BACHGAU-BOTE   20.3.2014

 

Firmung in der Pfarreiengemeinschaft

"Regenbogen im Bachgau"

Schon in der nächsten Woche ist es soweit: Am Mittwoch, den 26. März kommt unser Weihbischof Ulrich Boom in die St.-Luzia-Kirche in Pflaumheim, um 45 Jugendlichen aus Pflaumheim, Ringheim und Wenigumstadt das Sakrament der Firmung zu spenden. Zum Gottesdienst ergeht herzliche Einladung an die ganze Bevölkerung. Der Gottesdienst beginnt um 8:15 Uhr. Die Firmlinge und ihre Paten/-innen treffen sich am Dienstag, den 25. März um 17:30 Uhr in der St.-Luzia-Kirche zur Stellprobe. Wir besprechen miteinander den Ablauf des Gottesdienstes und verteilen die einzelnen Aufgaben. Euer Diakon Reinhold Deboy

 

BACHGAU-BOTE   9.1.2014

 

Firmkurs 2013- 2014 in der

Pfarreiengemeinschaft

"Regenbogen im Bachgau"

Hallo liebe Firmlinge.

Das STARK-Wochenende steht vor der Tür. Ziel ist das Jugendhaus St. Kilian, Bürgstädter Straße 8, in 63897 Miltenberg. Offizieller Beginn ist am Freitag, den 10. Januar 2014 um 17:30 Uhr (Abendessen) und Ende am Sonntag, den 12. Januar (nach dem Mittagessen) gegen 13 Uhr.

Die Teamer der KJA-Aschaffenburg um Dekanatsjugendseelsorger Thorsten Seipel freuen sich mit Euch, an diesem Firmvorbereitungs-Wochenende STARKE Erfahrungen machen zu dürfen.

Den TeilnehmerInneneigenbeitrag sammle ich bei der Abfahrt oder in Miltenberg vor Ort in bar ein. (Gilt natürlich nicht, für alle, die schon bezahlt haben).

Bringt bitte Hausschuhe, Taschengeld für Getränke, bequeme Kleidung, (wer möchte auch Sportsachen), Tischtennisschläger und/oder Spiele mit. Sonstige Wertsachen lasst Ihr besser zu Hause, denn dafür kann keine Haftung übernommen werden.

Um die Hinfahrt und die Rückfahrt für die 29 angemeldeten Firmlinge aus Pflaumheim, Ringheim und Wenigumstadt organisieren zu können, brauche ich noch die Mithilfe von den Eltern aus Pflaumheim und Wenigumstadt (für Ringheim haben sich schon genügend Eltern gefunden).

Wer würde morgen am Freitag, den 10. Januar um 16:10 Uhr Treffpunkt an der Kirche St. Sebastian, oder um 16:20 an der Kirche St. Luzia in Pflaumheim oder um 16:30 Uhr an der Kirche St. Pius in Ringheim(hier fahren wir alle gemeinsam los) Firmlinge nach Miltenberg bringen und wer würde am Sonntag um 13 in Miltenberg den Abholdienst übernehmen?

Es wäre schön, wenn verschiedene Eltern diesen Dienst für ihre Jugendlichen übernehmen könnten. Rückmeldungen an Diakon Reinhold Deboy, Tel. 7641. Herzlichen Dank, bereits im Voraus, für Ihre Mithilfe.

Diakon Reinhold Deboy

 

 

BACHGAU-BOTE   19.12.2013

 

Firmkurs 2013-2014 in der Pfarreiengemeinschaft

"Regenbogen im Bachgau"

Hallo liebe Firmlinge.

Das STARK-Wochenende steht vor der Tür. Ziel ist das Jugendhaus St. Kilian, Bürgstädter Straße 8, in 63897 Miltenberg.

Offizieller Beginn ist am Freitag, den 10. Januar 2014 um 17:30 Uhr (Abendessen) und Ende am Sonntag, den 12. Januar (nach dem Mittagessen) gegen 13 Uhr.

Die Teamer der KJA-Aschaffenburg um Dekanatsjugendseelsorger Thorsten Seipel freuen sich mit Euch, an diesem Firmvorbereitungs-Wochenende STARKE Erfahrungen machen zu dürfen.

Den TeilnehmerInneneigenbeitrag sammle ich bei der Abfahrt oder in Miltenberg vor Ort in bar ein. (Gilt natürlich nicht, für alle, die schon bezahlt haben).

Bringt bitte Hausschuhe, Taschengeld für Getränke, bequeme Kleidung, (wer möchte auch Sportsachen), Tischtennisschläger und/oder Spiele mit. Sonstige Wertsachen lasst Ihr besser zu Hause, denn dafür kann keine Haftung übernommen werden.

Um die Hinfahrt und die Rückfahrt für die 28 angemeldeten Firmlinge aus Pflaumheim, Ringheim und Wenigumstadt organisieren zu können, brauche ich noch die Mithilfe von den Eltern.

Wer würde am Freitag, den 10. Januar um 16:10 Uhr Treffpunkt an der Kirche St. Sebastian, oder um 16:20 an der Kirche St. Luzia in Pflaumheim oder um 16:30 Uhr an der Kirche St. Pius in Ringheim (hier fahren wir alle gemeinsam los) Firmlinge nach Miltenberg bringen und wer würde am Sonntag um 13 in Miltenberg den Abholdienst übernehmen?

Es wäre schön, wenn verschiedene Eltern diesen Dienst für ihre Jugendlichen übernehmen könnten.

Rückmeldungen an Diakon Reinhold Deboy, Tel. 7641 oder per E-Mail reinhold.deboy@freenet.de bitte bis Sonntag, 5. Januar. 2014. Herzlichen Dank, bereits im Voraus, für Ihre Mithilfe.

Liebe Firmlinge: Gerade jetzt könnt Ihr viel für Euer Punktekonto tun. Viele besondere Gottesdienste, die Sternsingeraktion, die Krankenbesuche und und und .... in den Ferien heißt es Gas geben und ran.

Wer noch weitere Fragen zum Firmkurs hat, kann sich an Diakon Reinhold Deboy wenden (per Tel. oder E-Mail).

Wenn Du Dich noch nicht schriftlich für den Firmkurs 2013-2014 angemeldet hast, aber trotzdem noch mitmachen möchtest, dann musst Du Dich beeilen.

Letzte Chance für Deine Anmeldung ist der 23. Dezember.

Diakon Reinhold Deboy

 

 

BACHGAU-BOTE   24.10.2013

 

Hallo liebe Firmlinge

Für die erste große gemeinsame Aktion sind alle Plätze belegt. Die 20 angemeldeten Firmlinge starten am Montag, den 28.10.2013 zu den Lebenshilfe-Werkstätten nach Stockstadt. Wir bekommen dabei aufschlussreiche Einblicke in die Fähigkeiten, die Freude an der Arbeit und das überaus detailgenaue Arbeiten von Menschen mit verschiedenen Behinderungen.

Abfahrt in Wenigumstadt an der Kirche um 8:45 Uhr.

Abfahrt in Pflaumheim an der Kirche um 8:50 Uhr.

Abfahrt in Ringheim an der Kirche um 9 Uhr.

Führung in Stockstadt mit anschließender Fragerunde von 9:30 Uhr bis ca. 11:45 Uhr. Bringt bitte Eure Firmpässe mit.

Auf die gemeinsame Zeit freuen sich die Fahrdienstleistenden Eltern und Diakon Reinhold Deboy

 

 

BACHGAU-BOTE   10.10.2013

 

Firmung 2014 in der Pfarreiengemeinschaft

"Regenbogen im Bachgau"

Für Mittwoch, den 26. März 2014 hat sich unser Weihbischof Ulrich Boom angekündigt, um den Jugendlichen aus Pflaumheim, Ringheim und Wenigumstadt um 8.15 Uhr in der Pflaumheimer St.-Luzia-Kirche das Sakrament der Firmung zu spenden.

Alle die aus Pflaumheim stammen oder hier wohnen, circa 12 Jahre alt sind, ungefähr 2011 zur Erstkommunion gegangen sind und jetzt etwa die sechste Klasse besuchen, sind hiervon angesprochen - für all diese Mädchen und Buben könnte die Firmung so richtig interessant sein.

Um das genauer heraus zu finden und uns auf dieses Ereignis vorzubereiten, laden wir dazu ein, in den nächsten Wochen und Monaten am "Firmkurs 2013-2014" teilzunehmen.

Was das genauer bedeutet möchte ich gerne erklären bei einem gemeinsamen Treffen aller KandidatInnen und deren Eltern am Donnerstag, 17.10.2013, um 18 Uhr im Ambrosiushaus in Pflaumheim.

Wir werden ungefähr eine Stunde dafür brauchen. Dort hat man die Möglichkeit, sich für den "Firmkurs 2013-2014" anzumelden. Bitte Bescheid geben (am besten per eMail an reinhold.deboy@freenet.de), falls jemand zu diesem Termin verhindert ist und Interesse an einer Teilnahme hat.

Außerdem kann man auch an den Anmeldetreffen am Dienstag, den 15.10. um 18 im Bachgaustübchen des Hauses Shalom, oder am Montag, den 14.10. um 18 Uhr im Pfarrheim Wenigumstadt teilnehmen und sich dort jeweils auch anmelden. Sollte keiner dieser Termine möglich sein, bitte einfach unter 7641 anrufen.

Auf zahlreiches Kommen freut sich

Diakon Reinhold Deboy

 

Folgende Firmen unterstützen unsere Ministrantenarbeit mit einer Spende:

Homepage erstellt von

Peter Eichelsbacher

Rathausstr. 7  ("Backes")

63762  Pflaumheim

06026 / 998164