten geplante Aktualisierung der Galerie in der Sakristei.

 

Viele liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher




1)  Aktueller Dienstplan

 

Am Mittwoch, den 21.10. findet um 20 Uhr in der St.-Luzia-Kirche eine musikalische Rosenkranz-Meditation mit Johannes Kraiß & Co. statt.

 

Do. 22.10. - 14.30 Uhr: Beerdigung und Requiem Elisabeth Lebold (88 Jahre, Am Mühlberg)

......., ......., ......., .............. (Tr. 14.15 Uhr)

 

Am Samstag, den 24.10. wird Ralf Hartmann um 9.30 Uhr im Würzburger Dom zum Diakon geweiht.

 

Am Sonntag, den 25.10. feiert die Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ um 10 Uhr in der St.-Pius-Kirche in Ringheim den 5. Geburtstag

 

Ebenfalls am Sonntag, den 25.10. findet ein von der KAB organisierter Lichter-Rosenkranz zur Muttergottes im Trieb statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bildstock im Wartturmweg

 

Montag, 26.10. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 29.10. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 30.10. - Ministranten-Filmnacht in Wenigumstadt

angemeldet haben sich....... Max Frey, Kim Gebert, David Glawion, Felix Glawion, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, Svenja Raab, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Treffp. 18.30 Uhr am Dimbelsbildstock)

 

Samstag, 31.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Allerheiligen“

Katharina Hain, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 1.11. - 14 Uhr: Friedhofsgang zu „Allerheiligen“

David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab, Fabian Zahn, ......, ............, ......, ......, ......, ...... (Tr. 13.15 Uhr)

 

Montag, 2.11. - 19 Uhr: Messfeier zu „Allerseelen“

Elisabeth Bähr, Svenja Raab, Manuel Rollmann, ............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 5.11. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

Kim Gebert, ................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 8.11. - 9 Uhr: Messfeier

Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Sarah König, ..................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

 

 

2)  Diakonweihe von Ralf Hartmann am 24.10.2015

Anlässlich der Weihe von Ralf Hartmann zum Diakon fährt am kommenden Samstag, den 24.10. ein Bus von Pflaumheim nach Würzburg. Abfahrt ist um 7 Uhr am Kirchplatz in Pflaumheim und gegen 17 Uhr werden wir wieder zurück sein. Der Fahrpreis für Erwachsene beträgt 13 Euro sowie für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 10 Euro. Alle, die bei diesem besonderen Ereignis dabei sein und danach vielleicht noch ein bisschen durch Würzburg bummeln wollen, sind herzlich eingeladen.


 

3)  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

Die diesjährige Ministranten-Filmnacht findet wie im letzten Jahr in Wenigumstadt statt und zwar am Freitag, den 30. Oktober.

Wer’s noch nicht gemacht hat, soll den Termin bitte ganz rasch prüfen und sich bei mir per Mail oder WhatsApp anmelden, da ich wegen der Pizza-Bestellung die Teilnehmerzahl an die Wenigumstädter melden muss!!!!

Es ist noch nicht bekannt, welche Filme gezeigt werden. Ihr könnt mir aber ruhig Eure Wünsche und Vorschläge schicken oder auch mitteilen, falls Ihr im Besitz eines schönen Films seid oder jemanden kennt, der uns einen schönen Film zur Verfügung stellen könnte.

Wie in den letzten Jahren ist geplant ab ca. 19.30 Uhr einen Film für alle Ministranten (FSK 0 / FSK 6) zu zeigen und danach gemeinsam Pizza zu essen. Die jüngeren Ministranten (noch nicht 12) werden dann so um 21.30 Uhr abgeholt. Für die älteren Ministranten ab 12 Jahre wird dann noch bis Mitternacht ein weiterer Film (FSK 12) gezeigt

Um Eure Eltern zu entlasten, würde ich gerne – trockenes Wetter vorausgesetzt – mit Euch nach Wenigumstadt laufen, wo wir dann nach den Filmen von Euren Eltern nur noch abgeholt werden müssten.

Wenn ich weiß, wie viel Ploimer Ministranten an der Filmnacht teilnehmen, kann ich die „Fahrerei“ gerne ein bisschen koordinieren und nehme deshalb auch jetzt schon „Fahrangebote“ gerne entgegen.

Wenn von den Eltern jemand mitlaufen und mir bei der Betreuung der Minis helfen möchte……… sämtliche Einladungen für die Ministranten-Filmnacht und andere Events gelten immer auch für Eltern oder interessierte Pfarreimitarbeiter!!



4)  Halloween  /  Allerheiligen

Direkt nach der Ministrantenfilmnacht warten am 31.10. und 1.11. gleich 2 große Aufgaben auf uns. So steht bei uns am 31.10. die Vorabendmesse für den Allerheiligen-Feiertag im Dienstplan. Wie viele andere Kinder und Jugendlichen wollen sich bestimmt auch viele Ministranten an diesem Abend gruselig angemalt auf den Weg machen und mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ Süßigkeiten sammeln. Viele wissen dabei nicht, dass Halloween (all hallow eve = Vorabend Allerheiligen) und Allerheiligen den selben Ursprung haben und an diesem Feiertag allen Heiligen gedacht wird, denn es ist nicht möglich, für jeden der vielen Heiligen einen eigenen Gedenktag festzulegen. Und diesen Feiertag für alle Heiligen wollen wir in der Vorabendmesse gerne mit einer entsprechenden Anzahl Ministranten feiern und hoffen deshalb sehr, dass sich noch ein paar melden. Als Belohnung werden diese nach dem Gottesdienst ganz gewiss nichts „Saures“ erhalten, sondern eine besonders große Portion Süßigkeiten!!! Und dazu muss sich niemand besonders anstrengen oder in der Kälte von Haus zu Haus laufen  J  Also…. meldet Euch und lasst Euch überraschen.

Und am Feiertag selbst wird in Bayern traditionell auf allen Friedhöfen unserer Verstorbenen gedacht. Zum Verteilen der Liedzettel und um diese nach der Feier wieder einzusammeln brauchen wir auch hier eine größere Anzahl Ministranten, die zudem für die Kollekte zuständig sind.

 

 

 

Ministranten-Mail am 13.10.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Beerdigung von Doris Maier am 15.10.2015

3.  Kinderbibeltag / Papiersammlung am 17.10.2015

4.  Diakonweihe von Ralf Hartmann am 24.10.2015

5.  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

6.  Übersicht aller Termine bis 21.12.2015

7.  Die nächsten Geburtstagskinder

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

„Die Ploimer Käbb wor do, woas woarn die Leid soa froh……“ und wir haben diese als Ministranten nicht nur mit ein paar Freirunden auf dem Kerbplatz sondern Dank der Mithilfe von David und Felix Glawion, Katharina Hain, Arthur und Sarah König, Tobias Kraus, Samuel Neidert, Julia Peter, Christina und Felix Rachor, Manuel Rollmann sowie Larissa und Tizian Schwab am Vormittag auch mit einem wirklich wunderschönen festlichen Kirchweih-Gottesdienst gefeiert, wofür ich mich bei allen recht herzlich bedanke.

 

Erfreulicherweise waren mit Lukas Sauer (Aussegnung und Requiem) sowie mit Katharina Hain und Marie Elbert (Requiem) am letzten Donnerstag bei der Beerdigung von Walter Schadt auch 3 Ministranten anwesend, denen ich ebenfalls vielen Dank sage. Und am Donnerstag ist zum Dienstplan leider schon wieder einen Beerdigung dazu gekommen. Es wäre schön, wenn sich hierfür erneut ein paar Ministranten melden würden. Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch mal wieder daran, dass man sich durch Dienste bei Beerdigungen, Hochzeiten und Taufen das Taschengeld ein wenig aufbessern kann.

 

Auch für den Gottesdienst am kommenden Sonntag (18.10.) sowie die anderen Lücken im Dienstplan dürfen sich gerne noch ein paar Ministranten melden. Zwischen den Feiertagsgottesdiensten zu Erntedank und Kirchweih und vor dem 5. Geburtstag der Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ bzw. vor Allerheiligen erwartet uns am Sonntag ein ganz normaler Gottesdienst, den wir aber auch mit 4 bis 6 Ministranten begleiten sollten.

 

Zur diesjährigen Filmnacht (Punkt 5) könnt Ihr Euch ab sofort formlos per Mail oder WhatsApp anmelden.

 

Zum Schluss möchte ich Euch alle bitten, Euch den Nachmittag am Sonntag, den 15.11. freizuhalten. Mehr Informationen dazu gibt es in den nächsten Wochen.

 

In der Anlage dieser Mail befindet sich heute ein Kreuzworträtsel, das sicherlich speziell für die jüngeren Ministranten nicht ganz einfach zu lösen ist. Es sind aber bereits einige Buchstaben eingetragen und Eure Eltern oder Großeltern können Euch bestimmt dabei helfen. Viele Lösungen findet Ihr auch beim Stöbern durch unsere Homepage. Die ersten 10 Ministranten, die den ausgefüllten Zettel (ausgefülltes Rätsel mit Lösungswort) bei mir im „Backes“ abgeben, erhalten ein Schreibset mit Füller, Tintenroller, Tintenkiller und Patronen. Teilnahmeberechtigt sind aber nur die Ministranten, die ihre Terminübersicht für das 4. Quartal (siehe Punkt 6) schon abgegeben haben oder zusammen mit dem Rätselblatt abgeben.

 

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Donnerstag, 15.10. - 14.30 Uhr: Beerdigung von Doris Maier, anschl. Requiem

............................ (Tr. 14.15 Uhr)

 

Sonntag, 18.10. - 9 Uhr: Messfeier

Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, ................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Donnerstag, 22.10. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Am Samstag, den 24.10. wird Ralf Hartmann um 9.30 Uhr im Würzburger Dom zum Diakon geweiht.

 

Am Sonntag, den 25.10. feiert die Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ um 10 Uhr in der St.-Pius-Kirche in Ringheim den 5. Geburtstag

 

Montag, 26.10. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 29.10. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 30.10. - Ministranten-Filmnacht (Treffp. 18.30 Uhr am Dimbelsbildstock)

 

Samstag, 31.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Allerheiligen“

Katharina Hain, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 1.11. - 14 Uhr: Friedhofsgang zu „Allerheiligen“

Katharina Hain, Arthur König, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ......, ......, ......, ......, ......, ......, ......, ......,......, ......, ......, ......, ...... (Tr. 13.15 Uhr)

 

Montag, 2.11. - 19 Uhr: Messfeier zu „Allerseelen“

Elisabeth Bähr, Svenja Raab, Manuel Rollmann, ............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 5.11. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

.......................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 8.11. - 9 Uhr: Messfeier

Katharina Hain, Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, ............................ (Tr. 8.40 Uhr)

 

 

2)  Beerdigung von Doris Maier am 15.10.2015

Und schon wieder findet an einem Donnerstag eine Beerdigung statt, denn in dieser Woche wird am 15.10. um 14.30 Uhr Frau Doris Maier (82 Jahre, Rhönstraße) beerdigt. Es wäre schön, wenn auch in dieser Woche wieder ein paar Ministranten anwesend wären und bereits zur Beerdigung um 14.15 Uhr in die Sakristei kommen könnten. Wer später von der Schule heim kommt und sich nur am Requiem beteiligen kann, soll bitte um 15 Uhr in die Sakristei kommen oder eventuell kurz in der Kirche warten.

 

 

3)  Kinderbibeltag / Papiersammlung am 17.10.2015

Am kommenden Samstag, den 17.10. findet zum einen der diesjährige Kinderbibeltag statt, zu dem sich bestimmt die jüngeren Ministranten bis einschließlich zur 4. Klasse bereits angemeldet haben und bei dem einige der älteren Ministranten sicherlich wieder als Helfer aktiv sein werden. Gleichzeitig ist auch die letzte Papiersammlung dieses Jahres, bei der die älteren Ministranten sowie hilfsbereite Eltern gerne wieder mitwirken dürfen. Treffpunkt für die Papiersammlung ist um 9 Uhr am Ambrosiushaus. Ich wünsche beiden Veranstaltung einen guten Verlauf und viele engagierte Helfer.

 

 

4)  Diakonweihe von Ralf Hartmann am 24.10.2015

Anläßlich der Diakonenweihe von Ralf Hartmann am Samstag, den 24.10. fährt ein Bus von Pflaumheim nach Würzburg. Abfahrt ist um 7 Uhr am Kirchplatz in Pflaumheim und gegen 17 Uhr werden wir wieder zurück sein. Der Fahrpreis für Erwachsene beträgt 13 , für Kinder bis 16 Jahren 10 . Falls jemand bei diesem besonderen Ereignis dabei sein und danach vielleicht noch ein bisschen durch Würzburg bummeln will. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen.

 

 

5)  Ministranten-Filmnacht am 30.10.2015

Die diesjährige Ministranten-Filmnacht findet wie im letzten Jahr in Wenigumstadt statt und zwar am Freitag, den 30. Oktober. Ihr könnt den Termin nun prüfen und Euch ab sofort bei mir per Mail oder WhatsApp anmelden. Sobald weitere Details bekannt sind, werde ich Euch diese mitteilen. Um Eure Eltern zu entlasten, würde ich – trockenes Wetter vorausgesetzt – gerne mit Euch nach Wenigumstadt laufen, wo wir dann nach den Filmen von Euren Eltern abgeholt werden können. Es werden wieder 2 Filme gezeigt. Dazwischen ist eine Pizza-Pause und die noch nicht 12-jährigen Ministranten werden abgeholt. Wenn von den Eltern jemand mitlaufen und bei der Betreuung der Minis helfen möchte……… sämtliche Einladungen für die Ministranten-Filmnacht und andere Events gilt immer auch für Eltern oder interessierte Pfarreimitarbeiter!!

 

 

6)  Übersicht aller Termine bis 21.12.2015

Ich bedanke mich bei allen Ministranten, die ihre Terminübersichten bereits ausgefüllt und zurückgegeben haben und bitte die andern nun, dies doch ebenfalls recht zeitnah zu erledigen. Ich weise darauf hin, dass wir an Allerheiligen (1.11.) viele Ministranten benötigen und am 21.11. im Rahmen der Vorabendmesse zum Christkönigs-Sonntag die „Neuen“ offiziell in unserer Gemeinschaft begrüßen. Dazu dürfen und sollen sich gerne auch viele der bisherigen Minis eintragen. Außerdem wird am 21.11. auch der dann bereits zum Diakon geweihte Ralf Hartmann feierlich in sein neues Amt eingeführt wird. Am 29.11. beginnt der Advent und hier sollte es doch letztlich keine Frage sein, dass man sich möglichst häufig in den Dienstplan einträgt, z.B. beim Patrozinium am 13.12. sowie für die 3 Roraten im Kerzenlicht (Sa. 12.12. - 7 Uhr, Do. 17.12. - 19 Uhr, Mo. 21.12. - 6 Uhr).




Ministranten-Mail am 5.10.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Neulings-Einweisung am 6.10.2015

3.  Beerdigung von Walter Schadt am 8.10.2015

4.  Kirchweih am 11.10.2015

5.  Kinderbibeltag / Papiersammlung am 17.10.2015

6.  Übersicht aller Termine bis 21.12.2015

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Zunächst möchte ich mich bei Amelie, Arthur, Christina, David, Elisabeth, Felix G., Felix R., Katharina, Manuel, Sarah und Tabea bedanken, die durch ihren Einsatz am letzten Samstag zum Gelingen einer sehr schönen Erntedank-Feier beigetragen haben. Ein herzliches Dankeschön geht nochmals an David und Manuel, die kurzfristig auch einen Dienst bei der Taufe am gestrigen Sonntag übernommen haben.

 

Die üppige Erntedank-Dekoration vor unserem Hauptaltar wird heute Abend nach der 19-Uhr-Messfeier gegen freiwillige Spenden an alle interessierten Mitbürger verteilt. Wer (Ministranten, Eltern etc.) sich also von den leckeren Früchten etwas holen möchte…… nur zu. Carsten und Philip würden sich bestimmt freuen, wenn sie beim Ministrieren noch ein wenig Unterstützung hätten.

 

An diesem Donnerstag ist leider auch wieder eine Beerdigung zu besetzen und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich auch für diese Beerdigung mal wieder Ministranten melden (siehe Punkt 3).

 

„WEMM IS DIE KÄBB“…….. (siehe Punkt 4)

 

Bitte lest die Mail möglichst aufmerksam durch und versucht nach Möglichkeit durch Eure Mitarbeit zu einer erfolgreichen Bewältigung aller Ministrantenaufgaben und -herausforderungen beizutragen.

 

Viele liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 5.10. - 19 Uhr: Messfeier

Philip Frey, David Glawion, Carsten Rachor, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Dienstag, 6.10. - 18.30 Uhr: Einweisung für neue Ministranten

Elisabeth Bähr, Marie Elbert, Johanna Klug, Lukas Sauer, Paul Sauer, Tobias Zahn

 

Donnerstag, 8.10. - 14.30 Uhr: Aussegnung und Requiem für Walter Schadt

................................... (Tr. 14.15 Uhr)

 

Sonntag, 11.10. - 10.30 Uhr: Messfeier (KIRCHWEIH)

David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Julia Peter, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 10.10 Uhr)

 

Donnerstag, 15.10. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 18.10. - 9 Uhr: Messfeier

Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Donnerstag, 22.10. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

 

2)  Neulingseinweisung am 6.10.2015

Am morgigen Dienstag, den 6.10. sind um 18.30 Uhr unsere neuen Ministranten (Elisabeth, Johanna, Lukas, Marie, Paul, Tobias) noch mal zu einer kurzen Einweisung in die Kirche eingeladen. Es dürfen aber gerne auch Ministranten kommen, die sich an der einen oder anderen Stelle unsicher sind und vielleicht mal eine lang unterdrückte Frage stellen wollen. Und natürlich dürfen gerne auch Schulfreunde mitgebracht werden, die sich für den Ministrantendienst interessieren und sich das Ganze mal aus der Nähe anschauen wollen.

 

 

3)  Beerdigung von Walter Schadt am 8.10.2015

Am kommenden Donnerstag (8.10.) wird um 14.30 Uhr Herr Walter Schadt (82 Jahre, Rhönstraße) beerdigt. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich auch für eine Beerdigung mal wieder ein paar Ministranten melden. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei. Falls jemand später von der Schule heim kommt und sich nur am Requiem beteiligen kann, so wäre hierfür der Treffpunkt um 15 Uhr. Eventuell bitte kurz in der Kirche warten.

 

 

4)  Kirchweih am 11.10.2015

Und am nächsten Wochenende heißt es dann in Ploume wieder „WEMM IS DIE KÄBB......“ und von Freitag bis Montag werden einem immer wieder die einheitlich gekleideten Kerb-Borschte über den Weg laufen, in deren Reihen sich auch viele ehemalige Ministranten befinden und zu denen unsere aktuellen Ministranten vielleicht eines Tages auch mal gehören. Oft wird vergessen, dass die „KÄBB“ ein kirchliches Fest ist und wir in Pflaumheim an diesem Wochenende dem Weihetag unserer schönen (wenn wir uns die vielen kleineren und größeren Baustellen wegdenken) St.-Luzia-Kirche feiern ......quasi den Geburtstag unserer Kirche, die vor 95 Jahren am 12. Oktober 1920 feierlich vom Bamberger Erzbischof Dr. Johann Jakob von Hauck eingeweiht wurde, da der Würzburger Bischof erkrankt war. Nach dem Erntedank-Fest am letzten Wochenende erwartet uns also erneut ein feierlicher Gottesdienst, der auch von den Fahnenabordnungen der Pflaumheimer Vereine begleitet wird, wodurch der Zusammenhalt zwischen kirchlichem und weltlichem Leben in unserer Dorfgemeinschaft zum Ausdruck kommt. Der Gottesdienst wird musikalisch vom Kirchenchor unter Leitung von Oliver Zahn mitgestaltet. Wer sich für den feierlichen Festgottesdienst noch als Ministrant melden möchte, kann dies noch bis spätestens Donnerstag tun. Ob wir uns am Sonntag auf dem Kerbplatz treffen, hängt davon ab, welche Fahrgeschäfte in diesem Jahr vorhanden sind. Information erfolgt per WhatsApp.

 

 

5)  Kinderbibeltag / Papiersammlung am 17.10.2015

Am Samstag, den 17.10. findet zum einen der diesjährige Kinderbibeltag statt, zu dem sich bestimmt die jüngeren Ministranten bis einschließlich zur 4. Klasse bereits angemeldet haben und bei dem einige der älteren Ministranten sicherlich wieder als Helfer aktiv sein werden. Gleichzeitig ist auch die letzte Papiersammlung dieses Jahres, bei der die älteren Ministranten sowie hilfsbereite Eltern gerne wieder mitwirken dürfen. Treffpunkt für die Papiersammlung ist um 9 Uhr am Ambrosiushaus.

 

 

6)  Übersicht aller Termine bis 21.12.2015

Ich bedanke mich bei allen Ministranten, die ihre Terminübersichten bereits ausgefüllt und zurückgegeben haben und bitte die andern nun, dies doch ebenfalls recht zeitnah zu erledigen. Ich weise darauf hin, dass wir an Allerheiligen (1.11.) viele Ministranten benötigen und am 21.11. im Rahmen der Vorabendmesse zum Christkönigs-Sonntag die „Neuen“ offiziell in unserer Gemeinschaft begrüßt werden. Dazu dürfen und sollen sich gerne auch viele der bisherigen Minis eintragen. Außerdem wird am 21.11. auch der dann bereits zum Diakon geweihte Ralf Hartmann feierlich in sein neues Amt eingeführt wird. Am 29.11. beginnt der Advent und hier sollte es doch letztlich keine Frage sein, dass man sich möglichst häufig in den Dienstplan einträgt, z.B. beim Patrozinium am 13.12. sowie für die 3 Roraten im Kerzenlicht (Sa. 12.12. - 7 Uhr, Do. 17.12. - 19 Uhr, Mo. 21.12. - 6 Uhr).

 

 

 

Ministranten-Mail am 28.9.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Erntedank am 3.10.2015

3.  Taufe am 4.10.2015

4.  Terminübersicht bis 21.12.2015

5.  „Leben Retten“

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Leider war bei der Beerdigung am letzten Freitag außer dem aus Obernau stammenden Enkel der Verstorbenen (vielen Dank Nico) kein Pflaumheimer Ministrant anwesend. Sehr schade.

 

Am kommenden Wochenende feiern wir Erntedank (Punkt 2) und außerdem steht eine weitere Taufe (Punkt 3) auf dem Dienstplan. Hierfür sowie für all die anderen Lücken im Dienstplan darf man sich gerne melden.

 

Für jegliche Aufmerksamkeit beim Lesen dieser Mail sowie für jegliche Mitarbeit sage ich im Voraus herzlichen Dank.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 28.9. - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Nico Daus, ..............  (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 1.10. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

.......................................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 3.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Erntedank“

Elisabeth Bähr, Tabea Deiters, David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Arthur König, Sarah König, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Amelie Schuler, ......, ......, ...... (Tr. 18.10 Uhr)

 

Sonntag, 4.10. - 14 Uhr: Taufe von Rosalie Eva Falk und Lina Anna Grebner

............................ (Tr. 13.45 Uhr)

 

Am Sonntag, den 4.10. (Erntedank) gestaltet CantaLucia um 18 Uhr einen Evensong

 

Montag, 5.10. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 8.10. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 11.10. - 10.30 Uhr: Messfeier (KIRCHWEIH)

David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Sarah König, Samuel Neidert, Julia Peter, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 10.10 Uhr)

 

 

2)  Erntedank am 3.10.2015

Mit der Vorabendmesse am kommenden Samstag (3.10. - 18.30 Uhr) feiern wir das diesjährige Erntedank-Fest. Dass dies bei uns in Pflaumheim quasi mit den Feierlichkeiten des 25. Jahrestages der deutschen Einheit zusammenfällt ist ein durchaus interessanter Nebeneffekt. Bislang haben sich 9 Ministranten für diesen besonderen Gottesdienst gemeldet, mit dem wir für all das Gute in diesem Jahr DANKE sagen können und wollen. Und für ein DANKE gibt es gerade für uns sehr viele Gründe, denn wir wohnen klimatisch sehr günstig und wurden wieder einmal von Unwettern und sonstigen Katastrophen verschont. Falls sich weitere Ministranten für die feierliche Vorabendmesse mit „Canta Lucia“ melden wollen, so ist dies noch bis Donnerstag möglich. Sollte die Baustelle wie geplant fertig sein, werden wir erstmals wieder durch den Mitteleingang einen großen Einzug machen und voraussichtlich wird auch Weihrauch zum Einsatz kommen.

 

 

3)  Taufe von Rosalie Eva Falk u. Lina Anna Grebner am 4.10.

Am Sonntag werden um 14 Uhr 2 Mädchen getauft und in unsere Christen-Gemeinschaft aufgenommen. Es wäre schön, wenn sich 2 oder 3 Ministranten hierfür melden und Pfarrer Wollbeck unterstützen würden. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr in der Sakristei.

 

 

4)  Terminübersicht bis 21.12.2015

Bitte füllt die inzwischen an fast alle Ministranten verteilten Terminübersichten zügig und möglichst großzügig aus. Ich weise darauf hin, dass wir an Allerheiligen (1.11.) sehr viele Ministranten benötigen und am 21.11. im Rahmen der Vorabendmesse zum Christkönigs-Sonntag die „Neuen“ offiziell in unserer Gemeinschaft begrüßt werden. Dazu dürfen und sollen sich gerne auch viele der bisherigen Minis eintragen. Am 29.11. beginnt der Advent und hier sollte es doch letztlich keine Frage sein, dass man sich möglichst häufig in den Dienstplan einträgt, z.B. beim Patrozinium am 13.12. sowie für die 3 Roraten im Kerzenlicht (Sa. 12.12. - 7 Uhr, Do. 17.12. - 19 Uhr, Mo. 21.12. - 6 Uhr).

 

 

5)  „Leben Retten“

Bei den ersten Vorbereitungen auf die Sternsingeraktion 2016 bin ich auf die Aktion „Leben Retten“ gestoßen und meine, dass dies auch was für unsere Ministrantengemeinschaft sein könnte. Informationen dazu findet man unter „www.lebenretten.sternsinger.de“ Wer sich an dieser Gemeinschaftsaktion beteiligen möchte, die im November 2 oder 3 Gruppenstunden mit sich bringen würde, soll mir einfach eine kurze Mail schicken. Weitere Informationen gibt es gegebenenfalls in den wöchentlichen Mails.

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 21.9.2015

 

 

1.  Aktueller Dienstplan

2.  Beerdigung Frieda Bürkner am 25.9.2015

3.  Einführung von Gemeindereferent Simon Marx am 26.9.2015

4.  Sonntagsgottesdienst am 27.9.2015

5.  Terminübersicht bis 21.12.2015

6.  Die nächsten Geburtstagskinder

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

 

Ein herzliches Dankeschön an die 10 Ministranten, die gestern ihren Beitrag zum feierlichen Festgottesdienst zum diesjährigen Pfarreifest geleistet und so für einen guten Auftakt des Festtages gesorgt haben. Auch den zahlreichen Ministranten, die anschließend im Ambrosiushaus zu Gast waren oder den Eltern, die einen Kuchen gespendet haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

 

Nach 7 Wochen müssen wir leider auch mal wieder eine Beerdigung besetzen und ich hoffe wirklich sehr, dass sich für Freitag ein paar von Euch melden. Näheres dazu unter Punkt 2.

 

Zur offiziellen Einführung und Vorstellung des neuen Gemeindereferenten Simon Marx sind alle jungen und alten Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ recht herzlich eingeladen. Alles weitere dazu findet Ihr unter Punkt 3.

 

Die neue Terminübersicht bis 21.12.2015 ist soweit fertig und wird in schriftlicher Form an Euch verteilt. Außerdem kann diese auch unter "Gruppierungen-Ministranten" herunter geladen werden.

 

Für Eure Aufmerksamkeit und Eure Mitarbeit im Voraus herzlichen Dank.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

 

1)  Aktueller Dienstplan


Montag, 21.9. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 24.9. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Katharina Hain, .............. (Tr. 18.40 Uhr)


Freitag, 25.9. - 14.30 Uhr: Beisetzung von Frieda Bürkner (80 Jahre, Welzbachring 3), anschl. Requiem

................................... (Tr. 14.10 Uhr)


Samstag, 26.9. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse in Wenigumstadt mit Vorstellung und Einführung des neuen Gemeindereferenten Simon Marx


Sonntag, 27.9. - 9 Uhr: Messfeier

........................................................ (Tr. 8.40 Uhr)


Montag, 28.9. - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Nico Daus, ..............  (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 1.10. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

.......................................... (Tr. 18.40 Uhr)


Samstag, 3.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Erntedank“

Elisabeth Bähr, Tabea Deiters, Katharina Hain, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Amelie Schuler, .......  (Tr. 18.10 Uhr)


Montag, 5.10. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, .............. (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 8.10. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 11.10. - 10.30 Uhr: Messfeier (KIRCHWEIH)

David Glawion, Felix Glawion, Katharina Hain, Sarah König, Samuel Neidert, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 10.10 Uhr)



2)  Beerdigung Frieda Bürkner am 25.9.2015

Am kommenden Freitag, den 25.9. wird um 14.30 Uhr die 80-jährige Frieda Bürkner (Welzbachring 3) beerdigt. Es wäre schön, wenn sich hierfür 2 oder 3 Ministranten melden würden. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei. Falls jemand erst zum Requiem kommen kann, bitte um 15 Uhr in der Sakristei sein bzw. kurz in der Kirche warten.



3)  Einführung von Gemeindereferent Simon Marx am 26.9.2015

Im Rahmen der Vorabendmesse wird am kommenden Samstag, den 26.9. um 18:30 Uhr unser neuer Gemeindereferent Simon Marx in der St.-Sebastian-Kirche Wenigumstadt offiziell in sein neues Amt eingeführt und vorgestellt. Sehr wahrscheinlich wird Simon Marx künftig unter anderem auch für die Ministrantenarbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ zuständig sein. Zum Einführungs- und Vorstellungsgottesdienst ist deshalb auch unsere Ministrantenschar sehr herzlich eingeladen.



4)  Sonntagsgottesdienst am 27.9.2015

Für den 9-Uhr-Gottesdienst am kommenden Sonntag ist noch kein Ministrant im Dienstplan eingetragen. Bereits bei den beiden Wochenendgottesdiensten vor dem Pfarreifest war jeweils nur 1 Ministrant anwesend. Ich hoffe sehr, dass sich dies nun wieder ändert und sich wenigstens 4 Ministranten hierfür melden und den Gottesdienstbesuchern mit ihrem Dienst eine Freude machen wollen. Auf geht’s……. gebt Euch einen Ruck.



5)  Terminübersicht bis 21.12.2015

Die Terminübersicht für alle Gottesdiensttermine vor Weihnachten ist inzwischen erstellt und wird dieser Tage schriftlich an alle verteilt. Bitte seid so gut und füllt diese zügig und auch möglichst großzügig aus, damit wir nicht wieder so viele Lücken zu beklagen haben, wie es über die Sommermonate leider der Fall war. Ich weise darauf hin, dass wir an Allerheiligen (1.11.) sehr viele Ministranten benötigen und am 21.11. im Rahmen der Vorabendmesse zum Christkönigs-Sonntag die neuen Ministranten offiziell in unserer Gemeinschaft begrüßt werden. Dazu dürfen und sollen sich gerne auch viele der bisherigen Minis eintragen. Danach beginnt auch schon der Advent und hier sollte es doch letztlich keine Frage sein, dass man sich möglichst häufig in den Dienstplan einträgt. Besondere Höhepunkt sind die 3 Roraten im Kerzenlicht (Sa. 12.12. - 7 Uhr, Do. 17.12. - 19 Uhr, Mo. 21.12. - 6 Uhr).



6)  Die nächsten Geburtstagskinder

22. September   -   Tabea Deiters  (14)

1. Oktober   -   Marie Zahn  (12)





Ministranten-Mail am 15.9.2015

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Nun hat auch in Bayern das neue Schuljahr begonnen. Hierfür nochmals ALLES GUTE.

Heute bedanke ich mich bei Tabea, die am Sonntag ganz allein „ihren Mann stand“. Auch an Fabian und Marie ein herzliches Dankeschön für den Dienst bei der 3-fach-Taufe am Sonntag. Und zuletzt noch ein Danke an David, Felix, Manuel und Tobias, die kurzfristig beim Seelenamt für unseren Organisten Heribert Rollmann den Dienst übernommen haben.

Am kommenden Sonntag zum Festgottesdienst am Pfarreifest sind endlich mal wieder genug Ministranten eingeteilt, wobei ich auch alle andern recht herzlich sowohl zum Gottesdienst (mit Kirchenchor und Band) wie auch zum anschließenden Festbetrieb ins Ambrosiushaus recht herzlich einladen möchte.

Ich schließe die heutige Mail mit dem Hinweis, dass die Terminübersicht für die letzten 3 Monate (bis einschl. 21.12.) des Jahres kurz vor der Fertigstellung ist und schon bald an Euch verteilt wird. Bitte füllt die Terminübersicht bald und möglichst reichlich aus, damit die Anzahl der Lücken nicht wieder so hoch wird wie in den Sommermonaten. Hierfür im Voraus vielen Dank.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan


Sonntag, 20.9. - 10.30 Uhr: Messfeier (PFARREIFEST)

David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Samuel Neidert, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 10.10 Uhr)


Montag, 21.9. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, ....... (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 24.9. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Katharina Hain, .............. (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 27.9. - 9 Uhr: Messfeier

........................................................ (Tr. 8.40 Uhr)


Montag, 28.9. - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Nico Daus, ..............  (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 1.10. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

.......................................... (Tr. 18.40 Uhr)


Samstag, 3.10. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse zu „Erntedank“

Elisabeth Bähr, Tabea Deiters, Katharina Hain, Christina Rachor, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Amelie Schuler, .......  (Tr. 18.10 Uhr)

 

 

 


Ministranten-Mail am 7.9.2015



Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Ich möchte mich bei Christian Braun (Do.) und Arthur König (Sa.) bedanken, die 2 der vielen Lücken im aktuellen Dienstplan geschlossen und dadurch Pfarrvikar Walenty Cugier (am 3.9.) sowie Pfarrer Thomas Wollbeck (am 5.9.) unterstützt haben. Schade, dass sich nicht mehr Ministranten überwinden konnten und ausgeholfen haben.

Aber vielleicht klappt es ja in dieser Woche besser??? Und so würde es mich vor allem sehr freuen, wenn sich für den kommenden Sonntag (13.9.) sowohl für den 9-Uhr-Gottesdienst sowie für die Taufe um 14 Uhr ein paar Ministranten melden würden. Im Voraus vielen Dank.

Mit den herbstlichen Temperaturen (zum Wochenende sollen diese ja angeblich wieder ansteigen) verlassen wir alle so langsam den Ferien- und Urlaubsmodus und bereiten uns auf das neue Schuljahr vor, das für unsere in Hessen zur Schule gehenden Ministranten schon in dieser Woche beginnt.

Ich wünsche allen Ministranten einen guten Start ins neue Schuljahr, in dem es alle hoffentlich mit guten Lehrern sowie netten Schulkameraden zu tun bekommen und an dessen Ende alle ihre Erwartungen und gesteckten Ziele erreicht haben.

„Guter Gott, begleite unsere Ministranten im neuen Schuljahr und schenke ihnen Kraft, Energie und Ausdauer für alle auf sie zukommenden Aufgaben. Bewahre sie vor allen körperlichen und seelischen Gefahren und lass sie zu guten und hilfsbereiten Mitgliedern ihrer Klassen- und Schulgemeinschaft werden. Amen“

Nach dem Dienstplan gibt es auch einen kleinen Gebetsvorschlag für die Ministranten, von dem dann jeder Gebrauch machen kann oder auch nicht.

Schon heute möchte ich alle Ministranten mit ihren Familien zum Pfarreifest am Sonntag, den 20.9. einladen. Markiert Euch den Termin im Kalender und kauft in der nächsten Woche einfach etwas weniger ein. Mehr Informationen schicke ich Euch mit der Mail in der nächsten Woche.

Mit herzlichem Dank für Eure Aufmerksamkeit wünsche ich Euch allen eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan


Montag, 7.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 10.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 13.9. - 9 Uhr: Messfeier

Tabea Deiters, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)


Sonntag, 13.9. - 14 Uhr: Taufe von Lea Bach, Ben Stegmann und Chiara Zahn

Marie Elbert, Fabian Zahn, .............. (Tr. 13.45 Uhr)


Montag, 14.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 20.9. - 10.30 Uhr: Messfeier (PFARREIFEST)

David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Samuel Neidert, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab Tr. 10.10 Uhr)


Montag, 21.9. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, ....... (Tr. 18.40 Uhr)


Donnerstag, 24.9. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, Katharina Hain, .............. (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 27.9. - 9 Uhr: Messfeier

........................................................ (Tr. 8.40 Uhr)

 

 

Gebetsvorschlag für die Ministranten

Lieber Gott, ich danke Dir für die langen und erholsamen Ferien und bitte Dich um Deine Begleitung im neuen Schuljahr. Und ich danke Dir, dass ich überhaupt zur Schule gehen kann und wir in unserer Familie genug zu essen und trinken haben sowie immer etwas zum Anziehen da ist. Oft hab ich keine Lust, so früh aufzustehen, dabei geht es mir damit eigentlich sogar gut. Denn nicht überall auf der Welt können Kinder zur Schule gehen und müssen vielleicht sogar arbeiten! Außerdem danke ich Dir dafür, dass hier bei uns Deutschland Frieden ist. Bitte mach, dass jeder das hat, was er zum Leben braucht, dass jeder gesund ist oder gesund wird und überall Frieden ist. Amen.

 

 

 


Ministranten-Mail am 1.9.2015


Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Nach einer über 4-wöchigen Pause möchte ich mich heute mal wieder mit einer kurzen E-Mail melden und Euch wirklich ganz herzlich darum bitten, den Dienstplan und die vielen Lücken zu beachten.

Ich weiß, dass einige erst jetzt in den Urlaub gefahren sind und deshalb nicht dazu beitragen können, diese Lücken zu schließen. Deshalb sind vor allem diejengen unter Euch angesprochen, die bereits wieder aus dem Urlaub zurück sind oder ihre Ferien ganz einfach in unserem schönen Ploume verbringen.

Unsere Pfarrer sind nun auch wieder alle aus dem Urlaub zurück und so werden die Gottesdienste am Donnerstag und Samstag von Pfarrvikar Walenty Cugier gehalten und am nächsten Montag (7.9.) ist Pfarrer Thomas Wollbeck im Einsatz.

Speziell für die Wochenendgottesdienste am 5.9. (Vorabendmesse am Samstag) und 13.9. (sonntäglicher 9-Uhr-Gottesdienst) bitte ich Euch wirklich sehr um Eure Mithilfe.

Hierfür bedanke ich mich im Voraus und wünsche Euch allen noch eine schöne restliche Ferienzeit.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Donnerstag, 3.9. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 5.9. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

........................................................ (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 7.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 10.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.9. - 9 Uhr: Messfeier

Tabea Deiters, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.9. - 14 Uhr: Taufe von Lea Bach, Ben Stegmann und Chiara Zahn

............................ (Tr. 13.45 Uhr)

 

Montag, 14.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 17.9. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 20.9. - 10.30 Uhr: Messfeier (PFARREIFEST)

David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Samuel Neidert, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 10.10 Uhr)

 

 

 

 

Korrektur und Ergänzung am 31.7.2015

 

 

Hallo Ihr Lieben.

 

Die Beerdigung von unserem Organisten Heribert Rollmann (78 Jahre, Hochzeitstr. 13) findet erst am Dienstag (4.8. - Treffpunkt 14.15 Uhr) statt 

 

Der Rosenkranz wird am Montag vor der abendlichen Messfeier gebetet, die also auch nicht ausfällt.

 

Ich hoffe sehr, dass sich für Sonntag, Montag und Dienstag jeweils noch ein paar Ministranten melden.

 

Im Voraus vielen Dank.

 

Liebe Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 



Korrektur und Ergänzung am 30.7.2015

 

 

Hallo Ihr Lieben.

 

Ich muss Euch leider doch schon wieder mit einer kurzen Mail „belästigen“.

 

Zum einen muss ich mich korrigieren, denn die Messfeier am kommenden Sonntag (2.8. - 9 Uhr) wird doch noch mal von unserem Pfarrer Thomas Wollbeck gehalten und vielleicht mag sich ja der eine oder andere noch kurzfristig melden und sich durch den Dienst für ein gutes Jahreschlusszeugnis dankbar zeigen J    

Aktuell sind Elisabeth Bähr, Johanna Klug und Manuel Rollmann eingeteilt. Treffpunkt wäre um 8.40 Uhr.

 

Zum andern ist heute nach langer und schwerer Krankheit unser Kirchenorganist Heribert Rollmann (78 Jahre, Hochzeitstr. 13) verstorben und wird am nächsten Montag (3.8. - Treffpunkt 14.15 Uhr) beerdigt.

 

Da dies der erste Ferientag ist und bestimmt nicht alle Ministranten am KjG-Zeltlager teilnehmen oder gleich in der ersten Ferienwoche fortfahren, gehe ich davon aus, dass sich hierfür ein paar Ministranten melden, oder?

 

Ich würde mich sehr über eine ausreichende Ministrantenzahl freuen, denn Herr Rollmann hat sich über 50 Jahre als Kirchenorganist und toller Solosänger in unserer Pfarrei engagiert und dadurch einen sehr wertvollen Dienst geleistet und für viele feierliche Gottesdienste gesorgt.

 

Im Voraus ein herzliches Dankeschön an alle, die sich für die Messfeier am Sonntag oder die Beerdigung am Montag noch anmelden.

 

Herzliche Grüße

 

Peter Eichelsbacher

 

 

P.S.:  Den stets aktuellen Dienstplan könnt Ihr hier nachlesen



Ministranten-Mail am 27.7.2015

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Zu Beginn der letzten Woche des alten Schuljahres möchte ich mich recht kurz fassen und Euch alle bitten, mir mitzuteilen, von wann bis wann Ihr Euch im Urlaub befindet.

Celina, Elisabeth, Manuel, Svenja, Tabea, Tobias K. und Tobias Z. können nun Ihre Backes-Einkaufsgutscheine für das Verteilen der Sparkassen-Flyer abholen. Das habt Ihr gut gemacht. Vielen Dank für Euren Einsatz zu Gunsten der Ministrantenkasse. Übrigens ist das Backes vom 10. bis 14.8. geschlossen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an Paul und Lukas Sauer, die bei der Beerdigung von Rita Sommer Dienst hatten sowie an Christian Braun, Nico Daus, Philip Frey und Sarah König für ihren Einsatz bei der Beerdigung von Otmar Herzog. Zum Gelingen der Messfeier an der Anna-Kapelle beim diesjährigen Anna-Tag haben David Glawion, Arthur König, Samuel Neidert und Manuel Rollmann beigetragen. Auch hierfür vielen Dank. Ihr habt unsere Pfarrei St. Luzia würdig vertreten.

Im Ferien- und Urlaubsmonat August werden die Gottesdienste in Pflaumheim wieder vom indischen Pfarrer Thomas Paul gehalten. Die Vorabendmesse am 5.9. hält Pfarrvikar Walenty Cugier. Nach seinem Urlaub und anderen dienstlichen Terminen ist Pfarrer Thomas Wollbeck ab dem 7.9. wieder im Dienst.

Die heutige Mail enthält den Dienstplan ("Gruppierungen-Ministranten-Dienstplan") für die kompletten Ferien bis einschließlich dem Festgottesdienst zum Pfarreifest am Sonntag, den 20. September.

Da bei mir im “Backes“ in den Monaten August und September mit verstärktem Arbeitsaufkommen zu rechnen ist, werde ich bei den Messfeiern Montags und Donnerstags in dieser Zeit nicht zugegen sein und wegen anderer Terminüberschneidungen auch bei einigen Wochenendgottesdiensten fehlen, so z.B. am 2. und 9. August.

So lang nix außergewöhnliches passiert und keine zusätzlichen Termine für die Ministranten dazu kommen, werde ich Euch in den Ferien deshalb auch mit weiteren Mails verschonen und wünsche allen eine erholsame Zeit mit reibungslosen Reiseverläufen.

Am Samstag, den 22.8. sind alle sich zu diesem Zeitpunkt in Pflaumheim befindenden Ministranten recht herzlich eingeladen, von 14 bis 17 Uhr im Hof vom „Haus der Vereine“ an der Ferienspielaktion des Geschichtsvereins teilzunehmen. Ein entsprechender Infoflyer vom Geschichtsverein sowie ein Angebotsblatt vom „Backes“ befinden sich in der Anlage dieser E-Mail.

Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Eure Mitarbeit bezüglich Eurer „Urlaubsmeldung“.

Beste Ferienwünsche und liebe Grüße

von Peter Eichelsbacher


 

 

Guter Gott, vor Beginn der Ferien bitten wir Dich:
Sei unseren Ministranten mit ihren Familien nahe

und umgib sie mit deinem Schutz. 
Bewahre sie davor, sich oder andere in Gefahr zu bringen und 
schenke ihnen Umsicht und Geistesgegenwart. 
Führe sie sicher ans Ziel und auch gesund wieder zurück…

…mit bleibenden Eindrücken und Erlebnissen

…sowie erholt und gestärkt für die nach den Ferien

auf sie wartenden Aufgaben.

Amen

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Donnerstag, 30.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)


Sonntag, 2.8. - 9 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Johanna Klug, Manuel Rollmann, ................................... (Tr. 8.40 Uhr)


Montag, 3.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr) 


Di. 4.8. - 14.30 Uhr: Beerdigung / Requiem Heribert Rollmann (78 Jahre, Hochzeitstr. 13)

David Glawion, Felix Glawion, ..................... (Tr. 14.15 Uhr)


Donnerstag, 6.8. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

  

Sonntag, 9.8. - 10.30 Uhr: Messfeier

Tabea Deiters, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, ..................... (Tr. 10.10 Uhr)

 

Donnerstag, 13.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 14.8. - 19 Uhr: Vorabendmesse zu „Maria Himmelfahrt“

David Glawion, Katharina Hain, Arthur König, Sarah König, Christina Rachor, Felix Rachor, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 16.8. - 9 Uhr: Messfeier

........................................................ (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 17.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 20.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 23.8. - 10.30 Uhr: Messfeier

Katharina Hain, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ..................... (Tr. 10.10 Uhr)

 

Montag, 24.8. - 19 Uhr: Messfeier

Nico Daus, Svenja Raab, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 27.8. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, ................................................. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 30.8. - 9 Uhr: Messfeier

Svenja Raab, ................................................. (Tr. 8.40 Uhr)

 

Donnerstag, 3.9. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 5.9. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

........................................................ (Tr. 18.10 Uhr)

 

Montag, 7.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 10.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.9. - 9 Uhr: Messfeier

Tabea Deiters, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Sonntag, 13.9. - 14 Uhr: Taufe von Chiara Zahn

............................ (Tr. 13.45 Uhr)

 

Montag, 14.9. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 17.9. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 20.9. - 10.30 Uhr: Messfeier (PFARREIFEST)

David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Samuel Neidert, Felix Rachor, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ......., ....... (Tr. 10.10 Uhr)

 


Info Ferienspielaktion Geschichtsverein am 22.8.2015
Ferienspielaktion Geschichtsverein 22.8.
Adobe Acrobat Dokument 68.2 KB
Info-Flyer Backes
Backes-Flyer Sommer 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB

Ministranten-Mail am 20.7.2015

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Auch im Namen der Angehörigen bedanke ich mich bei Amelie, Larissa, Manuel und Tizian (Hochzeit Vanessa u. Timo Görisch) sowie bei Albert, Christian und Paul (Taufe Nick Krejtscha) für ihren Einsatz am letzten Samstag, der jeweils zum Gelingen von 2 schönen Messfeiern beigetragen hat.

Vielleicht finden sich ja auch noch 2 Ministranten, die heute Mittag bei der Beerdigung von Otmar Herzog (92 Jahre, Pflaumbachstr. 7 - ehem. „Krone“) zusammen mit Nico Daus und Philip Frey Dienst machen. Im Voraus ein herzliches Dankeschön an alle. Wer zum Treffpunkt 14.15 Uhr noch nicht von der Schule daheim ist, kann gerne um 15 Uhr zum Requiem in die Kirche kommen.

Unterstützung von ein paar Ministranten bräuchten wir auch noch beim „Anna-Tag“ (26.7.), den die Großostheimer Pfarreien St. Peter und Paul sowie Maria Himmelfahrt zusammen mit unserer Pfarrei St. Luzia traditionell mit einem Gottesdienst an der Anna-Kapelle feiern. Im 2-Jahres-Rhythmus ist in diesem Jahr wieder unsere Pfarrei für die Organisation verantwortlich und muss deshalb auch die Ministranten stellen. Wer im herrlichen Ambiente um die Anna-Kapelle am Sonntag, den 26.7. um 18 Uhr zum Gelingen des Gottesdienstes als Ministrant beitragen möchte, soll sich bitte melden. Bis jetzt sind David Glawion, Samuel Neidert und Manuel Rollmann im Dienstplan eingetragen. Laut Rücksprache sind die Tönchen rechtzeitig von ihrem Auftritt bei der Landesgartenschau in Alzenau zurück, so dass deren Auftritt im Prinzip also kein Problem sein dürfte.

An dieser Stelle möchte ich auch unserer KjG noch einmal recht herzlich zu ihrem 70. Geburtstag gratulieren und zu den gelungenen Festveranstaltungen auf dem Grillplatz sowie im und ums Ambrosiushaus beglückwünschen. Zusammen mit Diakonanwärter Ralf Hartmann wurde außerdem ein sehr schöner Wortgottesdienst gehalten, bei dem auch einige Ministranten anwesend waren.

Für Eure Aufmerksamkeit beim Lesen dieser Mail sowie der Beachtung des Dienstplanes  "Gruppierungen-Ministranten-Dienstplan" mit all seinen Lücken sage ich ebenfalls herzlichen Dank.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

Aktueller Dienstplan

 

Montag, 20.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung / Requiem Otmar Herzog (Pflaumbachstr. 7, 92 Jahre)

Nico Daus, Philip Frey, .............. (Tr. 14.15 Uhr)

 

Donnerstag, 23.7. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 26.7. - 18 Uhr: Messfeier an der Anna-Kapelle zum „Anna-Tag“

David Glawion, Samuel Neidert, Manuel Rollmann, ..................... (Tr. 17.45 Uhr an der Anna-Kapelle)

 

Donnerstag, 30.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sa. 1.8.: Offizielle Verabschiedung von Diakon Reinhold Deboy im Rahmen der

Vorabendmesse in Wenigumstadt (18.30 Uhr, anschl. Empfang im Pfarrheim)

 

Sonntag, 2.8. - 9 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 3.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 6.8. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 9.8. - 10.30 Uhr: Messfeier

Tabea Deiters, David Glawion, Felix Glawion, Arthur König, Sarah König, ..................... (Tr. 10.10 Uhr)

 

Donnerstag, 13.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Montag, 3.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

 

 

Ministranten-Mail am 17.7.2015


Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Zum Wochenende möchte ich Euch noch mal mit einer kurzen Mail „beglücken“ und hoffe, Ihr alle könnt die sommerlichen Temperaturen ein wenig genießen.

Ein herzliches Dankeschön an Paul und Lukas Sauer, die unseren Pfarrer vorgestern bei der Beerdigung unterstützt haben. Prima.

Für die Beerdigung von Otmar Herzog (92 Jahre, Pflaumbachstraße - ehem. „Krone“) haben sich bisher Nico Daus und Philip Frey angemeldet. Diese Beerdigung ist am kommenden Montag (20.7.). Diesmal ist auch wieder alles ganz normal auf dem Ploimer Friedhof. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei. Wer erst später von der Schule daheim ist, kann zum Requiem um 15 Uhr in die Kirche kommen.

Leider ist der Dienstplan (www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/ministranten/dienstplan/) bitte auch für die 3 morgigen Termine noch nicht gefüllt und für die Taufe um 16 Uhr hat sich noch gar kein Ministrant gemeldet. Vielleicht ändert sich das ja noch. Schön wär’s.

Auch in Sachen „Anna-Tag“ (26.7. - 18 Uhr) ist leider noch keine Bewegung in den Dienstplan gekommen.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch mal an den Wortgottesdienst der KjG erinnern, die diesen am kommenden Sonntag (19.7. – 13.30 Uhr) anlässlich des 70-jährigen KjG-Jubiläums im idyllischen Kirchgarten gestalten. Dazu sind alle Ministranten als „normale Gäste“ eingeladen und natürlich sind auch die Eltern herzlich willkommen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit.

Viele liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

06026 / 998164    oder     0170 / 9911190

 

 

Dienstplan

 

Samstag, 18.7. - 14 Uhr: Trauung von Vanessa und Timo Görisch

Manuel Rollmann, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab (Tr. 13.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 16 Uhr: Taufe von Nick Krejtscha

...........................  (Tr. 15.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Samuel Neidert, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 19.7. - 13.30 Uhr: Wort-Gottes-Feier „70 Jahre KJG“

 

Montag, 20.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung / Requiem Otmar Herzog (Pflaumbachstr. 7, 92 Jahre)

Nico Daus, Philip Frey, .............. (Tr. 14.15 Uhr)

 

Donnerstag, 23.7. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Katharina Hain, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 26.7. - 18 Uhr: Messfeier an der Anna-Kapelle zum „Anna-Tag“

David Glawion, Manuel Rollmann, ........................... (Tr. 17.15 Uhr)

 

Donnerstag, 30.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sa. 1.8.: Offizielle Verabschiedung von Diakon Reinhold Deboy im Rahmen der

Vorabendmesse in Wenigumstadt (18.30 Uhr, anschl. Empfang im Pfarrheim)

 

Sonntag, 2.8. - 9 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 3.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 6.8. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

 


Ministranten-Mail am 13.7.2015

 

1.)  Beisetzung und Requiem Rita Sommer am 15.7.

2.)  Hochzeit Vanessa und Timo Görisch am 18.7.

3.)  Taufe Nick Krejtscha am 18.7.

4.)  70 Jahre KjG am 18./19.7.

5.)  Messfeier am Anna-Tag = 26.7.

6.)  Aktueller Dienstplan

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Zunächst bedanke ich mich bei all unseren Teilnehmern des kleinen Festzuges zum 60-jährigen Vereinsringsjubiläum sowie bei Christian Braun, Tabea Deiters, Arthur u. Sarah König, Julia Peter, Chiara Peters, Svenja Raab und Manuel Rollmann für ihren zum Teil sehr kurzfristigen Ministrantendienst beim wunderschönen Festgottesdienst, den die Kommunionkinder toll mitgestaltet haben, von denen mittlerweile ja auch bereits 7 zu den Ministranten gehören.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Ministranten und Eltern, die unsere Papiersammlung am letzten Samstag unterstützt haben.

Wie es in den letzten Wochen fast schon zur Gewohnheit geworden ist, so haben wir leider auch in dieser Woche wieder am Mittwoch (15.7.) eine Beerdigung zu besetzen. Besonderheit ist diesmal, dass die Beisetzung auf dem Parkfriedhof in Großostheim stattfindet und wir deshalb von der Sakristei aus mit dem Auto nach „Oustem“ fahren. Es wäre toll, wenn sich nach der mit gleich 6 Ministranten besetzten Beerdigung am letzten Mittwoch auch in dieser Woche wieder 2 oder 3 von Euch melden und den Pfarrer bei seiner schweren Aufgabe unterstützen würden. Das Requiem beginnt um 15.30 Uhr in der Pflaumheimer St.-Luzia-Kirche. Wer nur beim Requiem ministrieren kann, soll einfach um 15.15 Uhr in die Sakristei kommen.

Möglicherweise kommt in dieser Woche sogar noch eine weitere Beerdigung hinzu, denn inzwischen ist auch Herr Otmar Herzog (93 Jahre, Pflaumbachstraße) verstorben. Sobald der Beerdigungstermin feststeht, werde ich eine „Update-Mail“ verschicken.  Inzwischen geklärt!!! Am Montag, den 20. Juli um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr in der Sakristei!!

Sehr viel Arbeit wartet auch am Samstag auf uns, denn um 14 Uhr ist eine Hochzeit, um 16 Uhr eine Taufe und um 18.30 Uhr die Vorabendmesse. Schaut im Dienstplan (www.sankt-luzia-pflaumheim.de/gruppierungen/ministranten/dienstplan/) bitte nach und helft doch alle mit, die vielen Lücken gemeinsam zu schließen.

Für Beerdigung, Hochzeit und Taufe erhält jeder Ministrant eine Belohnung und kann sich so auf einfache Weise das Taschengeld aufbessern.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher


 

 

1.)  Beerdigung Rita Sommer (Alter Stadtweg 33, 88 Jahre) am 15.7.

Wie ich in der Einleitung schon erwähnt habe, wird am Mittwoch (15.7.) Frau Rita Sommer beerdigt. In den letzten beiden ebenfalls an einem Mittwoch stattgefundenen Beerdigungen waren 3 bzw. 6 Ministranten anwesend und es wäre wirklich toll, wenn der Pfarrer auch diesmal nicht allein wäre. Auch die Besonderheit der Beerdigung von Frau Sommer hab ich ja in der Einleitung schon geschildert.

 

 

2.)  Hochzeit Vanessa und Timo Görisch am 18.7.

Am kommenden Samstag (18.7.) feiern wir um 14 Uhr die Hochzeit von Vanessa und Timo Görisch. Mit Amelie Schuler sowie Larissa und Tizian Schwab stehen bereits 3 Ministranten im Dienstplan. Einer oder zwei dürfen sich aber gerne noch melden. Treffpunkt ist um 13.40 Uhr in der Sakristei.

 

 

3.)  Taufe Nick Krejtscha am 18.7.

Ebenfalls am kommenden Samstag wird um 16 Uhr Nick Krejtscha getauft. Dieser Termin war bei der Erstellung der Terminübersichten noch nicht bekannt. Deshalb steht hier auch noch kein Ministrant im Dienstplan. Es wäre schön, wenn sich auch hierfür noch ein oder zwei Ministranten melden würden.

 

 

4.)  70 Jahre KjG

Unsere KjG feiert am nächsten Wochenende ihren 70. Geburtstag („Herzlichen Glückwunsch“). Im Rahmen der Feierlichkeiten findet am Sonntag, den 19.7. um 13.30 Uhr in unserem wunderschönen Kirchgarten ein Wortgottesdienst statt, den die Verantwortlichen der KjG mit Unterstützung unseres künftigen Diakons Ralf Hartmann mit viel Liebe vorbereitet haben. Ihr müsst nicht ministrieren und seid einfach nur sehr herzlich eingeladen, als Gäste an dieser außergewöhnlichen Messfeier teilzunehmen und könnt eventuell danach auch mal im Ambrosiushaus vorbei schauen, wo die KjG ihren Geburtstag mit allerhand tollen Angeboten feiert.

 

 

5.)  „Anna-Tag“ am 26.7.

Die Großostheimer Pfarreien St. Peter und Paul sowie Maria Himmelfahrt feiern traditionell zusammen mit unserer Pfarrei St. Luzia den „Anna-Tag“ am 26. Juli mit einem Gottesdienst an der Anna-Kapelle. Im 2-Jahres-Rhythmus ist in diesem Jahr wieder unsere Pfarrei für die Organisation verantwortlich und muss deshalb auch die Ministranten stellen. Wer im herrlichen Ambiente um die Anna-Kapelle am Sonntag, den 26.7. um 18 Uhr zum Gelingen des Gottesdienstes als Ministrant beitragen möchte, soll sich bitte melden. Bis jetzt sind David Glawion und Manuel Rollmann im Dienstplan eingetragen. Laut Rücksprache sind die Tönchen rechtzeitig von ihrem Auftritt bei der Landesgartenschau in Alzenau zurück, so dass dies also kein Problem wäre.

 

 

6.)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 13.7. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Fabian Zahn, ....... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Mittwoch, 15.7. - 14.30 Uhr: Beisetzung von Rita Sommer (Alter Stadtweg 33, 88 Jahre)

............................ (Tr. 14.10 Uhr)

 

Mittwoch, 15.7. - 15.30 Uhr: Requiem für Rita Sommer (Alter Stadtweg 33, 88 Jahre)

............................ (Tr. 15.15 Uhr)

 

Donnerstag, 16.7. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 14 Uhr: Trauung von Vanessa Schmitt und Timo Görisch

Manuel Rollmann, Amelie Schuler, Larissa Schwab, Tizian Schwab, ..............  (Tr. 13.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 16 Uhr: Taufe von Nick Krejtscha

...........................  (Tr. 15.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Marie Elbert, Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Samuel Neidert, ......., .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 19.7. - 13.30 Uhr: Wort-Gottes-Feier „70 Jahre KJG“

 

Montag, 20.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung / Requiem Otmar Herzog (Pflaumbachstr. 7, 93 Jahre)

............................ (Tr. 14.15 Uhr)

  

Donnerstag, 23.7. - 19 Uhr: Messfeier

Katharina Hain, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 25.7. - 13 Uhr: Trauung

Ministranten aus der Verwandschaft!!

 

Sonntag, 26.7. - 18 Uhr: Messfeier an der Anna-Kapelle zum „Anna-Tag“

David Glawion, Manuel Rollmann, ........................... (Tr. 17.15 Uhr)

 

Donnerstag, 30.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sa. 1.8.: Offizielle Verabschiedung von Diakon Reinhold Deboy im Rahmen der

Vorabendmesse in Wenigumstadt (18.30 Uhr, anschl. Empfang im Pfarrheim)

 

Sonntag, 2.8. - 9 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Manuel Rollmann, .......................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 3.8. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 6.8. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

 


Ministranten-Mail am 6.7.2015

 

1.)  60 Jahre Vereinsring am 11./12.7.

2.)  Papiersammlung am 11.7.

3.)  Flyer Sparkasse

4.)  Aktueller Dienstplan

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Am Mittwoch wird der Opa unserer Ministranten Arthur und Sarah König sowie Miriam und Samuel Neidert beerdigt. Diesen sowie allen betroffenen Angehörigen gilt natürlich unser aufrichtiges Mitgefühl. Es ist dies bereits die 19. Beerdigung in diesem Jahr und es sind diesmal genug Ministranten angemeldet. 3 der insgesamt 22 im ersten halben Jahr verstorbenen Mitbürger wurden nicht in Pflaumheim beerdigt.

Wegen dem Jubiläumsfest des Vereinsrings am 11. und 12.7. bitte ich Euch um besondere Beachtung des Punktes 1 dieser Mail.

Für ihren Dienst bei der Hochzeit am letzten Samstag bedanke ich mich recht herzlich bei David Glawion, Tobias Kraus Svenja Raab, Ruth Stieler sowie Marie und Tobias Zahn. Die Hochzeitsgesellschaft hat sich sehr gefreut. Das habt ihr gut gemacht.

Ohne vorherige Schulung haben am Sonntag mit Johanna Klug und Cristina Pavo Merchán 2 Ministrantinnen zum ersten Mal gedient und wurden dabei während dem Gottesdienst dankenswerter Weise von Katharina Hain „angelernt“. Ich begrüße die beiden recht herzlich in unserer Ministrantengemeinschaft und hoffe, dass sie sich bei uns wohlfühlen sowie den wertvollen und wichtigen Ministrantendienst gerne annehmen und ausführen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

1.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.

Wie schon seit Wochen berichtet, feiert unser Vereinsring am kommenden Wochenende (11. und 12.7.) seinen 60. Geburtstag. Die Festlichkeiten beginnen am Samstag Nachmittag mit einem „Nachwuchs-Festzug“. Angeführt von den „Kerb-Borschten“, die in diesem Jahr selbst auch noch einen runden Geburtstag feiern werden, wird es einen kleinen Umzug vom „Dimbelskapellche“ (bei Laura J) zum Kirchplatz geben, an dem nur die Kinder- und Jugendabteilungen der Pflaumheimer Vereine, Abteilungen und Gruppierungen mit Fahnenabordnung teilnehmen. Da die Ministranten ja gewissermaßen der Pfarreinachwuchs sind, nehmen also auch wir als Gruppe am Festzug teil und ich hoffe, dass viele von Euch mitmachen ……am besten alle. Kramt dazu bitte das T-Shirt mit „Frei“-Aufdruck heraus, das im letzten Jahr verteilt wurde und kommt damit um 15 Uhr in die Kirche. Dort besprechen wir dann alles weitere. Wer verhindert ist, soll mir bitte Bescheid geben, damit ich entsprechend planen kann!! Auch am zweiten Festtag sind die Ministranten dann mindestens noch 1 mal gefordert, denn für den von Kindern aus der 3. Klasse der Luzia-Grundschule mitgestalteten 9-Uhr-Gottesdienst darf man sich ruhig noch anmelden. Falls nötig, schicke ich weitere Infos mit einer separaten Mail oder per WhatsApp. Leider hab ich nicht von allen Ministranten die Handynummer. Vielleicht könnt Ihr mir diese ja mal schicken. Als Belohnung gibt es sowohl am Samstag nach dem Festzug wie auch am Sonntag nach dem Gottesdienst mindestens ein Freigetränk.

 

 

2.)  Papiersammlung am 11.7.

Am kommenden Samstag (11.7.) findet auch wieder mal eine Papiersammlung statt. Wer von den älteren Ministranten oder aus den Reihen der Eltern helfen möchte, soll einfach um 9 Uhr zum Ambrosiushaus kommen. Dort freut man sich über jegliche Unterstützung. Als Belohnung gibt es am Ende (Dauer ca. 2 bis 3 Stunden) immer ein kleines Vesper.

 

 

3.)  Flyer-Aktion Sparkasse

Leider haben einige von Euch Ihre Flyer zum Austragen noch nicht abgeholt. Vielleicht haben sie ja auch keine Lust mehr??? Am Ende der Mail findet Ihr eine Übersicht der Straßen, bei denen noch keine Sparkassen-Flyer ausgetragen wurden. Wie gesagt erhalten wir von der Sparkasse pro Flyer 5 Cent, die komplett der Ministrantenkasse zu Gute kommen. Stattdessen erhält jeder Austräger pro Straße einen Backes-Einkaufsgutschein über 1 Euro. Je nach Anzahl und Größe der Straßen wird dann am Ende aufgerundet.

 

 

4.)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 6.7. - 19 Uhr: Messfeier

Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Svenja Raab, Manuel Rollmann (Tr. 18.40 Uhr)

 

Mi. 8.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung u. Requiem Werner König (St.-Anna-Weg 17, 77 Jahre)

Arthur König, Sarah König, Samuel Neidert, Christina Rachor (Tr. 14.15 Uhr)

 

Donnerstag, 9.7. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 12.7. - 9 Uhr: Messfeier zum 60. Geburtstag des Vereinsrings Pflaumheim

Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, ................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 13.7. - 19 Uhr: Messfeier

Fabian Zahn, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 16.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 14 Uhr: Trauung von Vanessa Schmitt und Timo Görisch

Larissa Schwab, Tizian Schwab, ...........................  (Tr. 13.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Katharina Hain, Arthur König, Samuel Neidert, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, .............. (Tr. 18.10 Uhr)

 

Sonntag, 19.7. - 13.30 Uhr: Wortgottesdienst „70 Jahre KJG“

 

Montag, 20.7. - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Nico Daus, Max Frey, Philip Frey (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 23.7. - 19 Uhr: Messfeier

Katharina Hain, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 25.7. - 13 Uhr: Trauung von

Svenja Raab, .................................. (Tr. 13.40 Uhr)

 

Sonntag, 26.7. - 18 Uhr: Messfeier an der Anna-Kapelle zum „Anna-Tag“

Manuel Rollmann, .................................. (Tr. 17.15 Uhr)

 

Donnerstag, 30.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

 

Alter Stadtweg

Am Bach

Am Bergweg

Am Eckpfad

Am Gänsberg

Am Graben

Am Mühlberg

Am Petersbildstock

An der Dorfmauer

Auf der Stichel

Bahnweg

Bernhauer Straße

Bettgesgraben

Borngasse

Eifelstraße

Fabrikstraße

Gartenstraße

Großostheimer Straße

Harzstraße

Hinterm Haus

Hunsrückstraße

Im Tannengrund

In der Abtei

In der Au

Johannisburgstr.

Oberes Wehr

Odenwaldstraße

Odertalstraße

Pflaumbachstraße

Ringheimer Weg

Schaafheimer Str.

Schuckstraße

Schulgasse

Spessartstraße

St. Anna Weg

Steigerwaldstraße

Vogelsbergstraße

Zahnstraße


Liebe Ministranten und  Eltern.

Ich hab vor 6 Wochen mal angefragt, wer Lust hat, Flyer der Sparkasse auszutragen. Diese hab ich nun gestern endlich erhalten.

Einige von Euch zeigten sich damals ja sehr interessiert und haben mir zum Teil auch schon mitgeteilt haben, welche Straßen sie übernehmen würden. Vielleicht könnt Ihr nun gelegentlich mal hier im „Backes“ vorbei kommen (Mo.-Do. 11-18 Uhr, Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. 8-12.30 Uhr) und Euch „Eure Arbeit“ abholen.

Pro Straße gibt es einen „Backes“-Einkaufsgutschein in Höhe von 1 Euro. Je nach Anzahl und Größe der Straßen wird entsprechend aufgerundet. Wer möchte, kann gerne auch Geschwister oder Freunde fragen.

Nachdem die Beerdigung heute Mittag gut besetzt war (Ein herzliches Dankeschön an Svenja Raab sowie Anna-Lena und Tobias Zahn) hoffe ich nun, dass sich auch für die Hochzeit am kommenden Samstag (4.7.) noch ein paar Ministranten melden. Treffpunkt wäre um 13.40 Uhr in der Sakristei.

Übrigens fehlt etwa noch von der Hälfte der Ministranten die angekreuzte Termin-Übersicht (siehe "Gruppierungen-Ministranten")

Sonnige Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

 

 

 

Ministranten-Mail am 29.6.2015

 

1.)  Beerdigung Robert Zahn (Hochzeitstr. 14, 85 Jahre) am 1.7.

2.)  Bible-Challenge am 1.7.

3.)  Hochzeit am 4.7.

4.)  Papiersammlung am 11.7.

5.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.

6.)  Aktueller Dienstplan

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Zunächst möchte ich mich bei den ab Gottersdorf bei der Wallfahrt dabei gewesenen Katharina Hain, Johanna Klug, Arthur König, Franka Löffler, Samuel Neidert, Lukas und Paul Sauer sowie Tobias Zahn für ihren Dienst beim Pilgeramt der Wallfahrer in der Basilika von Walldürn bedanken und bei Elisabeth Bähr, Sarah König, Christina Rachor und Manuel Rollmann, die durch ihren Dienst zum Gelingen der am gleichen Tag stattgefundenen Vorabendmesse beigetragen haben.

Ich hoffe nun, dass ich auch in der nächsten Woche wieder Grund zum Danke sagen habe, denn derzeit gibt es für die kommenden Termine noch sehr sehr viele Lücken im Dienstplan, z.B. bei der Beerdigung am Mittwoch oder bei der Hochzeit am Samstag.

Aber auch heute Abend bei der Messfeier zum Hochfest für unsere Apostelfürsten „Petrus und Paulus“ könnten die angemeldeten Ministranten Nico Daus und Fabian Zahn durchaus noch Verstärkung gebrauchen. Da dieser Gedenktag heuer auf einen Montag fällt und bei uns in Pflaumheim Messfeier ist, können wir den beiden großen „Kirchenmännern“ sogar im Gottesdienst gedenken und es wäre wirklich toll, wenn außer Fabian und Nico noch ein paar Ministranten dazu kommen würden. Gerne auch kurzfristig und ohne vorherige Anmeldung!!

Ich bitte Euch erneut um aufmerksames Lesen dieser Mail und schicke ich Euch….

… viele liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

1.)  Beerdigung von Robert Zahn am 1.7.

Am kommenden Mittwoch (1.7. - 14.30 Uhr) findet die bereits in der letzten Mail angekündigte Beerdigung von Robert Zahn (85 Jahre, Friseurgeschäft Hochzeitstr. 14) statt, der sich immer als Förderer und Unterstützer Pflaumheimer Vereine und Jugendgruppen gezeigt hat und auch immer für den Kommunionausflug gespendet hat. Bis jetzt hat sich nur Svenja Raab zum ministrieren gemeldet und nicht nur Svenja würde sich freuen, wenn sich noch ein paar Ministranten melden würden. Wer zum Treffpunkt für die Beerdigung um 14.15 Uhr noch nicht von der Schule daheim ist, kann gerne auch erst zum Requiem kommen. Dazu reicht es um kurz nach 15 Uhr in der Sakristei zu sein.

 

 

2.)  Bible-Challenge am 1.7.

Ebenfalls am kommenden Mittwoch (1.7. - 19 Uhr) lädt unser Diakonanwärter Ralf Hartmann vor allem die älteren Ministranten in den Räumen der KJG im Ambrosiushaus zu einer Begegnung mit einem wirklich spannendem Buch - der Bibel - ein. Oft wird die Bibel als schwerfällig und verstaubt angesehen. Ralf Hartmann will Euch das Gegenteil beweisen!! Wer wusste bisher z.B., dass auf der ganzen Welt minütlich 47 Bibeln verkauft oder verteilt werden und dass eine komplette Lesung der Bibel mehr als 80 Stunden dauern würde? Da ist Harry Potter oder Twillight nix dagegen!! Oder wusstet Ihr, dass es gemäß der aktuellen Statistik des Weltbundes der Bibelgesellschaften zur Zeit Bibelübersetzungen in 2.650 Sprachen gibt und die Bibel somit das meist übersetzte Buch der Welt ist? Auch hier kann kein anderer Buchtitel mithalten!!! Wer nun also mehr über das „Buch der Bücher“ erfahren möchte sollte sich den 1.7. fest im Kalender markieren und unbedingt um 19 Uhr im Ambrosiushaus erscheinen. Und natürlich dürft Ihr Freunde, Schulkameraden und Bekannte gerne mitbringen.

 

 

3.)  Hochzeit Corinna u. Johannes Grebner am 4.7.

Auch für die Hochzeit von Corinna und Johannes Grebner am kommenden Samstag (4.7. - 14 Uhr) hat sich bislang nur die Svenja Raab zum ministrieren gemeldet. Was’n los mit Euch? Bei Hochzeiten haben sich bisher doch immer genug Ministranten gemeldet. Sowohl bei der Beerdigung von Robert Zahn wie auch bei der Hochzeit kann man sich ganz leicht ein bisschen Taschengeld dazu verdienen!!

 

 

4.)  Papiersammlung am 11.7.

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, den 11.7. statt. Wer helfen mag kann sich diesen Termin schon mal im Kalender markieren.

 

 

5.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.

Am 11. und 12.7. feiert der Pflaumheimer Vereinsring seinen 60. Geburtstag. Im Vereinsring stimmen alle Ploimer Vereine und Gruppierungen ihre Termine miteinander ab und versuchen sich gegenseitig zu helfen. Das Fest findet auf dem Kirchplatz sowie rund um das Haus der Vereine statt. Unsere Ministrantengemeinschaft ist beim Festgottesdienst am 12.7. gefordert, welcher von der 3. Klasse der Ploimer Grundschule mitgestaltet wird. Außerdem ist eventuell der Verkauf von Losen zu Gunsten unserer Ministrantenkasse angedacht. Merkt Euch den Termin schon mal vor, meldet Euch nach Möglichkeit für den Festgottesdienst und beachtet die Informationen in den nächsten E-Mails.

 

 

6.)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 29.6. - 19 Uhr: Messfeier zu „Peter und Paul“

Nico Daus, Fabian Zahn, .............. (Tr. 18.40 Uhr)

 

Mittwoch, 1.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung und Requiem Robert Zahn (Hochzeitstr. 14, 85 Jahre)

Svenja Raab, Anna-Lena Zahn, Tobias Zahn, ....... (Tr. 14.15 Uhr)

 

Mittwoch, 1.7. - 19 Uhr: Bible-Challenge im Ambrosiushaus (KJG-Räume)

 

Donnerstag, 2.7. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 4.7. - 14 Uhr: Trauung von Corinna und Johannes Grebner

Tobias Kraus, Svenja Raab, ............................ (Tr. 13.40 Uhr)

 

Sonntag, 5.7. - 10.30 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Katharina Hain, Sarah König, Samuel Neidert, Lukas Sauer, Paul Sauer, .............. (Tr. 10.10 Uhr)

 

Montag, 6.7. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, Manuel Rollmann (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 9.7. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 12.7. - 9 Uhr: Messfeier

Arthur König, Sarah König, Manuel Rollmann, ................................... (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 13.7. - 19 Uhr: Messfeier

Fabian Zahn, ..................... (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 16.7. - 19 Uhr: Messfeier

............................ (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 18.7. - 14 Uhr: Trauung von Vanessa Schmitt und Timo Görisch

Larissa Schwab, Tizian Schwab, ...........................  (Tr. 13.40 Uhr)


Samstag, 18.7. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Katharina Hain, Arthur König, Samuel Neidert, Manuel Rollmann, Lukas Sauer, Paul Sauer, .............. (Tr. 18.10 Uhr)

 

 



Ministranten-Mail am 23.6.2015

 

1.)  Walldürn-Wallfahrt am 27.6.2015

2.)  Taufe am 28.6.2015

3.)  Hochfest „Peter und Paul“ am 29.6.2015

4.)  Beerdigung Robert Zahn (Hochzeitstr. 14, 85 Jahre) am 1.7.2015

5.)  Bible-Challenge am 1.7.2015

6.)  Papiersammlung am 11.7.2015

7.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.2015

8.)  Aktueller Dienstplan

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Für die verschiedenen Punkte dieser E-Mail sowie die sehr vielen Lücken im Dienstplan bitte ich Euch um entsprechende Aufmerksamkeit und bedanke mich im Voraus für Eure Mitarbeit. Das Lesen der Mail dauert maximal 5 Minuten.

Außerdem möchte ich Euch daran erinnern, die aktuellen Terminübersichten zu bearbeiten und an mich zurückzugeben.

Viele liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

1.)  Walldürn-Wallfahrt am 27.6.2015

„Damit WIR das Leben haben“ ist das Motto der diesjährigen Fußwallfahrt nach Walldürn, die am kommenden Wochenende (Fr. 26.6. und Sa. 27.6.) stattfindet. Es wäre schön, wenn bei der Messfeier in der Basilika von Walldürn genug Ministranten dienen würden. Bis jetzt sind Arthur, Christian und Samuel fest angemeldet. Aber auch alle anderen Ministranten sind herzlich eingeladen, die Pilger zusammen mit den Kommunionkindern auf der Schlussetappe von Gottersdorf nach Walldürn zu begleiten. Die meisten von Euch waren ja selbst als Kommunionkinder schon mal dabei und haben deshalb die tolle Atmosphäre schon erlebt, in großer Gemeinschaft betend und singend durch Felder und Wälder zu ziehen sowie danach zufrieden und glücklich in Walldürn anzukommen. Und…… es winkt als Belohnung wieder ein kleines Taschengeld.

 

 

2.)  Taufe Henrik Zahn u. Lia Nela Michelle Welbers am 28.6.

Ein sehr angenehmer Anlass für einen Ministrantendienst sind stets die Taufen, bei denen neugeborene Kinder (siehe "Aktuelles-Gottesdienste-Anlässe Sakramente-Taufe") in unsere Christengemeinschaft und Pfarrei aufgenommen werden. Am kommenden Sonntag werden nun gleich 2 neue Erdenbürger (Henrik Zahn u. Lia Nela Michelle Welbers) mit dem Sakrament der Taufe versehen und es wäre schön, wenn ein paar Ministranten dabei wären und den Pfarrer unterstützen würden. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr in der Sakristei.

 

 

3.)  Hochfest „Peter und Paul“ am 29.6.2015

Am kommenden Montag (29.6.) feiert die Kirche das Hochfest „Peter und Paul“, das ein hoher christlicher Festtag ist, an welchem den beiden Apostelfürsten Peter und Paul gedacht wird und der in Bayern bis in die 50er Jahre teilweise sogar gesetzlicher Feiertag und arbeitsfrei war. Da der „Feiertag“ heuer auf einen Montag fällt, können wir den beiden großen kirchlichen Männern in unserer Abendmesse gedenken. Es wäre schön, wenn sich hierfür außer Fabian und Nico noch ein paar Ministranten melden würden, zumal der Gottesdienst auch Seelenamt ist und vorher ein Verstorbenenrosenkranz gebetet wird.

 

 

4.)  Beerdigung von Robert Zahn (Hochzeitstr. 14, 85 Jahre) am 1.7.

Leider ist im Dienstplan auch schon wieder eine Beerdigung dazu gekommen, denn am nächsten Mittwoch (1.7. - 14.30 Uhr) wird der am letzten Wochenende verstorbene Robert Zahn (Friseurgeschäft Hochzeitstraße) beerdigt, der sich immer als Förderer und Unterstützer Pflaumheimer Vereine und Jugendgruppen gezeigt hat und auch in jedem Jahr für den Kommunionausflug gespendet hat. Wir hoffen, dass ein paar Ministranten bei seiner Beerdigung dabei sein können. Wer zum Treffpunkt für die Beerdigung um 14.15 Uhr noch nicht von der Schule daheim ist, kann gerne auch erst zum Requiem kommen. Dazu reicht es um kurz nach 15 Uhr in der Sakristei zu sein.

 

 

5.)  Bible-Challenge am 1.7.2015

Unser Diakonanwärter Ralf Hartmann lädt vor allem die älteren Ministranten am Mittwoch, den 1.7. um 19 Uhr in den Räumen der KJG im Ambrosiushaus zu einer Begegnung mit einem wirklich spannendem Buch - der Bibel - ein. Oft wird die Bibel als schwerfällig und verstaubt angesehen. Ralf Hartmann will Euch das Gegenteil beweisen!!! Wer wusste bisher z.B., dass auf der ganzen Welt minütlich 47 Bibeln verkauft oder verteilt werden und dass eine komplette Lesung der Bibel mehr als 80 Stunden dauern würde? Da ist Harry Potter oder Twillight nix dagegen!! Oder wusstet Ihr, dass es gemäß der aktuellen Statistik des Weltbundes der Bibelgesellschaften zur Zeit Bibelübersetzungen in 2.650 Sprachen gibt und die Bibel somit das meist übersetzte Buch der Welt ist? Auch hier kann kein anderer Buchtitel mithalten!!! Wer nun also mehr über das „Buch der Bücher“ erfahren möchte sollte sich den 1.7. fest im Kalender markieren und unbedingt um 19 Uhr im Ambrosiushaus erscheinen. Und natürlich dürft Ihr Freunde, Schulkameraden und Bekannte gerne mitbringen.

 

 

6.)  Papiersammlung am 11.7.2015

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, den 11.7. statt. Wer helfen mag kann sich diesen Termin schon mal im Kalender markieren.

 

 

7.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.2015

Am 11. und 12.7. feiert der Pflaumheimer Vereinsring seinen 60. Geburtstag. Im Vereinsring stimmen alle Ploimer Vereine und Gruppierungen ihre Termine miteinander ab und versuchen sich gegenseitig zu helfen. Das Fest findet auf dem Kirchplatz sowie rund um das Haus der Vereine statt. Unsere Ministrantengemeinschaft ist beim Festgottesdienst am 12.7. gefordert, welcher von der 3. Klasse der Ploimer Grundschule mitgestaltet wird. Außerdem ist eventuell der Verkauf von Losen zu Gunsten unserer Ministrantenkasse angedacht. Merkt Euch den Termin schon mal vor, meldet Euch nach Möglichkeit für den Festgottesdienst und beachtet die Informationen in den nächsten E-Mails.

 

 

8.)  Aktueller Dienstplan

 

Samstag, 27.6. - 14.30 Uhr: Pilgeramt in der Walldürner Wallfahrtsbasilika

Arthur König, Samuel Neidert, ………………………………

 

Samstag, 27.6. - 18.30 Uhr: Vorabendmesse

Elisabeth Bähr, Manuel Rollmann, ……………………………… (Tr. 18.10 Uhr)

 

Sonntag, 28.6. - 14 Uhr: Taufe von Henrik Zahn und Lia Nela Michelle Welbers

Manuel Rollmann, Fabian Zahn, ……………… (Tr. 13.45 Uhr)

 

Montag, 29.6. - 19 Uhr: Messfeier zu „Peter und Paul“

Nico Daus, Fabian Zahn, ……………… (Tr. 18.40 Uhr)

 

Mittwoch, 1.7. - 14.30 Uhr: Beerdigung und Requiem Robert Zahn (Hochzeitstr. 14, 85 Jahre)

Svenja Raab, ……………………… (Tr. 14.15 Uhr)

 

Mittwoch, 1.7. - 19 Uhr: Bible-Challenge im Ambrosiushaus (KJG-Räume)

 

Donnerstag, 2.7. - 19 Uhr: „Herz-Jesu“-Messfeier

……………………………… (Tr. 18.40 Uhr)

 

Samstag, 4.7. - 14 Uhr: Trauung und Brautamt von Corinna und Johannes Grebner

Svenja Raab, ……………………………………… (Tr. 13.40 Uhr)

 

Sonntag, 5.7. - 10.30 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Katharina Hain, Samuel Neidert, Lukas Sauer, Paul Sauer, ……………………… (Tr. 10.10 Uhr)

 

Montag, 6.7. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, Manuel Rollmann (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 9.7. - 19 Uhr: Messfeier

Kim Gebert, ……………………… (Tr. 18.40 Uhr)

 

Sonntag, 12.7. - 9 Uhr: Messfeier

Manuel Rollmann, ……………………………………………………… (Tr. 8.40 Uhr)


 

 

 

Ministranten-Mail am 15.6.2015

 

1.)  Johannisfeuer am 19.6.

2.)  Kultur und Feiern am 21.6.

3.)  Walldürn-Wallfahrt am 27.6.

4.)  Bible-Challenge am 1.7.

5.)  Papiersammlung am 11.7.

6.)  60 Jahre Vereinsring 11./12.7.

7.)  Aktueller Dienstplan

 

 

Liebe Ministranten,  liebe Eltern.

Zu Beginn bedanke ich mich bei Kathi, Kim und Svenja für den Einsatz bei der Beerdigung von Edith Zahn und bei Arthur, Chiara und Laura bei der Beerdigung von Erika Stegmann. Endlich waren bei Beerdigungen mal wieder Ministranten dabei. J Vielleicht klappt’s ja auch am kommenden Samstag wieder??? Dann steht nämlich Beerdigung und Requiem für den am gestrigen Sonntag verstorbenen Herrn Ludwig Stegmann aus der Schulgasse im Dienstplan. Treffpunkt wäre um 9.15 Uhr.

Dank meines kurzfristigen Aufrufs waren bei der Vorabendmesse am letzten Samstag mit Amelie, Arthur, Christina, Felix R. und Sarah letztlich doch 5 Ministranten anwesend, so dass auch dieser Wochenendgottesdienst gut besetzt war. Aufgrund der warmen Witterung haben wir uns danach mit Pfarrer Thomas Wollbeck und Diakonanwärter Ralf Hartmann im Landgasthof Hock ein leckeres Eis gegönnt. Spontane Aktionen sind oft am schönsten.

In diesem Sinne hoffe ich natürlich, dass auch am kommenden Sonntag beim Einstimmungsgottesdienst zu unserer diesjährigen Walldürn-Wallfahrt zu Beginn unseres Festtages „Kultur und Feiern“ genug Ministranten anwesend sind. Aktuell ist im Dienstplan noch genug Platz für weitere Meldungen  L     Und wer weiß……. vielleicht gibt es ja nach dem Gottesdienst erneut eine kleine Belohnung??

Wie ich aus zahlreichen Gesprächen mit Euch weiß, ist in der Schule gerade „richtig Stress angesagt“ und vor Euch liegen in den nächsten Wochen viele wichtige Prüfungen und Schulaufgaben. Ich drücke dabei allen wirklich ganz fest die Daumen und hoffe, dass sich all Euer Pauken und Arbeiten lohnt sowie am Ende die gewünschten Zensuren für Euch herausspringen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man manchmal bei all dem Lernen nicht weiterkommt und einfach nix mehr in den Schädel rein geht. Der Besuch eines Gottesdienstes kann dann wirklich hilfreich und eine gute Abwechslung zu Hausaufgaben und Lernerei sein. Seht es mir deshalb bitte nach, wenn die heutige Mail mal wieder etwas länger ist und zahlreiche Termine und Aufgaben enthält, bei denen ich auf Eure Mitarbeit und Eure Unterstützung hoffe.

Natürlich möchte ich die Mail nicht beenden ohne mich für Eure Aufmerksamkeit zu bedanken und Euch um einen Blick in den Dienstplan zu bitten sowie das Ausfüllen der aktuellen Terminübersicht zu erinnern, die unter "Gruppierungen-Ministranten" jederzeit herunter geladen werden kann.

Liebe Grüße

Peter Eichelsbacher

 

 

1.)  Johannisfeuer am 19.6.2015

Unsere KJG lädt am kommenden Freitag Abend ab 19 Uhr zum diesjährigen Johannisfeuer an der Anna-Kapelle ein. Diese gern auch als Sonnwendfeuer bezeichnete Veranstaltung signalisiert uns, dass die Tage gerade jetzt am längsten sind, sich dies aber schon bald wieder ändert und das erste Halbjahr sich bereits dem Ende zuneigt. Da am gleichen Abend in Aschaffenburg das Volksfest beginnt, kann man von der Anna-Kapelle auch ein wenig das Eröffnungsfeuerwerk genießen.

 

 

2.)  Kultur und Feiern am 21.6.2015

Bereits zum 5. Mal findet am kommenden Sonntag das Fest „Kultur und Feiern um den Ploimer Kirchplatz“ statt. Der Tag beginnt um 9 Uhr mit dem von der Ploimer Prozessionsmusik mitgestalteten Einstimmungsgottesdienst auf die diesjährige Walldürn-Wallfahrt. Danach geht’s zum Frühschoppen in den idyllischen Kirchgarten. Es wäre schön, wenn am Gottesdienst genug Ministranten mitwirken würden (Treffp. 8.40 Uhr) und ich bin mir sehr sicher, dass der Pfarrgemeinderat danach ein Getränk spendiert!!! J  Und mit Bücher-Flohmarkt, Erzähltheater, Kinderschminken und dem Auftritt des Gesangs- und Musicalensembles Songshine ist das Programm des Festtages wieder sehr umfangreich. Ihr seid alle herzlich eingeladen und deshalb brauchen Eure Eltern für das kommende Wochenende nicht so viel einkaufen, denn rund um den Kirchplatz ist für alles gesorgt!

 

 

3.)  Walldürn-Wallfahrt am 27.6.2015

„Damit WIR das Leben haben“ ist das Motto der diesjährigen Fußwallfahrt nach Walldürn, die am 26. und 27. Juni stattfindet. Es wäre schön, wenn sich für die Messfeier in der Basilika von Walldürn mit Pfarrer Artur Wagner genug Ministranten melden würden. Bis jetzt sind nur Christian und Sarah angemeldet. Und Ihr seid natürlich alle auch eingeladen, eventuell die Pilger zusammen mit den Kommunionkindern auf der Schlussetappe zu begleiten. Die meisten von Euch waren ja selbst als Kommunionkinder schon mal dabei und haben deshalb die tolle Atmosphäre schon erlebt, in großer Gemeinschaft betend und singend durch Felder und Wälder zu ziehen sowie danach zufrieden und glücklich in Walldürn anzukommen. Und…… es winkt als Belohnung wieder ein kleines Taschengeld.

 

 

4.)  Bible-Challenge am 1.7.2015

Unser Diakonanwärter Ralf Hartmann lädt vor allem die älteren Ministranten am Mittwoch, den 1.7. um 19 Uhr in den Räumen der KJG im Ambrosiushaus zu einer Begegnung mit einem wirklich spannendem Buch - der Bibel - ein. Oft wird die Bibel als schwerfällig und verstaubt angesehen. Ralf Hartmann will das Gegenteil beweisen!!! Wusstet Ihr zum Beispiel, dass auf der ganzen Welt in jeder Minute 47 Bibeln verkauft oder verteilt werden und dass eine komplette Lesung der Bibel mehr als 80 Stunden dauern würde? Da ist Harry Potter oder Twillight nix dagegen!! Oder wusstet Ihr, dass es gemäß der aktuellen Statistik des Weltbundes der Bibelgesellschaften zur Zeit Bibelübersetzungen in 2.650 Sprachen gibt und die Bibel somit das meist übersetzte Buch der Welt ist? Auch hier kann kein anderer Buchtitel mithalten!!! Wer nun also mehr über das „Buch der Bücher“ erfahren möchte sollte sich den 1.7. fest im Kalender markieren und unbedingt um 19 Uhr im Ambrosiushaus erscheinen. Und natürlich dürft Ihr Freunde, Schulkameraden und Bekannte gerne mitbringen.

 

 

5.)  Papiersammlung am 11.7.2015

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, den 11.7. statt und Ihr könnt Euch diesen Termin schon mal im Kalender markieren.

 

 

6.)  60 Jahre Vereinsring Pflaumheim am 11./12.7.2015

Am 11. und 12.7. feiert der Pflaumheimer Vereinsring seinen 60. Geburtstag. Im Vereinsring stimmen alle Ploimer Vereine und Gruppierungen ihre Termine miteinander ab und versuchen sich gegenseitig zu helfen. Das Fest findet auf dem Kirchplatz sowie rund um das Haus der Vereine statt. Unsere Ministrantengemeinschaft ist beim Festgottesdienst am 12.7. gefordert, welcher von der 3. Klasse der Ploimer Grundschule mitgestaltet wird. Außerdem ist eventuell der Verkauf von Losen zu Gunsten unserer Ministrantenkasse angedacht. Merkt Euch den Termin schon mal vor, meldet Euch nach Möglichkeit für den Festgottesdienst und beachtet die Informationen in den nächsten E-Mails.

 

 

7.)  Aktueller Dienstplan

 

Montag, 15.6. - 19 Uhr: Messfeier

Elisabeth Bähr, Ruth Stieler, Anna-Lena Zahn, Marie Zahn, Tobias Zahn (Tr. 18.40 Uhr)

 

Donnerstag, 18.6. - 19 Uhr: Messfeier

Amelie Schuler, ……………………… (Tr. 18.40 Uhr)

 

Freitag, 19.6. - 19 Uhr: Johannisfeuer der KJG an der Anna-Kapelle

 

Samstag, 20.6.: Regionaler Ministrantentag

 

Samstag, 20.6. - 9.30 Uhr: Beerdigung Ludwig Stegmann (Schulgasse, 72 Jahre)

……………………………… (Tr. 9.15 Uhr)

 

Sonntag, 21.6. - 9 Uhr: Einstimmungsgottesdienst auf die Walldürnwallfahrt,

anschließend „Kultur & Feiern“ rund um die Kirche

Tabea Deiters, Arthur König, Manuel Rollmann, ……………………………… (Tr. 8.40 Uhr)

 

Montag, 22.6. - 19 Uhr: Messfeier

Max Frey, Philip Frey, Svenja Raab, ……… (Tr. 18.40 Uhr)