BACHGAU-BOTE   19.12.2013

 

Ankündigung: Pause über die Weihnachtszeit

Unser wöchentliches Programm genehmigt sich über die Weihnachtszeit eine kleine Pause, daher finden unsere offenen Angebote vom 20.12.2013 bis zum 4.1.2014 nicht statt. Die beiden Gruppenstunden besprechen bitte mit ihren Teamern, ob sie in den zwei Wochen Gruppenstunden abhalten möchten/wollen/ können.

 

KjG Adventssingen

Am 21.12.2013 ziehen wir, die KjG, wieder durchs Ort und wollen einigen Pflaumheimern eine Freude bereiten, indem wir sie besuchen! Und dazu brauchen wir wieder euch! Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder wie die letzten Jahre zahlreich erscheint und uns unterstützt bei der Aktion. Treffpunkt: 21.12.2013 (Samstag), 14 Uhr am KjG (alte Gaststätte unten im Ambrosiushaus!) in Pflaumheim.

 

Jahreshauptversammlung

Die Pfarrleitung der KjG Pflaumheim lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 21. Dezember um 17 Uhr in das Jugendheim (ehemals Gaststätte Kegelkeller) in Pflaumheim ein. Wichtig: Dieses Jahr stehen wieder Neuwahlen an! Anschließend wird auch noch eine kleine Weihnachtsfeier anstehen.

 

Tannenbaumaktion 11.1

Fast schon Tradition ist unsere Tannenbaumaktion. Auch dieses Jahr wieder, holen wir in ganz Ploume die Bäume am Samstag, den 11. Januar gerne gegen eine Spende ab. Diese bitte gut kenntlich am Baum festmachen.

 

Beitragserhöhung 2013

Wie letztes Jahr auf der JHV besprochen, wurde der Mitgliedsbeitrag von 20 Euro auf 25 Euro einstimmig erhöht. Dieser Schritt war notwendig, um den jährlichen Beitragseinzug von der Diözese Würzburg (über 20 Euro) und den daraus entstandenen vorherigen jährlichen Verlust zu kompensieren. In den nächsten Wochen wird daher noch einmal ein Brief den Weg zu allen aktuellen KjG-Mitgliedern rausgeschickt.

 

 

 

BACHGAU-BOTE   12.12.2013

 

KjG Adventssingen

Am 21.12.2013 ziehen wir, die KjG, wieder durchs Ort und wollen einigen Pflaumheimern eine Freude bereiten, indem wir sie besuchen! Und dazu brauchen wir wieder euch! Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder wie die letzten Jahre zahlreich erscheint und uns unterstützt bei der Aktion. Treffpunkt: 21.12.2013 (Samstag), 14 Uhr am KjG (alte Gaststätte unten im Ambrosiushaus!) in Pflaumheim.

 

Ankündigung: Pause über die Weihnachtszeit

Unser wöchentliches Programm genehmigt sich über die Weihnachtszeit eine kleine Pause, daher finden unsere offenen Angebote vom 20.12.2013 bis zum 4.1.2014 nicht statt. Die beiden Gruppenstunden besprechen bitte mit ihren Teamern, ob sie in den zwei Wochen Gruppenstunden abhalten möchten/wollen/ können.

 

Jahreshauptversammlung

Die Pfarrleitung der KjG Pflaumheim lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 21. Dezember um 17 Uhr in das Jugendheim (ehemals Gaststätte Kegelkeller) in Pflaumheim ein. Wichtig: Dieses Jahr stehen wieder Neuwahlen an !

 

Beitragserhöhung 2013

Wie letztes Jahr auf der JHV besprochen, wurde der Mitgliedsbeitrag von 20 Euro auf 25 Euro einstimmig erhöht. Dieser Schritt war notwendig, um den jährlichen Beitragseinzug von der Diözese Würzburg (über 20 Euro) und den daraus entstandenen vorherigen jährlichen Verlust zu kompensieren. In den nächsten Wochen wird daher noch einmal ein Brief den Weg zu allen aktuellen KjG-Mitgliedern rausgeschickt.

 

Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder was ganz anderes. In letzter Zeit findet sich auch immer ein kleiner Kreis zum Yu-Gi-Oh spielen.

 

Mi - Kegeln mit Ralf

Jeden Mittwoch von 17 - 19 Uhr lehrt euch Kegelass Ralf Hock in den Künsten des Kegelsports.

 

Do - Mädelsgruppenstunde

Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt ist TOP - Die Mädelsgruppenstunde.

 

Fr - Mef-Treff

Wie gewohnt von 16 - 18 Uhr.

 

Sa – Quetsche

Der Jugendtreff in Ploume öffnet jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Keine Angst. Schaut einfach mal unverbindlich vorbei – es lohnt sich !

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   28.11.2013

 

Oval Office:

Nicht vergessen: Morgen ist das letzte Oval Office 2013!!! Bevor am 21.12. die Jahreshauptversammlung das KjG-Jahr 2013 abschließt, müssen morgen noch wichtige Dinge geklärt werden. Auf der Tagesordnung steht das Zeltlager 2014, Kassenbericht der Dorfranderholung 2013, Adventssingen, KjG-Tag, KjG Pritsche und die Diskussion über neue Anschaffungen. Wir fangen um 17:30 Uhr an!

 

Jahreshauptversammlung:

Die Pfarrleitung der KjG Pflaumheim lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 21. Dezember, in das Jugendheim (ehemals Gaststätte Kegelkeller) in Pflaumheim ein. Genaue Uhrzeit wird nächste Woche bekannt gegeben.

 

Beitragserhöhung 2013:

Wie letztes Jahr besprochen, wurde der Mitgliedsbeitrag von 20 Euro auf 25 Euro erhöht. Wir informieren hierüber in einem gesonderten Brief.

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   14.11.2013

 

*Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder was ganz anderes. In letzter Zeit findet sich auch immer ein kleiner Kreis zum Yu-Gi-Oh spielen.

 

*Mi - Kegeln mit Ralf

Jeden Mittwoch von 17 - 19 Uhr lehrt euch Kegelass Ralf Hock in den Künsten des Kegelsports.

 

*Do - Mädelsgruppenstunde

Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt ist TOP - Die Mädelsgruppenstunde.

 

*Fr - Mef-Treff

Jeden Freitag um 16 Uhr trifft sich unsere Jungsgruppenstunde, um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen.

 

*Sa - Quetsche

Der Jugendtreff in Ploume öffnet jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Keine Angst. Schaut einfach unverbindlich vorbei - es lohnt sich!

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   7.11.2013

 

Halloween

Etwas sehr spontan - aber bei der Kälte kann man die Kids ja nicht einfach draußen vor der Türe stehen lassen - gab es für alle die vorbei gekommen sind ein nettes Halloween-Programm. Es wurde Twister gespielt, Kürbisse geschnitzt, Tischkicker gespielt und natürlich Süßes verzehrt. Hat wirklich Spaß gemacht und Ihr dürft natürlich auch alle zu unserem "normalen" Programm kommen:

 

*Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder was ganz anderes. In letzter Zeit findet sich auch immer ein kleiner Kreis zum Yu-Gi-Oh spielen.

 

*Mi - Kegeln mit Ralf

Jeden Mittwoch von 17 - 19 Uhr lehrt euch Kegelass Ralf Hock in den Künsten des Kegelsports.

 

*Do - Mädelsgruppenstunde

Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt ist TOP - Die Mädelsgruppenstunde.

 

*Fr - Mef-Treff

Jeden Freitag um 16 Uhr trifft sich unsere Jungsgruppenstunde, um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen.

 

*Sa - Quetsche

Der Jugendtreff in Ploume öffnet jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Keine Angst. Schaut einfach unverbindlich vorbei - es lohnt sich!

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   24.10.2013

 

Vielen Dank an das Fahrrad-, Sport- und Spielzeugbasar-Team für die Möglichkeit - wie auch im letzten Jahr - unsere Brettspielesammlung kostenlos zu erweitern. Die Kinder und natürlich auch das Team freuen sich sehr über die neuen alten Spieleklassiker.

 

*Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder was ganz anderes.

 

*Mi - Kegeln mit Ralf

Jeden Mittwoch von 17 - 19 Uhr lehrt euch Kegelass Ralf Hock in den Künsten des Kegelsports.

 

*Do - Mädelsgruppenstunde

Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt ist TOP - Die Mädelsgruppenstunde.

 

*Fr - Mef-Treff

Jeden Freitag um 16 Uhr trifft sich unsere Jungsgruppenstunde, um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen.

 

*Sa - Quetsche

Der Jugendtreff in Ploume öffnet jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Schaut vorbei.

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   10.10.2013

 

*Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder was ganz anderes.

 

*Mi - Kegeln mit Ralf

Jeden Mittwoch von 17 - 19 Uhr lehrt euch Kegelass Ralf Hock in den Künsten des Kegelsports.

 

*Do - Mädelsgruppenstunde

Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt ist TOP - Die Mädelsgruppenstunde.

 

*Fr - Mef-Treff

Jeden Freitag um 16:00 Uhr trifft sich unsere Jungsgruppenstunde, um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen.

 

*Sa - Quetsche

Der Jugendtreff in Ploume öffnet jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Schaut vorbei.

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein !

 

 

BACHGAU-BOTE   2.10.2013

 

Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder etwas ganz anderes.

 

Mi - Kegeln mit Ralf

Neu im Programm: Kegelass Ralf Hock weiht euch in die Künste des Kegelsports ein. Von 17 - 19 Uhr werden die Kugeln geschoben.

 

Do - Mädelsgruppenstunde

Diesen Donnerstag starten unsere Mädels mit ihren neuen Gruppenleiterinnen in die dritte Gruppenstundensaison. Wir wünschen den Mädels weiterhin so viel Spaß. Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt.

 

Fr - Mef-Treff

Auch schon seit einer halben Ewigkeit treffen sich die Jungs der Gruppenstunde jeden Freitag um 16 Uhr um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen. Daher gibt´s natürlich auch weiterhin unseren MeF-Treff.

 

Sa - Quetsche

Der (!) Jugendtreff in Ploume öffnet weiterhin jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Schaut vorbei. Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein!

 

Weekly-Programm

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Dorfranderholung 2013 - Bilder

Leider etwas wenig Beachtung fand unsere Diashow am diesjährigen Pfarreifest in unseren Jugendräumen. Der verschlüsselte Link & QR-Code zu den Bildern der Dorfranderholung gibt es für die nächsten zwei Wochen noch im Jugendheim.

 

Weitere Termine:

29.11.        Oval Office  (17.30 Uhr)

21.12.        KjG-Tag

 

 

BACHGAU-BOTE   26.9.2013

 

Ein neues Schuljahr beginnt auch mit einem neuen STUNDENPLAN. Wir hoffen EURER passt genau auf UNSEREN:

 

Di - Zocken mit Jo

Jeden Dienstag von 15 - 17 Uhr daddelt Johannes mit euch an den Konsolen, spielt ein paar Runden Bang/Werwölfe/... oder etwas ganz anderes.

 

Mi - Kegeln mit Ralf

Neu im Programm: Kegelass Ralf Hock weiht euch in die Künste des Kegelsports ein. Von 17 - 19 Uhr werden die Kugeln geschoben.

 

Do - Mädelsgruppenstunde

Diesen Donnerstag starten unsere Mädels mit ihren neuen Gruppenleiterinnen in die dritte Gruppenstundensaison. Wir wünschen den Mädels weiterhin so viel Spaß. Jeden Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr im Jugendheim oder wo es die Mädels eben hin verschlägt.

 

Fr - Mef-Treff

Auch schon seit einer halben Ewigkeit treffen sich die Jungs der Gruppenstunde jeden Freitag um 16 Uhr um ein paar nette Stunden zusammen zu verbringen. Daher gibt´s natürlich auch weiterhin unseren MeF-Treff.

 

Sa - Quetsche

Der (!) Jugendtreff in Ploume öffnet weiterhin jeden Samstag um 17 Uhr seine Türen. In unserem offenen Treff findet ihr ein abwechslungsreiches Programm. Schaut vorbei. Alle Veranstaltungen sind kostenlos - man muss kein KjG-Mitglied sein!

 

Programme weekly

Jeden Dienstag "Zocken mit Jo" 15 - 17 Uhr

Jeden Mittwoch "Kegeln mit Ralf" 17 - 19 Uhr

Jeden Donnerstag "Mädelsgruppenstunde" 17:30 - 19 Uhr

Jeden Freitag MeF-Treff 16 - 18 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Dorfranderholung 2013 - Bilder

Leider etwas wenig Beachtung fand unsere Diashow am diesjährigen Pfarreifest in unseren Jugendräumen. Der verschlüsselte Link & QR-Code zu den Bildern der Dorfranderholung gibt es für die nächsten zwei Wochen noch im Jugendheim.

 

Weitere Termine:

29.11.        Oval Office  (17.30 Uhr)

21.12.        KjG-Tag

 

 

BACHGAU-BOTE   12.9.2013

 

Mädchengruppenstunde

Keine Sorge ... Mädels !! Auch kommendes Schuljahr wird eure Gruppenstunde statt finden. Im dritten Jahr in Folge werden 2 Schülerinnen der FakS einmal in der Woche mit euch ein paar tolle Stunden verbringen. Nähere Informationen bekommt ihr von den beiden TeamerInnen im Laufe der Woche.

 

„Zocken mit Jo“….

…….meldet sich aus der Sommerpause zurück und findet jetzt jeden DIENSTAG von 17 - 19 Uhr statt. Für alle Partien Bang, Werwölfe oder Bonanza ist hier genügend Zeit.

 

Mef-Treff

Keine Sorge Jungs! Wir sind wieder da und wollen mit euch zusammen wieder jeden Freitag ein paar Stunden verbringen. Jetzt wieder jeden Freitag ab 16 Uhr.

 

Quetsche

Der einzige offene Jugendtreff in Pflaumheim öffnet wieder seine Türen. Von 17 - 20 Uhr steht euch jeden Samstag ein kunterbuntes abwechslungsreiches Programm zur Verfügung. Wir freuen uns auch auf neue Gesichter (bspw. von der Dorfranderholung) – schaut einfach mal vorbei.

 

OvalOffice

Leider durch mangelnde Beteiligung eine chaotische Runde. Max wird für das Pfarreifest ein kleines Programm im Jugendheim vorbereiten á la "Tag des offenen KjGs" - näheres dazu schreibt er noch einmal in die Gruppe.

 

Weekly-Programm

Jeden Diensttag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

15.9.          Pfarreifest

29.11.        Oval Office (17.30 Uhr)

 

 

BACHGAU-BOTE   5.9.2013

 

„Zocken mit Jo“….

…….meldet sich aus der Sommerpause zurück und findet jetzt jeden DIENSTAG von 17 - 19 Uhr statt. Für alle Partien Bang, Werwölfe oder Bonanza ist hier genügend Zeit.

 

Mef-Treff

Keine Sorge Jungs! Wir sind wieder da und wollen mit euch zusammen wieder jeden Freitag ein paar Stunden verbringen. Diesen Freitag ab 16 Uhr.

 

Quetsche

Der einzige offene Jugendtreff in Pflaumheim öffnet wieder seine Türen. Von 17 - 20 Uhr steht euch jeden Samstag ein kunterbuntes abwechslungsreiches Programm zur Verfügung. Wir freuen uns auch auf neue Gesichter (bspw. von der Dorfranderholung) - schaut einfach mal vorbei.

 

Oval Office

MORGEN ist es wieder soweit. Zwar erst zum dritten Mal tagt unsere Leitungsrunde dieses Jahr, aber zu besprechen gibt es wieder viel. Morgen, am 6. September um 17:30 Uhr treffen wir uns im Jugendheim. Auf der Tagesordnung stehen u.a. das Pfarreifest 2013 (15. September), aber auch das Zeltlager 2014 gilt es zu planen.

 

Weekly-Programm

Jeden Diensttag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 16 - 18 Uhr

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

6.9.             Oval Office (17.30 Uhr)

15.9.          Pfarreifest

 

 

BACHGAU-BOTE   29.8.2013

 

Wir sind wieder da! Nach unserer hoch verdienten Sommerpause meldet sich die KjG nach 2 Wochen wieder mit einem kleinen Sommerprogramm:

 

Zocken mit Jo

Auch ´Zocken mit Jo´ meldet sich aus der Sommerpause zurück und findet jetzt jeden DIENSTAG von 17 - 19 Uhr statt. Für alle Partien Bang, Werwölfe oder Bonanza ist hier genügend Zeit

 

Mef-Treff

Keine Sorge Jungs! Wir sind wieder da und wollen mit euch zusammen wieder jeden Freitag ein paar Stunden verbringen. Los geht's diesen Freitag ab 16 Uhr.

 

Quetsche

Der einzige offene Jugendtreff in Pflaumheim öffnet wieder seine Türen. Von 17 - 20 Uhr steht euch jeden Samstag ein kunterbuntes abwechslungsreiches Programm zur Verfügung. Wir freuen uns auch auf neue Gesichter (bspw. von der Dorfranderholung) – schaut einfach mal vorbei.

 

Dorfranderholung 2013

Aufgrund der dies jährigen Begebenheiten mussten wir spontan umdisponieren und statt Zeltlager oder Freizeit gab es heuer eine Dorfranderholung. "Neuland" für uns alle und daher auch (noch) chaotischer meisterten wir die Woche in KjG-Manier. Nächstes Jahr möchten wir aber wieder die freie Natur anvisieren und stürzen uns jetzt schon in die Planung, damit alles klappt.

 

Oval Office

Erst zum 3. Mal tagt unsere Leitungsrunde dieses Jahr. Am 6. September um 17:30 Uhr treffen wir uns im Jugendheim. Auf der Tagesordnung stehen u.a. das Pfarreifest ´13 (15. September), aber auch das Zeltlager ´14 gilt es zu besprechen.

 

Weekly-Programm

Jeden Donnerstag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 17 - 19 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

6.9.             Oval Office (17.30 Uhr

15.9.          Pfarreifest

 

 

BACHGAU-BOTE   22.8.2013

 

Dorfranderholung 2013 in Ploume

Am 5.8. war es endlich soweit. Rund 40 Jugendliche machten sich auf den Weg ins Ploimer KjG, wo uns etwa 15 Teamer empfingen. Nach einem ausgiebigen Frühstück lernten wir uns durch Spiele näher kennen. Danach gingen wir zum Sportplatz, wo uns verschiedene sportliche Aktivitäten, wie Speed Minton oder Fußball, zu Verfügung standen. Für jeden war etwas dabei. Nach dem amüsanten Vormittag freuten sich alle auf das leckere Mittagessen im KjG. Nach der Stärkung wurden uns zahlreiche Workshops, wie Body Painting oder Bändchen knüpfen, angeboten. Um etwa 17 Uhr hatte jeder die Workshops zufrieden vollendet und verließ mit Vorfreude auf die nächsten Tage das KjG.

Am Dienstag, nachdem wir lecker gefrühstückt hatten, machten wir zusammen mit Reinhold Brunn eine Ortserkundung. Dieser lief mit uns am alten Bahnhof in Pflaumheim, an der Ploimer Grotte (Mariengrotte) und am "lahmen Eck" vorbei, währenddessen er uns zahlreiche, wichtige und sehr interessante Fakten über diese Orte erzählte, die ein Ploimer wissen sollte. Danach freuten sich alle auf das verdiente Mittagessen in den Ploimer Jugendräumen. Daraufhin ließen wir mit diversen Spielen, unter anderem das Klatschspiel oder Kubb, den Tag ausklingen.

Am nächsten Morgen begannen wir den Tag wieder mit dem Frühstück, auf das gemeinschaftliche Spiele folgten, bei denen Konzentration, Koordination und Teamgeist gefragt waren. Diese lösten wir mit Bravur. Danach sind wir zum Jugendzentrum Großostheim gelaufen, wo uns die langersehnten Hamburger erwarteten. Nach dem Mittagessen durften wir das JUZ auf eigene Faust erkunden. Dort gab es alles von Zeitschriften lesen bis Basketball spielen, bei denen wir zwischendurch mit Äpfeln, Melonen, Trauben und Bananen versorgt wurden. DANKE. Um etwa halb fünf machten wir uns auf den Heimweg ins KjG Pflaumheim, wo der spaßige Tag leider endete.

Am Donnerstag fuhren wir mit Bus und Bahn, nach dem Frühstück und fertig gepackten Lunchpaket, in das Vivarium (Zoo) in Darmstadt. Dort durften wir uns innerhalb zwei Stunden in kleineren Gruppen selbst umschauen. Danach machten wir uns wieder auf die Heimreise in das wunderschöne Ploume. Angekommen hatten wir bis zum Abendessen Freizeit, bei der wir auch mal Zuhause vorbeischauen konnten. Um 18 Uhr gab es dank Grillmeister Hövel leckere Steaks, Würstchen, Spieße und Grillkartoffeln, wozu es von den Eltern köstlich zubereitete Salate gab. Aufgrund der Übernachtung von Donnerstag auf Freitag im KjG Pflaumheim mussten wir unser Schlafquartier oben im Ambrosiushaus errichten. Nach einer Durchsage durch das Megafon der KjG nahmen alle im Nebenraum des großen Saals Platz, um den Film "Ich einfach unverbesserlich" anzuschauen, währenddessen die Kinder Kuchen verzehrten, der von manchen Eltern gebacken wurde. Dann war es Zeit zu schlafen, denn alle waren von dem anstrengenden, jedoch schönen Tag geschafft. Sophia erzählte uns eine Traumreise, bei der schon manche in den Schlaf fielen. Nun war "Nachtruhe".

Am nächsten Morgen gab es etwas verspätet erst um ca. 9 Uhr Frühstück. Nachdem wir unseren Schlafplatz zusammenräumten, folgten die Workshops von Montag, bei denen die Kinder sich entscheiden konnten, welche sie machen. Zum Mittagessen gab es Nudeln mit Käse überbacken, die allen sehr gut schmeckten. Als letzte Aktion der Dorfranderholung liefen wir zum Ploimer Schützenhaus und spielten dort gemeinschaftlich das "Schmuggelspiel", dass unentschieden endete. Um ca. 16.30 Uhr zurückgekehrt im KjG, gaben wir den Teamer ein Feedback und schrieben Zettel, um unsere persönlichen Eindrücke festzuhalten.

Alles in allem war es eine sehr gut gelungene, abwechslungsreichen, interessante und lustige Dorfranderholung, die allen sehr gefallen hat. Zuletzt noch einmal einen riesiges Dankeschön an unseren Spitzenkoch Marvin, der uns die ganze Woche super lecker bekocht hat, sowie an Reinhold Brunn, der uns die Wanderung durch Pflaumheim ermöglicht hat. Zusätzlich möchten wir auch Sophia und Lea danken, die die komplette Woche Marvin in der Küche unterstützt haben und den Abwasch geregelt bzw. gemacht haben. Auch möchten wir dem Jugendzentrum Großostheim danken, da wir dort einen unserer schönen Nachmittage verbringen durften. Außerdem gilt den Eltern, die uns Kuchen oder Salate vorbeigebracht haben, ein großes Dankeschön, sowie generell den Teamern für die tolle Organisation und die schönen Ferientage. DANKE

Von Carmen und Franzi

BACHGAU-BOTE   8.8.2013

 

Einlösung des Klettergutscheins in Heigenbrücken

 

Am Mittwoch, den 31. Juli, war es endlich so weit. Rund 20 Jugendliche machten sich auf die lange umweltfreundliche Reise (wir waren mit Bus, Zug und zu Fuß unterwegs) in den Heigenbrückener Kletterwald. Nach der ausführlichen Einweisung in das Sicherheitssystem standen uns 5 actionreiche und anspruchsvolle Pacours zu Verfügung, sowie die 280 Meter lange und 30 Meter hohe Seilbahn. Nach 3-stündigem Kletterspaß und „Adrenalinkick pur“ konnten alle stolz auf sich sein, dass sie die teilweise vorhandene Höhenangst bezwungen haben. Danach traten wir den 30-minütigen Fußmarsch zum Heigenbrückener Hauptbahnhof an und traten nach dem gelungen Tag und erfolgreichen Abschluss der ,,72-Stunden-Aktion“ gut gelaunt und ein bisschen erschöpft den Heimweg an.

 

Von Carmen und Franzi

 

BACHGAU-BOTE   2.8.2013

 

Dorfranderholung 2013

Die Tage sind gezählt und die letzten Info-Briefe sind schon auf dem Weg in eure Briefrohre.

 

Mef-Treff

Bevor ihr alle in den Sommerurlaub geht oder nächste Woche zu unserer Dorfranderholung kommt, bieten wir euch noch einmal ein Highlight. Übernachten im KjG. Euer Traum seit Wochen und morgen ist es soweit. Um 16 Uhr (wie immer) geht es los! Isomatte und sonstiges Schlafzeug nicht vergessen.

 

KjG Goes Klettergarten Heigenbrücken 31.7

Gestern war es soweit. Bericht mit (hoffentlich) schönen Bildern gibt es nächste Woche.

 

Sommerpause 2013

Ja ... auch die KjG braucht mal eine Pause. Nach der Dorfranderholung werden wir auch mal die Füße hoch legen. Keine Sorge - wir werden nicht einschlafen, nein, wir sind sogar schon mit vielen Blicken in der Zukunft. Lasst euch überraschen! Wir haben doch grade mal erst Juli ;)

 

Weekly-Programm

Jeden Donnerstag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 17 - 19 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

5.-9.8.        Dorfranderholung

6.9.             Oval Office (17.30 Uhr)

 

 

BACHGAU-BOTE   25.7.2013

 

Dorfranderholung 2013

Alle (fast vollständig) ausgefüllten Anmeldungen haben den Weg zu Goldi geschafft und wir werden somit in der ersten Ferienwoche mit 36 Kids eine coole Woche verbringen. Nähere Informationen gibt es via Post in den kommenden Tagen - die Tage sind ja fast (!) schon an beiden Händen abzählbar.

 

Mef-Treff

Bei heißen Temperaturen wurde letzte Woche mit Georg der Garten auf Vordermann gebracht und unter anderem wieder das Sonnensegel aufgehängt, sowie "e weng" Holz gemacht. Zur Abkühlung gab's den Gartenschlauch und kühle Getränke.

 

KjG Goes Klettergarten Heigenbrücken 31.7

Unseren "Gewinn" als 72. Gruppe bei der 72.Stunden-Aktion vor wenigen Wochen müssen wir natürlich auch noch einlösen. In der Facebook-Abstimmung wurde der 31. Juli ausgemacht, da dort schon Sommerferien aber die Busfahrkarten noch gültig sind und somit keine zusätzlichen Kosten auf euch zu kommen. Wir treffen uns in (!!!) Heigenbrücken um 14 Uhr [Linie 54 | ~12:34 bis HbF; Gleis 6 |~13:17 bis Heigenbrücken; Fußmarsch bis zum Klettergarten] und lösen unseren Gutschein ein. Für eine bessere Planung ist eine Anmeldung zwingend nötig - auch eine Einverständniserklärung der Eltern (findet ihr auf der Kletterwald Spessart – Homepage unter Downloads). Anmeldeschluss mit dem Wisch ist am Samstag, den 27. Juli bei Goldi (Hochzeitstraße 22, Ploume) oder in der Quetsche.

 

Longboard gesucht

Leider immer noch nicht aufgetaucht ist das Longboard von Jens, welches zuletzt am Johannisfeuer gesichtet wurde. Ho(l)mes und Sherlocks, bitte Augen auf ;)

 

Sommerpause 2013

Ja ... auch die KjG braucht mal eine Pause. Nach der Dorfranderholung werden wir auch mal die Füße hoch legen. Keine Sorge - wir werden nicht einschlafen, nein, wir sind sogar schon mit vielen Blicken in der Zukunft. Lasst euch überraschen! Wir haben doch grade mal erst Juli ;)

 

Weekly-Programm

Jeden Donnerstag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 17 - 19 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

31.7.          Klettergarten Heigenbrücken

5.-9.8.        Dorfranderholung

6.9.             Oval Office (17.30 Uhr)

 

 

BACHGAU-BOTE   11.7.2013

 

Dorfranderholung 2013 - Verlängerte Anmeldung

Die Ferienzeit einfach nur absitzen? Bei uns nicht!! Wir, die KjG Ploume, möchten wie jedes Jahr in den Sommerferien der (Ploimer) Jugend etwas Tolles bieten. Dieses Jahr hindern uns zwar eine Menge organisatorischer Punkte daran, mit Kindern oder Jugendlichen wegzufahren. Deshalb dachten wir uns, bleiben wir doch einfach hier. Diese Woche hat den ungewöhnlichen Namen "Dorfranderholung", wobei ihr Euch bestimmt noch nicht viel darunter vorstellen könnt. Doch probiert es einfach aus und meldet Euch an! Es wird Sortliches, Künstlerisches, Aufregendes und Kreatives angeboten. Lasst Euch überraschen!! Wir bieten vom 5. - 9. August (ohne Übernachtung!) supergute 5 Tage inkl. Frühstück und Mittagessen in und ums wunderschöne Ploume. Aber Beeilung - auch hier sind die Plätze begrenzt! Anmeldungen gibt es im Backes beim Peter, in der Ploimer Bücherei oder natürlich auch bei uns im Jugendheim. Bis einschließlich Sonntag, den 14. Juli dürfen noch Anmeldungen, den Weg in Goldis (Hochzeitstraße 22, 63762 Pflaumheim) Briefrohr finden.

 

Johannisfeuer: GEFUNDEN & GESUCHT

Leider sind beim Johannisfeuer vor 2 Wochen ein paar Dinge in der Dunkelheit liegen geblieben. Das meiste ist zurück beim Besitzer, jedoch haben wir noch eine Kapuze (Marke: Icepeak; Farbe: schwarz) einer Softshelljacke [Bitte an Sebastian Goldhammer wenden!]. Außerdem vermisst ein Teamer noch sein Longboard (ein langes Skateboard, braun) mit welchem die Kinder gespielt haben. Falls es jmd. Zuhause rumliegen hat, bitte im Jugendheim abgeben, danke!

 

Mef-Treff

Morgen im Mef-Treff geht es schnell her. Speed-Minton steht auf dem Programm! Die rasanten Spiele finden natürlich auf heimischen - frisch gemähten - Rasen statt. Um 17 Uhr wird es auch nicht mehr so heiß sein!

 

Nichtaktiventurnier beim Handballerfest

Bei jedem Spiel eine knappe Niederlage kassierte das Team um Gino Rubner. Gegen die starken Teams voller Ex-Handballer musste sich unsere Schoppenmannschaft in der Gruppenphase schon geschlagen geben und man nahm insgesamt den 9.Platz hin.

 

KjG Diözesanturnier "Kicken für Afrika"

Sehr spontan meldeten wir uns bei dem Turnier in Niedernberg an und traten mit einer fast reinen Nichtaktiven-Mannschaft an. Die Auflagen der Turnierleitung sagten eine Gender-Equality-Pflicht voraus, was bedeutet, dass mindestens zwei Personen jeden Geschlechts auf dem Platz stehen müssen. Dadurch mussten unsere drei Mädels zwei Halbzeiten x 8 Minuten x 8 Spiele durchpowern. Ranklotzen und Spaß haben war von Anfang an die Devise und so erkämpfte man mit viel Teamwork aus der starken Gruppe den 3. Platz und musste sich anschließend noch einmal mit dem Parallelgruppenpartner messen, wo unser Team ein souveränes 3:0 erzielte. Im Spiel um Platz 5 erlag man mit sehr wenig Glück und viel Ballsucherei im anschließenden Elfmeterschießen dem Nachbarn aus Mömlingen. Nächstes Jahr geht es wieder auf Pokaljagd!

 

Weekly-Programm

Jeden Donnerstag "Zocken mit Jo" 17 - 19 Uhr

Jeden Freitag Gruppenstunde 17 - 19 Uhr |

Jeden Samstag Quetsche 17 - 20 Uhr

 

Termine:

5.-9.8.        Dorfranderholung

6.9.             Oval Office (17.30 Uhr)

 

 

BACHGAU-BOTE   4.7.2013

 

Keine Sorge! Letzte Woche haben wir uns nach dem "KjG-Marathon" eine kleine Pause für den Bachgauboten gegönnt. Heute dafür aber wieder mit aktuellen Berichten rund um die Jugend:

 

 

Dorfranderholung 2013

Die Ferienzeit einfach nur absitzen? Bei uns nicht!! Wir, die KjG Ploume, möchten wie jedes Jahr der (Ploimer) Jugend etwas Tolles in den Sommerferien bieten. Dieses Jahr hindern uns zwar eine Menge organisatorischer Punkte daran, mit Kindern oder Jugendlichen wegzufahren. Deshalb dachten wir uns, bleiben wir doch einfach hier. Diese Woche hat den ungewöhnlichen Namen "Dorfranderholung", wobei ihr Euch bestimmt noch nicht viel darunter vorstellen könnt. Doch probiert es einfach aus und meldet Euch an! Es wird Sortliches, Künstlerisches, Aufregendes und Kreatives angeboten. Lasst Euch überraschen!! Wir bieten vom 5. - 9. August (ohne Übernachtung!) supergute 5 Tage inkl. Frühstück und Mittagessen in und ums wunderschöne Ploume. Aber Beeilung - auch hier sind die Plätze begrenzt! Anmeldungen gibt es im Backes beim Peter, in der Ploimer Bücherei oder natürlich auch bei uns im Jugendheim.

 

Jungsgruppenstunde hat neuen Namen

Da Goldi und Georg nun beide ihre Prüfungen erfolgreich absolviert haben, nahmen sich beide letzten Freitag für die Gruppenstunde Zeit und halfen den Kids bei einer Namensfindung für ihre Gruppenstunde. Mef-Treff

Kurz, prägnant und die Kids wissen, was gemeint ist. Anschließend erstellte man noch eine Mindmap mit vielen verschiedenen tollen, ausgefallenen und coolen Aktivitäten die, die Gruppe in den kommenden Wochen unternehmen möchte.

 

Nichtaktiventurnier beim Handballerfest

Ein Turnier auf Ploimer Gemarkung ? - Da darf die KjG einfach nicht fehlen! Daher hat sich ein Haufen mit 2 linken Händen für das morgige Turnier angemeldet und hofft auf ein genauso tolles Erlebnis wie beim 100-Jährigem vom TSV. Trainer Gino Rubners großes Ziel: Besser als die SOMA! Ob beim Meter-Pokal oder beim Turnier sei noch dahin gestellt. We are one!

 

Quetsche 6.7.2013

Wie die Zeit verfliegt. Schon Juli! Kühle Getränke und ne Menge Chillerei warten kommenden Samstag auf euch.

 

Johannisfeuer an der St.-Anna-Kapelle (Rückblick)

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, so einen schönen Tag an der St.-Anna-Kapelle zu gestalten. Die langjährige Tradition, wieder metaphorisch aufflammen zu lassen, war für uns alle eine große Herausforderung, auf welche wir nun stolz zurückblicken können. Nächstes Jahr wieder?! - Dann natürlich mit mehr Essen.

 

Termine:

5.7.             Handballerfest Nichtaktiven-Turnier

6.7.             Quetsche

5.-9.8.        Dorfranderholung

 

 

BACHGAU-BOTE   20.6.2013

 

72-Stunden-Aktion

Hierfür gibt es im Anschluss an die allgemeinen Bekanntmachungen und der Bildergalerie einen gesonderten Bericht von Anna, Carmen und Franzi.

 

Johannisfeuer an der St.-Anna-Kapelle

Morgen (Fr., 21.6.2013) um 18 Uhr ist der offizielle Beginn. Die Feuersegnung übernimmt unser Pfarrer und anschließend entzündet der Herr des Feuers - Georg Koch - das große Feuer (ohne Feuerzeug oder Streichhölzer - natürlich -).

Für Musik sorgen unsere Gitarrenprofis (bekannt aus unzähligen Zeltlagern ...) - eigene Instrumente sind aber auch gern gesehen. Liederbücher werden oben sein, so dass ein gemütlicher Abend mit schönem Ausblick gegeben sein wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die KjG freut sich auf Ihr Kommen.

 

Dorfranderholung

In unserer letzten Leiterrunde wurde das Thema Dorfranderholung noch einmal aufgegriffen und kommenden Sonntag werden wir detaillierter planen. Für die Urlaubsplanung zu Hause: 5. - 9.August (wie immer: die erste Sommerferienwoche in Bayern) frei halten, wenn ihr dabei sein möchtet ! Nähere Informationen gibt es erst nächste Woche.

 

Wallfahrerempfang 22.6.

Direkt nach dem Johannisfeuer kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert alles. Treffpunkt für alle Helfer 18 Uhr am Kirchplatz.

 

Vereinsring spendet 500 Euro !!!

Fünfhundert Euro spendete der Vereinsring Pflaumheim für unsere offene Jugendarbeit. Dafür ein Vergelt's Gott! Wir werden das Geld u.a. für neue Spiele nutzen. Die Kids freuen sich auch schon riesig darüber. Vielen Dank.

 

 

Termine:

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

5.7.             Handballerfest Nichtaktiven-Turnier

5.-9.8.        Dorfranderholung

 

 

KjG Pflaumheim hilft

72 Stunden lang

im Mehrgenerationenhaus

Mosaik in Ringheim

 

Am Donnerstag, den 13.6. war es endlich soweit. Voller Erwartung und Vorfreude trafen wir uns am späten Nachmittag gemeinsam vor dem Martinushaus in A‘burg, um das Projekt zu erfahren. Dort hielten die beiden Schirmherren Klaus Herzog (Obm von Aschaffenburg) und Dr. Ulrich Reuter (Landrat) und drei Pfarrer, unter anderem Thomas Wollbeck, jeweils eine Rede und Letztere gaben uns den Segen.

Pünktlich um 17:07 Uhr fiel der Startschuss für die nächsten 72 Stunden. Daraufhin wurden die Projekte der jeweiligen Gruppen verkündet und wir zogen uns mit unserer Projektleiterin Elke Baumann zurück. Im Besprechungsraum angekommen, erzählte uns Frau Baumann, dass wir im Mehrgenerationenhaus Mosaik in Ringheim die Außenanlage verschönern sollen. Außerdem bot sie uns an, in der dortigen Turnhalle zu nächtigen. Dieses Angebot nahmen wir sehr dankbar an und trafen uns um 20 Uhr im "Mosaik". Dort ließen wir den Abend mit einem Fußballmatch und mit "Werwölfe vom Düsterwald" ausklingen.

Der nächste Morgen begann mit einem ausgiebigen Frühstück mit frischen Brötchen, die uns Frau Baumann jeden Morgen brachte, und anschließender Besichtigung der großen Außenanlage. Danach teilten wir uns in die drei Arbeitsbereiche Spielberg mit Tunnel, Vorgarten und Haus ausräumen sowie abbauen, wo uns Wolfgang Fleckenstein kräftig unterstützte, ein. Mit vollem Elan starteten die einzelnen Gruppen mit guter Musik an ihren "Baustellen". Humor und Spaß standen dabei an erster Stelle. Um 12.30 Uhr gab es Lasagne, diese schmeckte doppelt so gut nach getaner Arbeit. Danach führten wir unsere Arbeiten fort und lasierten außerdem noch eine meterlange Spielwand.

Mittendrin besuchte uns auch noch Wolfi mit unserem 1. Bürgermeister Hans Klug, um sich ein Bild von unserer Aufgabe zu machen. Die anerkennenden Worte von "oben" für unsere Arbeit unterstützte unsere Motivation immens.

Auch die Tageszeitung machte nicht nur metaphorisch ein Bild von unserem Projekt, welches man in der letzten Samstagsausgabe betrachten konnte. Um 16:30 Uhr beendeten wir unsere Arbeiten und genossen den Abend mit einem Impuls der KjA und anschließendem Cocktailtrinken. Im Anschluss erholten wir uns von dem anstrengenden Tag.

Am Samstag ging es um 9:30 Uhr etwas verspätet mit den Arbeiten weiter. Um 12.30 Uhr gab es dann die ersehnte Pizza, die wir uns sehr munden ließen. Darauf arbeiteten wir motiviert weiter. Zum Abendessen gab es die selbst gemachten Hot Dogs. Später spielten wir alle gemeinsam "Werwölfe vom Düsterwald".

Am letzten Tag begannen wir um 9:30 Uhr, um unsere letzten Arbeiten zu vollenden. Um 12:30 Uhr haben wir gegrillt, um uns für die abschließenden Arbeiten zu stärken. Nach dem Mittagessen haben wir angefangen unseren Schlafplatz aufzuräumen.

Am Ende verabschiedeten wir uns von unserer Projektleiterin und bedankten uns recht herzlich für die letzen 72 Stunden.

2 Stunden später trafen wir uns alle noch mal im KjG-Jugendheim in Pflaumheim. Als Abschluss machten wir eine große Wasserschlacht, vor der niemand verschont wurde und aßen das hoch verdiente Eis, welches wir in vollen Zügen genossen.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben.

Besonders sagen wir Danke, dass Goldi uns angemeldet und im Voraus alles so gut geplant hat sowie an das MOSAIK-Team, besonders an Frau Baumann. Vielen Dank auch an Wolfgang Fleckenstein, der uns so tatkräftig beim Häuschenabbau geholfen hat. DANKE

Anna, Franzi & Carmen

 

 

BACHGAU-BOTE   13.6.2013

 

72-Stunden-Aktion beginnt heute

Am heutigen Donnerstag, den 13.6. um 17:07 Uhr beginnt die Aktion mit dem offiziellen Startschuss im Martinushaus. Oberbürgermeister Klaus Herzog und Landrat Dr. Ulrich Reuter (die beiden Schirmherren) eröffnen die Aktion „Uns schickt der Himmel“. Im Anschluss lernen wir unser Projekt und Projektpartner kennen. Anschließend werden wir für die nächsten Tage mit diesem zusammen alles planen, damit die 72-Stunden-Aktion auch wunderbar gelingt. Da wir die Überraschungsvariante gewählt haben, werden wir bis heute Abend nicht wissen wo wir landen. Bringt eure Freunde, Eltern und Unterstützer mit, je mehr Leute wir sind, umso besser wird die Aktion! HEUTE (13.6.): Treffpunkt 16:30 im Martinushaus (Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg). Wir werden, sobald wir wieder in Ploume sind, ein Schild an das Jugendheim hängen mit einer kurzen Info, wo unser Projekt ist, so dass jeder, wenn er möchte, uns unterstützen kann. Wir freuen uns schon riesig auf unser Überraschungsprojekt :-)

 

Johannisfeuer an der St.-Anna-Kapelle

Früher ein jährlicher Brauch der KjG das Johannisfeuer an der St.-Anna-Kapelle zu veranstalten, ging es in den letzten Jahren leider unter. Heuer möchte die KjG das Brauchtumsfeuer wieder entzünden und lädt daher nächste Woche Freitag an die St.-Anna-Kapelle ein. Um 18 Uhr ist der offizielle Beginn. Gegen 19 Uhr hält unser Pfarrer einen OpenAir-Gottesdienst am höchsten Punkt von Ploume und um ca. 21 Uhr entzündet der Herr des Feuers Georg Koch das große Feuer (ohne Feuerzeug oder Streichhölzer). Für Musik sorgen unsere Gitarren-Profis (bekannt aus unzähligen Zeltlagern,...) - eigene Instrumente sind aber auch gern gesehen. Liederbücher werden oben sein, so dass ein gemütlicher Abend mit schönem Ausblick gegeben sein wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die KjG freut sich auf Ihr Kommen.

 

Kein Zocken mit Jo, Gruppenstunde oder Quetsche

Auf Grund der 72-Stunden-Aktion sind wir alle ausgelastet und daher fallen alle "regelmäßigen" Aktivitäten aus. Wenn ihr trotzdem Bock auf Action habt, schaut am Jugendheim vorbei. Dort findet ihr einen kleinen Zettel mit Informationen, wo wir sind und was wir machen werden.

 

1. Platz beim Triathlon Team Turnier

Da haben sich die (wenigen) Trainingsvorbereitungen ja gelohnt. Das Teamer-Team belegte den 1. Platz beim Triathlon Team Turnier und sicherte sich damit einen riesigen Pokal. Um 11 Uhr in der Früh mussten wir gleich gegen die Profis von der SOMA antreten und kassierten hier unsere einzige Niederlage im gesamten Turnier. Nachdem wir dann wach wurden und mehr (Gersten-)Zielwasser intus hatten, konnten die ersten Siege eingefahren werden und man gewann nach 7 Stunden Sport und 3 Partien jeweils in den drei Disziplinen Fußball, Beachhandball und Tischtennis am Ende mit 3 Punkten Vorsprung den Siegerpokal. Nach der ausgiebigen Siegesfeier mit allen Mannschaften und den restlichen Besuchern des Jubiläumfestes hat der (gespülte) Pokal nun seinen Platz in der Vitrine des Jugendheims gefunden. Vielen Dank an jeden, der eine Füllung des Pokals bezahlt hat - wir haben leider den Überblick verloren :) . Fazit: Das wird nicht das letzte Turnier gewesen sein, an dem die KjG ihren Spaß hatte und daher freuen wir uns schon auf das Nichtaktiventurnier beim Handballerfest.

 

Oval Office 17.6.

Es ist wieder Zeit für OvalOffice. Nächste Woche Montag ab 18 Uhr gibt es noch Organisatorisches zum Johannisfeuer, Wallfahrerempfang und ja evtl. noch eine Ferienmaßnahme zu besprechen. Bitte erscheint pünktlich !

 

Wallfahrerempfang 22.6.

Direkt nach dem Johannisfeuer kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert alles.

 

Termine:

13.-16.6.    72-Stunden-Aktion

17.6.          Oval Office

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

5.7.             Handballerfest Nichtaktiven-Turnier

 

 

BACHGAU-BOTE   6.6.2013

 

72. Aktionsgruppe der 72-Stunden-Aktion

Unter dem Titel "Uns schickt der Himmel" will der BDKJ junge Menschen für 72 Stunden zum Einsatz für das Gute gewinnen. Bereits im Jahr 2009 hatten etwa 100.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus 16 Bistümern bei der BDKJ-Sozialaktion mitgemacht und in 72 Stunden mehr als 1.000 soziale, ökologische und kulturelle Projekte realisiert. Die KjGler Pflaumheim ist bei der diesjährigen Aktion die 72.Gruppe in der Diözese Würzburg und im KoOrd-Kreis Aschaffenburg die größte Gruppe !

 

Gruppenstunde für Mädchen

Bis zum neuen Schuljahr findet leider keine Mädelsgruppenstunde statt, da Sarah und Michelle nun ihre Prüfungen schreiben müssen. Danach sind für euch neue Betreuerinnen zur Stelle!

 

Zocken mit Jo 6.6.

Auch diesen Donnerstag geht’s wieder ran. Dagegen ist an diesem Samstag (8.6.) wegen dem Triathlon-Turnier keine Quetsche!!

 

100 Jahre TSV Pflaumheim - Triathlon Team Turnier 8.6.

Die Trainingsvorbereitungen sind in vollstem Gange und die Spieler machen sich bereit! Die Freizeit Mannschaft der KjG ist dabei und sich einer Sache ganz sicher: Spaß gibt's eine Menge!

 

Johannisfeuer 21.6.

Kreuz im Kalender schon gemacht ?

 

Wallfahrerempfang 22.6.

Direkt nach dem Johannisfeuer kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert alles.

 

Termine:

6.6.             Zocken mit Jo

8.6.             100-Jahre-TSV „TTT“

13.-16.6.    72-Stunden-Aktion

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

 

 

KjG Pflaumheim gewinnt

Überraschungspaket

Wir sind die 72. Aktionsgruppe, die sich für die 72-Stunden-Aktion in der Diözese Würzburg angemeldet hat, damit haben wir ein Überraschungspaket gewonnen. Der für uns zuständige KoKreis Aschaffenburg und die diözesane Steuerungsgruppe schickten eine kleine Delegation um uns daheim in Pflaumheim zu besuchen und das gewonnene Überraschungspaket zu überreichen. Wir haben einen tollen Gutschein für den Klettergarten in Heigenbrücken gewonnen! Das gewonnene Geschenk wird aber erst nach der 72-Stunden-Aktion (13.-16. Juni ) eingelöst. Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Jetzt geht es noch motivierter als zuvor an die Vorbereitung. Startschuss der bundesweiten Aktion ist am 13. Juni: Dort kriegen wir dann unser Projekt übergeben, für welches wir 72 Stunden lang Zeit haben. Mehr Informationen zur 72-Stunden-Aktion gibt es im Vereinsteil.

 

 

BACHGAU-BOTE   29.5.2013

 

72. Aktionsgruppe der 72-Stunden-Aktion

Unter dem Titel "Uns schickt der Himmel" will der BDKJ junge Menschen für 72 Stunden zum Einsatz für das Gute gewinnen. Bereits im Jahr 2009 hatten etwa 100.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus 16 Bistümern bei der BDKJ-Sozialaktion mitgemacht und in 72 Stunden mehr als 1.000 soziale, ökologische und kulturelle Projekte realisiert. Die KjGler Pflaumheim ist bei der diesjährigen Aktion die 72.Gruppe in der Diözese Würzburg, im KoOrd-Kreis Aschaffenburg die größte Gruppe !

 

Gruppenstunde für Jungs

Bei so viel Regen ist es natürlich verständlich, dass alle in die Ferne gereist sind. Aber auch nur mit 2 Kids kann man eine Gruppenstunde machen.

 

Gruppenstunde für Mädchen

In den Pfingstferien findet keine Mädels Gruppenstunde statt! Nach den Ferien werden Carmen und Franzi jede Woche einen 2/3-Zeiler über die Aktivität in der Gruppenstunde schreiben.

 

Zocken mit Jo 30.5.

Johannes hat endlich wieder UNO gefunden!

 

Quetsche 1.6.

Endlich Ferien! Wir sind zwar genauso 100% ferienreif wie ihr - Die Quetsche macht aber trotzdem wie gewohnt um 17 Uhr auf!

 

100 Jahre TSV Pflaumheim - Triathlon Team Turnier

Beim Freizeitturnier des TSV am 8.6. darf die KjG Ploume natürlich nicht fehlen und ist schon mit einem Team angemeldet. Eventuell folgt ja noch ein Zweites! Das erste Team ist derweil schon einmal fleißig am trainieren.

 

Johannisfeuer 21.6.

Kreuz im Kalender schon gemacht ?

 

Wallfahrerempfang 22.6.

Direkt nach dem Johannisfeuer kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert alles.

 

Termine:

30.5.          Zocken mit Jo

1.6.             Quetsche

8.6.             100-Jahre-TSV „TTT“

13.-16.6.    72-Stunden-Aktion

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

 

 

 

BACHGAU-BOTE   23.5.2013

 

72. Aktionsgruppe der 72-Stunden-Aktion

Unter dem Titel "Uns schickt der Himmel" will der BDKJ junge Menschen für 72 Stunden zum Einsatz für das Gute gewinnen. Bereits im Jahr 2009 hatten etwa 100.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus 16 Bistümern bei der BDKJ-Sozialaktion mitgemacht und in 72 Stunden mehr als 1.000 soziale, ökologische und kulturelle Projekte realisiert. Die KjG Pflaumheim ist bei der diesjährigen Aktion die 72.Gruppe in der Diözese Würzburg und im KoOrd-Kreis Aschaffenburg die größte Gruppe!

 

Gruppenstunde für Jungs

Wer viel Dreck macht, der muss auch einmal putzen. So trafen sich am letzten Freitag 10 Motivierte, um Kegelbahn, Fenster, Toiletten und eigentlich alles zu putzen was seit Sylvester ;) 2007 nicht mehr sauber gemacht wurde. Dafür ging die Gruppenstunde auch doppelt so lang und die Kids durften zum Entspannen noch eine Runde Skate 3 an der Playstation 3 zocken.

 

Gruppenstunde für Mädchen

In den Pfingstferien findet keine Mädels Gruppenstunde statt ! Nach den Ferien werden Carmen und Franzi jede Woche einen 2-3 - Zeiler über die Aktivität in der Gruppenstunde schreiben.

 

Quetsche 18.5

Petrus meinte es gut mit uns und hat den Regen einen Tag verschoben. Draußen gab es also Koub. Für die Slackline fehlt uns leider ein zweiter stabiler Pfosten ...

 

Spontan Quetsche 22.5

Die Diözese Würzburg hat gestern eine kleine Delegation vorbei geschickt um uns das Überraschungsgeschenk zur 72.Gruppe bei der 72h-Aktion zu sein, zu überreichen. Das ist auch euer Verdienst und daher gab es gestern ab 15:00 Uhr spontan eine Runde Quetsche für Alle ;)

 

Quetsche 25.5

Endlich Ferien ! Wir sind zwar genauso 100% Ferienreif wie ihr - Die Quetsche macht aber trotzdem wie gewohnt um 17 Uhr auf !

 

100 Jahre TSV Pflaumheim - Triathlon Team Turnier 8.6

Beim Freizeitturnier des TSV darf die KjG Ploume natürlich nicht fehlen und ist schon mit einem Team angemeldet. Evtl. folgt ja noch ein Zweites! Das erste Team ist derweil schon einmal fleißig am trainieren...

 

Johannisfeuer 21.6

Kreuz im Kalender schon gemacht ?

 

Wallfahrerempfang 22.6

Direkt nach dem Johannisfeuer, kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert Alles.

 

Termine:

25.5.          Quetsche

8.6.             100-Jahre-TSV „TTT“

13.-16.6.    72-Stunden-Aktion

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

 

 

 

BACHGAU-BOTE   16.5.2013

 

72. Aktionsgruppe der 72-Stunden-Aktion

Unter dem Titel "Uns schickt der Himmel" will der BDKJ junge Menschen für 72 Stunden zum Einsatz für das Gute gewinnen. Bereits im Jahr 2009 hatten etwa 100.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus 16 Bistümern bei der BDKJ-Sozialaktion mitgemacht und in 72 Stunden mehr als 1.000 soziale, ökologische und kulturelle Projekte realisiert. Die KjG Pflaumheim ist bei der diesjährigen Aktion die 72.Gruppe in der Diözese Würzburg, im KoOrd-Kreis Aschaffenburg die größte Gruppe!

 

Gruppenstunde für Jungs

Bei schönstem Ploimer Wetter ging es auf den Sportplatz, um ein paar Runden Fußball zu spielen. Gruppenstunde für Mädchen wird fortgesetzt und geht damit nächstes Jahr schon in die dritte Runde.

 

Menschlicher Kicker in Kleinostheim 17.5.

Morgen um 16:00 Uhr beginnt das Maxi-Kicker-Turnier. Das Pumphaus Kleinostheim sucht das beste Jugendclub-Team im Riesenkickerturnier. Wenn wir noch ein Team organisiert bekommen, ist um 15:30 Uhr Abfahrt am Jugendheim.

 

Quetsche 18.5.

Endlich Ferien! Wir sind zwar genauso 100% ferienreif wie ihr - Die Quetsche macht aber trotzdem um 17 Uhr auf! Die Wetteraussichten verheißen für den Ferienbeginn - noch - nichts Gutes, daher Indoor-Programm.

 

Johannisfeuer 21.6.13

Gedacht ist eine Wanderung zur St.-Anna-Kapelle, Openair-Gottesdienst, Entzündung des Johannisfeuers, gemütlicher Abend bei Gitarrenbeschallung unserer Profis, aber geplant werden muss noch Einiges. Es sind aber ja noch ein paar Wochen hin :)

 

Wallfahrerempfang 22.6.

Direkt nach dem Johannisfeuer kommen die Wallfahrer wieder zurück ins schöne Ploume. Pate Phil arrangiert alles.

 

KjG Fußballturnier 7.7.

So viel Fußball die KjG Ploume sollte eine eigene Mannschaft beim TSV anmelden! Das diesjährige KjG-Diözesanfußballturnier "Kicken für Afrika" findet in Niedernberg statt. Die KjG Ploume wird natürlich auch mit von der Fußballpartie sein und somit für ein spannendes Turnier mit vielen Mannschaften sorgen. Mehr Infos, wenn wir mehr Infos haben.

 

Termine:

17.5.          Maxi-Kicker-Turnier Kleinostheim

18.5.          Quetsche

13.-16.6.    72-Stunden-Aktion

21.6.          Johannisfeuer (Pate: Goldi)

22.6.          Wallfahrerempfang (Pate: Phil)

7.7.             Kicken für Afrika

 

 

 

BACHGAU-BOTE   8.5.2013 

 

72-Stunden-Aktion –

3 Tage Zeit für Helden reloaded

Die KjG Ploume ist nun ganz offiziell bei der 72- Stunden-Aktion des BDKJ dabei. Wir haben die Überraschungsvariante gewählt und wissen daher noch nicht welche Aufgabe auf uns wartet. Neue Teilnehmer können sich noch gerne bei Goldi melden. Der ganze Spaß findet vom 13. - 16. Juli statt. Es gibt Sonderurlaub bzw. Schulbefreiung.

 

Gruppenstunde für Jungs

Bei schönstem Ploimer Wetter ging es auf den Sportplatz um ein paar Runden Fußball zu spielen.

 

Gruppenstunde für Mädchen

... wird fortgesetzt und geht damit nächstes Jahr schon in die dritte Runde.

 

Maxi-Kicker-Turnier in Kleinostheim 17.5.

"Jugendclub gegen Jugendclub" so betitelt das Jugendhaus Pumphaus (Kleinostheim) das Turnier, welches am Freitag 17.5 stattfindet. Nachdem wir ja nun so gute Kickerspieler haben, können wir uns auch an den Riesen-"Menschen"-Kicker wagen. Interessenten können sich bei uns in der Quetsche (jeden Samstag von 17-20 Uhr) anmelden.

 

Johannisfeuer 21.6.

Die Sonne versteckt sich nicht mehr und wendet sich dem Bachgau zu ;). Zeit für die KjG das Johannisfeuer am 21.6 an der St.-Anna-Kapelle anzukündigen. Pfarrer Thomas Wollbeck hat sein Kommen zugesagt. Weitere Infos folgen...

 

KjG Fußballturnier 7.7.

Sooo viel Fußball ... die KjG Ploume sollte eine eigene Mannschaft beim TSV anmelden! Das diesjährige KjG-Diözesanfußballturnier "Kicken für Afrika" findet in Niedernberg statt. Die KjG Ploume wird natürlich auch mit von der Fußball-Partie sein und somit für ein spannendes Turnier mit vielen Mannschaften sorgen. Mehr Infos, wenn wir mehr Infos haben.

 

Termine:

17.5.       Maxi-Kicker-Turnier Kleinostheim

21.6.       Johannisfeuer

7.7.         Kicken für Afrika

 

 

 

BACHGAU-BOTE   2.5.2013 

 

Maxi-Kicker-Turnier in Kleinostheim  17.5.

"Jugendclub gegen Jugendclub" so betitelt das Jugendhaus Pumphaus (Kleinostheim) das Turnier, welches am Freitag 17.5 stattfindet. Nachdem wir ja nun so gute Kickerspieler haben, können wir uns auch an den Riesen-"Menschen"-Kicker wagen. Bitte schon einmal rotes Kreuz in den Kalender ...

 

Johannisfeuer  21.6.

Die Sonne versteckt sich nicht mehr und wendet sich dem Bachgau zu. Zeit für die KjG das Johannisfeuer am 21.6 an der St.-Anna-Kapelle anzukündigen. Nähere Infos gibt es dann in den kommenden Wochen...

 

KjG Fußballturnier  7.7.

Sooo viel Fußball ... die KjG Ploume sollte eine eigene Mannschaft beim TSV anmelden! Das diesjährige KjG-Diözesanfußballturnier "Kicken für Afrika" findet in Niedernberg statt. Die KjG Ploume wird natürlich auch mit von der Fußballpartie sein und so mit für ein spannendes Turnier mit vielen Mannschaften sorgen. Mehr Infos, wenn wir mehr Infos haben.

 

Termine:

17.5. Maxi-Kicker-Turnier Kleinostheim

21.6. Johannisfeuer

7.7. Kicken für Afrika

 

 

Bachgau-Bote   25.4.

 

Ploume hat zwei neue Tischkicker-Semi-Profis

Ohne das Titelverteidiger-Team vom letzten Jahr gab es völlig neue Konstellationen. Acht 2er-Teams spielten in zwei verschiedenen Gruppen um den großen Gewinn. Nach der spannenden Gruppenphase ging es in das noch spannendere Halbfinale. Während die einen am Tischkicker im Miniaturformat Fußball spielten, gab es als Parallelveranstaltung noch ein FIFATurnier auf der Playstation 3. Beim großen Finale zwischen Dennis&Moritz VS. Erik&Nils holten sich Letztere mit 8:10 den Sieg und damit den Titel als Tischkicker-Semi-Profi- Team. Herzlichen Glückwunsch von der Turnierleitung !! Beim FIFA-Turnier konnte kein eindeutiger Sieger ausgemacht werden ... nächstes mal dann ;) Maxi-Kicker-Turnier in Kleinostheim 17.5. "Jugendclub gegen Jugendclub" so betitelt das Jugendhaus Pumphaus (Kleinostheim) das Turnier, welches am Freitag 17.5 statt findet. Nachdem wir ja nun so gute Kickerspieler haben, können wir uns auch an den Riesen-"Menschen"-Kicker wagen. Bitte schon einmal rotes Kreuz in den Kalender ...

 

Johannisfeuer 21.6.

Die Sonne versteckt sich nicht mehr und wendet sich dem Bachgau zu ;) . Zeit für die KjG das Johannisfeuer am 21.6 an der St.-Anna-Kapelle anzukündigen. Nähere Infos gibt es dann in den kommenden Wochen ...

 

KjG Fußballturnier 7.7.

Sooo viel Fußball ... die KjG Ploume sollte eine eigene Mannschaft beim TSV anmelden! Das diesjährige KjG-Diözesanfußballturnier "Kicken für Afrika" findet in Niedernberg statt. Die KjG Ploume wird natürlich auch mit von der Fußballpartie sein und somit für ein spannendes Turnier mit vielen Mannschaften sorgen. Mehr Infos, wenn wir mehr Infos haben.

 

Termine:

26.4.       Gruppenstunde für Jungs

27.4.       Quetsche

17.5.       Maxi-Kicker-Turnier Kleinostheim

21.6.       Johannisfeuer

7.7.         Kicken für Afrika

 

 

BACHGAU-BOTE   25.4.2013

 

Maxi-Kicker-Turnier in Kleinostheim 17.5.

"Jugendclub gegen Jugendclub" so betitelt das Jugendhaus Pumphaus (Kleinostheim) das Turnier, welches am Freitag 17.5 stattfindet. Nachdem wir ja nun so gute Kickerspieler haben, können wir uns auch an den Riesen-"Menschen"-Kicker wagen. Bitte schon einmal rotes Kreuz in den Kalender ...

 

Kartenspiel Donnerstag fällt aus!

Zumindest heute. Nächste Woche wieder!

 

Gruppenstunde für Jungs

Auf geht's ab geht's ins Kino! Bericht nächste Woche.

 

Termine bitte vormerken:

26.4.        Gruppenstunde für Jungs

27.4.        Quetsche,

17.5.        Maxi-Kicker-Turnier Kleinostheim,

21.6.        Johannisfeuer

7.7.           Kicken für Afrika

 

 

 

BACHGAU-BOTE   18.4.2013

 

Ploumes Next Tischkicker-Semi-Profi

Die KjG Ploume ist wieder auf der Suche nach der nächsten lebenden Legende 2013, einem Team mit geschicktem Händchen, Ballkontrolle und dem Quäntchen Glück im Spiel. Es geht an den Profitischkicker um sich im Turnier gegen die besten Teams aus Ploume zu stellen. Titelverteidiger Yannick und Max brauchen Gegner! Los geht's am Samstag, den 20.4. um 17 Uhr. Bitte pünktlich sein und sich bei der Turnierleitung anmelden um einen perfekten Turnierbetrieb gewährleisten zu können.

 

Quetsche - Grill & Chile [13.4]

Da trifft einen das Aprilwetter volle Breitseite. Erst regnet es frühs aus Eimern und Grillmeister Hövel musste notgedrungen das Grillen absagen - ab da an nur noch Sonnenschein über dem schönen Ploume. Als Alternativprogramm spielte man Koup und genoss beim Chillen das schöne Wetter im Garten. Das Grillen werden wir aber nicht vergessen und Sebastian Hövel wird bald wieder zum Grillen einladen.

 

KjG Ploume zieht in den Kegelkeller !!

Nachdem der Bauantrag beim Bauausschuss der Marktgemeinde Großostheim vor wenigen Wochen abgesegnet wurde, kam nun auch das OK aus Aschaffenburg. Damit zieht die KjG Pflaumheim aus ihren alten Jugendräumen in die ehemalige Gaststätte "Kegelkeller" um. Dadurch besitzt die KjG Plfaumheim den einzigen bekannten Jugendtreff (weltweit) mit eigener Kegelbahn! Nun liegt es an den Mitgliedern der KjG Ploume sowie auch den Kids aus Gruppenstunden und des offenen Treffs, die alte Gaststätte für Jugendarbeit herzurichten. Die Renovierung 2.0 ist nun seit einigen Tagen schon voll im Gange :)

 

NEU: Gruppenstunde für Jungs

Ab 16 Uhr treffen sich jetzt jede Woche Freitag ein Haufen Jungs zur Gruppenstunde mit Gino und Robin. Wer spontan Interesse hat noch dazu zu stoßen soll einfach pünktlich ins Jugendheim kommen. Die Gruppenstunde endet pünktlich um 18 Uhr.

 

NEU: Kartenspiel-Donnerstag

Wer denkt: in der Quetsche würde nur Playstation gezockt werden, der liegt gänzlich falsch! – Die Jungs und Mädchen spielen nämlich unter anderem noch ganz gerne gute (alte) Kartenspiele. DAHER: Gibt's jetzt ab HEUTE und jeden folgenden Donnerstag einen TradingCardGame(TCG)-Treff. Ab sofort könnt ihr jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr ins KjG kommen, um zu spielen und tauschen was die Karten und die Zeit hergibt.

 

Termine:

18.4.   Kartenspiel-Donnerstag

19.4.   Gruppenstunde für Jungs

20.4.   Quetsche

 

 

BACHGAU-BOTE   11.4.2013

 

KjG Ploume zieht in den Kegelkeller!!

Nachdem der Bauantrag beim Bauausschuss der Marktgemeinde Großostheim vor wenigen Wochen abgesegnet wurde, kam nun auch das OK aus Aschaffenburg. Damit zieht die KjG Pflaumheim aus ihren alten Jugendräumen in die ehemalige Gaststätte "Kegelkeller" um. Dadurch besitzt die KjG Plfaumheim den einzigsten bekannten Jugendtreff (weltweit ;) ) mit eigener Kegelbahn! Nun liegt es an den Mitgliedern der KjG Ploume sowie auch den Kids aus Gruppenstunden und des offenen Treffs, die alte Gaststätte für Jugendarbeit herzurichten. Die Renovierung 2.0 ist nun seit einigen Tagen schon voll im Gange :)

 

Quetsche - Disco Kegeln [6.4]

Da man nun in die Gaststätte umgezogen ist, mussten wir natürlich gleich das Beste draus machen und veranstalteten das erste DiscoKegeln in den neuen Räumen (bzw. auf der Bahn). Neben der voller Partylichter bestrahlten Kegelbahn gab es das Beste an Musik "live & in the mix" von den hauseigenen DJs. Für die hungrigen Semi-Profi-Kegler gab es noch selbstgemachte Lasagne von Küchenchef Goldi und eine reichliche Auswahl an kühlen Softdrinks.

 

Quetsche - Grill & Chill [13.4]

Der Wetterfrosch gibt klare Anzeichen sich schnell nach draußen zu bewegen, am besten gleich in Richtung Grill um bei schönstem Ploimer Wetter zu grillen. Grillchef Hövel bittet, jeden der kommt, sein eigenes Fleisch mitzunehmen, auch ein Salat wäre sehr gerne gesehen. Für ausreichend Weißbrot & Saucen sorgt der Majestro by himself.

 

NEU: Gruppenstunde für Jungs

Ab 16 Uhr treffen sich jetzt jede Woche Freitag ein Haufen Jungs zur Gruppenstunde mit Gino und Robin. Wer spontan Interesse hat noch dazuzustoßensoll einfach pünktlich ins Jugendheim kommen. Die Gruppenstunde endet pünktlich um 18 Uhr.

 

NEU: Kartenspiel Donnerstag

Wer denkt: in der Quetsche würde nur Playstation gezockt werden, der liegt gänzlich falsch! – Die Jungs und Mädchen spielen nämlich unter anderem noch ganz gerne gute (alte) Kartenspiele. DAHER: Gibt's jetzt ab HEUTE und jeden folgenden Donnerstag einen TradingCardGame(TCG)-Treff. Ab sofort könnt ihr jeden Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr ins KjG kommen, um zu spielen und tauschen was die Karten und die Zeit hergibt.

 

Termine:

11.4.   KartenspielDonnerstag

12.4.   Gruppenstunde für Jungs

13.4.   Quetsche

 

 

BACHGAU-BOTE   21.3.2013

 

Was ist eigentlich die Quetsche?

Seit nun fast 2 Jahren gibt es die "Quetsche". Aber was ist das eigentlich? Die Quetsche ist ein offenes (man muss kein Mitglied der KjG sein) Angebot für alle Jugendlichen. In dem Jugendtreff kann man sich - wie der Name schon verrät - zurzeit JEDE Woche in den Jugendräumen der KjG treffen. Es wird gespielt, gechillt, gekickert, getrunken, gegessen und gebabbelt. Neben den "normalen" Aktivitäten bereitet das Team in unregelmäßigen Abständen besondere Aktivitäten vor. Zuletzt die Movie-Night und die Grill-Party um nur zwei Aktivitäten des kunterbunt gemischten Programms zu nennen. Die Jugendlichen entscheiden selbst was sie gerne machen möchten und daher kommt es oft zu wortwörtlichen Änderungen im Programm. In der Quetsche wird Essen und Trinken zum Selbstkostenpreis angeboten. Die Kids werden von einem ehrenamtlichen Team aus ausgebildeten Gruppenleiter/Innen betreut, die meist nicht viel älter als die Jugendlichen selbst sind. Und das Wichtigste zum Schluss: die nächste Quetsche ist diesen Samstag von 17 bis 20 Uhr.

 

NEU: Gruppenstunde für Jungs

Die Gruppenstunde für Jungs beginnt morgen (endlich)! Ab 16 Uhr treffen sich jetzt jede Woche Freitag ein Haufen Jungs zur Gruppenstunde mit Gino und Robin. Wer spontan Interesse hat noch dazuzustoßen soll einfach pünktlich ins Jugendheim kommen.

 

NEU: Kartenspiel Donnerstag

Wer denkt: in der Quetsche würde nur Playstation gezockt werden, der liegt glänzlich falsch! – Die Jungs und Mädchen spielen nämlich unter anderem noch ganz gerne gute (alte) Kartenspiele. DAHER: Gibt's jetzt ab HEUTE und jeden folgenden Donnerstag einen TradingCardGame(TCG)-Treff. Ab sofort könnt ihr jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr ins KjG kommen, um zu spielen und tauschen was die Karten und die Zeit hergibt.

 

Quetsche: Ein Blick zurück(Movie-Night)

Schäi woar's ! Trotz der Abstimmung auf FaceBook gab es dann doch noch einmal eine Meinungsänderung und es wurde Ice Age 4 auf Großleinwand angeschaut. Der Kinosaal war bis zum letzten Couchplatz voll und der Popcornautomat verbreitete einen ganz neuen Duft in den Jugendräumen. Die nächste Quetsche ist am Samstag.

 

Fasteneintopf

Um 11 Uhr trifft sich das Team um Pate Max S. am Ambrosiushaus um die Bedienung beim Fasteneintopf zu übernehmen.

 

Termine:

22. März   Beginn: Gruppenstunde für Jungs

23. März   Quetsche

24. März   Fasteneintopf   (Pate: Max S.)

28. März   Ostereier färben   (Pate: Anika)

29. März   Ostereier-Aktion   (Pate: Anika)

 

 

Eigenes Bild der KJG  -  Weitere Bilder folgen am Ende des Berichtes
Eigenes Bild der KJG - Weitere Bilder folgen am Ende des Berichtes

BACHGAU-BOTE

14.3.2013

 

NEU:

Gruppenstunde für Jungs

Morgen wg. dem Oval Office: Keine Gruppenstunde! Aber hey ... es gibt jetzt endlich auch eine Gruppenstunde für Jungs.

 

NEU: Kartenspiel Donnerstag

Wer denkt: in der Quetsche würde nur Playstation gezockt werden, der liegt gänzlich falsch ! - Die Jungs und Mädchen spielen nämlich unter anderem noch ganz gerne gute (alte) Kartenspiele. DAHER: Gibt's jetzt ab HEUTE und jeden folgenden Donnerstag einen TradingCardGame(TCG)-Treff. Ab sofort könnt ihr jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr ins KjG kommen, um zu spielen und tauschen was die Karten und die Zeit hergibt.

 

Quetsche: Ein Blick zurück

10° Celcius zeigte das Thermometer an und der Herr des Feuers Georg ergriff sofort die Initiative und lies sich seine Kochschürze und Bratwender reichen um den Grill anzuschmeißen. Es gab - fast schon Zeltlagerniveau - leckere Burger à la Chef de la Cuisine. Bevor es wieder dunkel wurde, gab es noch ein paar Partien Kubb auf heimischen Rasen. Die letzte Partie ging dann noch so lange, so dass man das Flutlicht anschalten musste. Um kurz nach 20 Uhr wurde es dann aber auch schon wieder ausgemacht. Toll war die Quetsche aber trotzdem!

 

Quetsche: Movie-Night

Der Wetterfrosch verzieht sich wieder zurück in sein kleines Häuschen und wir tun ihm das gleich. Nächste Quetsche wirds mal wieder so richtig gemütlich, Kino-Feeling im KjG: Beamer, Popcorn und gute Filme. "Was schauen wir ?" - Umfrage in der Facebook-Gruppe läuft. Los geht der Spaß um 17 Uhr. Keine Sorge wir machen die Rollos runter und verdunkeln unseren Kinosaal für optimalen Kinospaß!

 

Oval Office

Freitags wie auf der JHV besprochen findet jetzt unsere Leitungsrunde Oval Office statt. Das erste mal im neuen Jahr! Dem entsprechend gibt es auch viel zu bereden: Auf TOP 1 steht für alle der Weitergang mit dem Ambrosiushaus und unseren Jugendräumen! Für die Besprechung kommt Klaus Lieb von der KV um uns über die aktuelle Situation aufzuklären. Weiter, wird es in der Sitzung noch über die Dorfranderholung, den Fasteneintopf und die Ostereier-Aktion gehen. Los geht der ganze Spaß um 17:30 im Jugendheim!

 

Termine:

15. März   Oval Office (17:30 Uhr)

16. März   Quetsche

24. März   Fasteneintopf   (Pate: Max S.)

28. März   Ostereier färben   (Pate: Anika)

29. März   Ostereier-Aktion   (Pate: Anika)

 

 

BACHGAU-BOTE   7.3.2013

 

Gruppenstunde für Jungs

Nachdem wir bei der letzten Quetsche mal ein paar Jungs angesprochen haben und viel positive Resonanz zurück kam, sind wir gerade dabei eine Gruppenstunde Gruppenstunde für Jungs zu planen. Alle Interessenten: einfach nächste Quetsche (diesen Samstag) in die Jugendräume kommen ...

 

Quetsche

Oha, wie geil war das denn!!! DO THE HARLEM SHAKE! Das Video gibt's bis jetzt erst mal nur in der Quetsche-Gruppe auf Facebook. Ansonsten bleibt zu sagen, dass die Partien Werwölfe wirklich sehr knifflig waren und wir jetzt so oft wie nur möglich Quetsche machen möchten . Nächste Quetsche ist daher schon diesen Samstag. Die Wetteraussichten stehen gut, so dass wir eine Runde Kubb spielen könnten.

 

Oval Office

Freitags wie auf der JHV besprochen findet jetzt unsere Leitungsrunde Oval Office statt. Das erste mal im neuem Jahr ! Dem entsprechend gibt es auch viel zu bereden: Auf TOP 1 steht für alle der Weitergang mit dem Ambrosiushaus und unseren Jugendräumen! Für die Besprechung kommt Klaus Lieb von der KV um uns über die aktuelle Situation aufzuklären. Weiter wird es in der Sitzung noch über die Dorfranderholung, den Fasteneintopf und die Ostereier-Aktion gehen. Los geht der ganze Spaß um 17:30 Uhr im Jugendheim!

 

Termine:

9. März  Quetsche

15. März  Oval Office (17:30 Uhr)

16. März  Quetsche

24. März  Fasteneintopf  (Pate: Max S.)

28. März  Ostereier färben  (Pate: Anika)

29. März  Ostereier-Aktion  (Pate: Anika)

 

 

BACHGAU-BOTE   28.2.2013

 

Reiseplanung 2013

Kein Zeltplatz in Sicht - nicht mal mehr der Otzberg hat Platz für die KjG. Alternativprogramm: Dorfranderholung. Wir bleiben aber weiterhin auf der Suche!

 

Gaststätte Kegelkeller wird zum Jugendraum?

Der Bauausschuss der Marktgemeinde Großostheim sagt einstimmig ja, weiter geht der Antrag zum Landratsamt A'burg.

 

Quetsche 2.3.2013

DO THE HARLEM SHAKE. Nehmt alle was freakiges mit und wir machen den Harlem Shake ;)

 

Termine:

02. März   Quetsche

15. März   Oval Office (17:30 Uhr)

16. März   Quetsche

24. März   Fasteneintopf (Pate: Max S.)

28. März   Ostereierfärben (Pate: Anika)

29. März   Ostereieraktion (Pate: Anika)

 

 

BACHGAU-BOTE   21.2.2013

 

Gaststätte Kegelkeller wird zum Jugendraum?

Zumindest steht es so in der Zeitung. Anscheinend hat die Scheese ("Brandherd Jugendheim") ein kleines Wunder entfacht und es gibt heute Abend einen ersten wegweisenden Richterspruch. Der Bauausschuss tagt heute Abend -> Ab 18 Uhr <- im Sitzungssaal der Gemeinde in einer öffentlichen Sitzung. TOP 1.3 sieht die Nutzungsänderung von der Gaststätte zum Jugendraum vor. Wir werden natürlich alle da sein und Präsenz zeigen.Alle Bürger sind natürlich auch eingeladen sich die Sitzung an zuschauen.

 

Quetsche 16.2

Leckere Würstchen und Pommes gab es..., wird ja langsam zum Standardangebot. Die PS3 funktioniert nun endlich auch komplett und die ersten 25 Spiele haben ihren Weg nun auch auf die Festplatte gepackt. Nächste Quetsche gibt es noch ein paar Duelle aus zutragen und mir ganz viel Glück auch eine neue Küche ... man darf ja noch träumen

 

Reiseplanung 2013

Ja die KjG möchte wieder weg und trifft sich zu einer ersten Besprechung an diesem Samstag, 23.2. um 16 Uhr im Jugendheim. Alle Teamer die Lust haben auch dieses Jahr wieder zu teamen, kommt vorbei!

 

Kinnerscheeserenne 2013

Trotz widriger Umstände - ab dem 5. Meter nur noch mit einem Reifen und nach 10maligem Umrunden des Hütchens ist die Steuerung unseres 2. Steuermanns ausgefallen - ließen wir nichts anbrennen und gewannen mit unserer Scheese "Brandherd Jugendheim" den 3. Platz des Scheeserennens 2013. Es gilt der olympische Gedanken: Dabei sein ist alles – hoffentlich auch im nächsten Jahr - dann aber mit Küche.

 

Termine

23.2. Reiseplanung ‘13

 

 

 

BACHGAU-BOTE   7.2.2013

 

Quetsche 2.2.

Bis jetzt "nur" Fifa 13 aber immerhin: die PS3 läuft! Dazu gab es noch Kräppel und Muffins - lecker.

 

Quetsche 16.2.

Abstimmung in Facebook läuft ...

 

Termine

16.2. Quetsche

 

 

BACHGAU-BOTE   31.1.2013

 

Quetsche 2.2.2013

Die PS3 ist da und wird natürlich eingeweiht!  -   ABER: Achtung (!) Die Quetsche am Samstag beginnt schon um 16 Uhr und endet um 19 Uhr - Närrische Zeiten!!

 

Termine

- 2.2. Quetsche

- 16.2. Quetsche

 

 

 

BACHGAU-BOTE   24.1.2013

 

Christbaumaktion 2013

Super Aktion ! - Fast schon ungewöhnlich pünktlich zu der utopischen Zeit von 9 Uhr am Samstag in der Früh ging‘s los und nach knapp zwei Stunden war man mit einem halben Tannenbaumwald wieder zurück am KjG. Insgesamt 531,60 Euro sammelten die Helfer um Pate Philipp an Spenden fürs abholen der Bäume ein – Rekord!! Danke an alle Ploimer, die eine Spende an ihren Baum gehängt haben! Klasse Aktion und neben dem Spaß für alle Beteiligten ist der Blick aufs Konto auch sehr schön. Einen besonderen Dank gilt den beiden Fahrern Daniel Peter und Jürgen Knecht.

 

Quetsche 19.1.2013

Spontan und einfach aus dem Bauch heraus – wie sich das für einen echter KjGler gehört, packte Georg am Samstag die Initiative und backte fleißig Pfannenkuchen für die Kids. Als Beilage reichte der ungelernte Koch, Apfelmuss, Marmelade und natürlich Nutella an. Am Tischkicker gab es wieder heiße Duelle und die große Revanche vom letztjährigen Tischkickerturnier zwischen Goldi und Jannick. Die nächste Quetsche ist am 2.2 und dort wird dann unsere NEUE PS3 eingeweiht.

 

Termine

- 2.2.2013 Quetsche

 

 

BACHGAU-BOTE   17.1.2013

 

Christbaumaktion 2013

Super Aktion ! - Fast schon ungewöhnlich pünktlich zu der utopischen Zeit von 9 Uhr am Samstag in der Früh gings los und nach knapp zwei Stunden war man mit einem halben Tannebaumwald wieder zurück am KjG. Insgesamt 531,60 Euro sammelten die Helfer um Pate Philipp an Spenden fürs abholen der Bäume ein - Rekord ! Danke an alle Ploimer die eine Spende an ihren Baum gehängt haben! Klasse Aktion und neben dem Spaß für alle Beteiligten ist der Blick aufs Konto auch sehr schön. Einen besonderen Dank gilt den beiden Fahrern Daniel Peter und Jürgen Knecht.

 

Danke für die Spende...

Die KjG möchte sich bei Franz Vorstandslechner und Familie für die großzügige Spende von über 100€ bedanken. Vergelt's Gott für diese jährliche Unterstützung!

 

Quetsche 19.1.2013

Da Max und Goldi auf den Neujahrsempfang mussten, schreit die nächste Quetsche ja geradezu nach einer Wiederholung der Tischkickermeisterschaft. Die Spiele beginnen um 17 Uhr! – Bitte pünktlich sein damit wir einen Turnierplan aufstellen können. Gegen 20 Uhr sollte sich auch ein Gewinner gefunden haben.

 

Termine 2013:

- 19.1 Quetsche

 

 

 

BACHGAU-BOTE   10.1.2013

 

Christbaumaktion 2013

Am 12.Januar ist es wieder so weit, die KjG Ploume fährt mit dem Träcker rum und sammelt wie jedes Jahr die Ploimer Christbäume ein. Um 9 Uhr treffen sich alle Freiwilligen und sammeln die Bäume in ganz Ploume ein. Bitte die Spende deutlich an den Tannenbaum befestigen - DANKE

 

Jahreshauptversammlung 2012

Die Jahreshauptversammlung 2012 fand direkt im Anschluss nach dem Adventssingen statt.

 

Zu Beginn resümierte die Pfarrleitung mit einem Jahresrückblick über die letztjährigen Aktivitäten der KjG. Als Extra-Punkt gibt es die Quetsche zu nennen. Im Jahr 2012 fand insgesamt an 38 Tagen die Quetsche statt. Vor allem die Winterferien- und Sommerferien-SPECIAL-Angebote sind hierbei hervorzuheben. Auch das die Quetsche seit September jeden 1. und 3. Samstag im Monat stattfindet lässt sich als gute Idee abstempeln. Mit einer stetig steigenden Zahl an Kindern in der Quetsche wird es auch im Jahr 2013 wieder jeden 1. Und 3. Samstag im Monat Quetsche geben, solange wir noch dürfen ;)

 

Im Folgenden präsentierte Goldi den Kassenbericht von René. Das "Minus" im diesjährigen Kassenbericht ist auf die hohen Kosten des Zeltlagers zurückzuführen. Es wurde einstimmig beschlossen, dass der Preis für das - hoffentlich stattfindende – Zeltlager angepasst werden muss.

 

Im Anschluss wurden neue Termine für die Leitungsrunde Oval Office festgelegt, man legte die Termine auf Freitag Nachmittags, damit die Studierenden die am Wochenende nach Ploume kommen, auch kommen können. Die Termine sind 15.3 | 14.6 | 6.9 | 29.11 jeweils um 17:30 Uhr im Jugendheim.

 

Für die Termine 2013 stehen die "Paten" schon fest. Bitte das Dokument aus der eMail von Anika entnehmen. Für 2013 steht noch ein weiterer "Termin" auf dem Plan: Dieses Jahr möchte die KjG Ploume ein Johannisfeuer an der St.Anna-Kapelle organisieren - mehr zu gegebener Zeit.

 

Eine weitere Abstimmung stand auf der Tagesordnung.

Durch eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge für KjGler seitens Würzburg musste man in den letzten Jahren für Mitglieder "drauf zahlen", daher wurde über eine Erhöhung der Beträge von 20€ auf 25€ abgestimmt. Die anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig für diesen Beschluss. Im Laufe der nächsten Wochen werden alle Mitglieder per Brief darüber informiert.

 

Im Bezug auf die Jugendheim Problematik gibt es leider immer noch keine großen Informationen. Das Quetsche-Team möchte die nach BDKJ-Ordnung (Seite 43) zustehende und bereits gekaufte Teeküche schnellst möglichst einbauen. Abwarten und Tee trinken - so ironisch es auch klingt.

 

Neue geistliche Leitung ist nun Pfarrer Thomas Wollbeck und löst damit das Amt von Diakon Reinhold Deboy ab, da es eine Umverteilung der Hauptamtlichen in der Regenbogen Pfarrei gab.

 

Wie bei der JHV 2011 besprochen, gibt Anika Brunn nach der damaligen Wiederwahl nach einem Jahr ihr Amt ab. Die neue Pfarrleitung besteht nun aus den beiden - bereits amtierenden - Vorständen: Sebastian Goldhammer und Max Sommer.

 

Weihnachtsfeier 2012:

Schei woars! Faul wie es sich gehört sind wir bei Regenwetter mit dem Auto zur Häif gefahren und haben in einer gemütlichen Runde noch einmal das Jahr resümieren können. Die ständig für Nachschub sorgende Moni hatte viel zu tun und so verging die Zeit wie im Fluge ..

 

 

Quetsche 5.1.2013

*Zack* und schon ist ja 2013 und die Quetsche geht wie gewohnt weiter. Am Anfang zwar nur mit Tommy aber nach und nach trudelten weiter Kids ein und es war doch ein ganz schöner Abend. Nächste Quetsche am 19.1.2013 ohne Urlauber

 

Termine 2013:

- 12.1 Tannenbaumaktion (Pate:Philipp)

- 19.1 Quetsche

 

 

 

BACHGAU-BOTE   4.1.2013

 

Quetsche 5. Januar 2013:

Na ... alle gut im Jahre 2013 angekommen ? Wir auch ! Von 17 bis 20 Uhr macht die erste

Quetsche im neuen Jahr auf. Es erwartet euch ein bewährter Mix aus den coolsten Aktionen 2012.

 

Christbaumaktion 2013

Schon einmal zum Vormerken: Wir sammeln heuer am 12.Januar, die Christbäume ein. Mehr Infos in der nächsten Ausgabe.

 

Quetsche - Ploumes einzigster Jugendtreff:

Jeden 1. und 3.Samstag im Monat von 17 bis 20 Uhr in den Jugendräumen des Ambrosiushauses. Wir freuen uns auf dich.

 

 

 

Folgende Firmen unterstützen unsere Ministrantenarbeit mit einer Spende:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164